Italo-Welt

bretty

Punto-Fahrer

  • »bretty« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.11.2006

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. März 2007, 17:30

Hilfestellung für Leute die Hifi einbauen wollen im Grande

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

da ich mich warscheinlich mit dem Thema am besten auskenne hier im forum (nein ich bin nicht hochnäsig!!!) wollte ich MAL schreiben was ihr verbauen könnt

1. vorne in den Türen Passen DIN 165er LS, also ganz normale 16er

hier sollte auf marken gegangen werden, die NICHT im normalen Media Markt oder satur etc. verkauft werden

Ich habe SEHR gute erfahrungen mit ETON, Rainbow, Diabolo gemacht. diese systeme gibts bereits für nen kleineren Geldbeutel und sind wirklich jeden cent wert.

ALLERDINGS sind auch noch andere sachen zu berücksichtigen wie Dämmung, ausreichend Dicke Stromkabel Fester Verbau etc.

ich möchte mit diesem thread denen leuten Hilfe geben die sich wirklich dafür interessieren und die mich auch ernst nehmen.

es darf hier alles nachgefragt werden was das thema Carhifi betrifft.

wer mir nicht mit dem nötigen Respekt entgegenkommt, dem werd ich auch net helfen

und bitte verzeiht mir wenn ich MAL net gleich antworte, bin schließlich net nur am PC ;-)

und heute warscheinlich auch nicht mehr online.

ich gebe auch gerne auskunft mit links, aber alles ohne GEWÄHR, sondern nur nach meinem Besten Wissen und Gewissen

LG


bretty

bretty

Punto-Fahrer

  • »bretty« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.11.2006

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. März 2007, 17:32

und so sieht es hinter der Türverkleidung aus







Verbaut wurden ca 4,5m² alubutyl für beide türen als Dämmaterial

das ihr MAL wisst was auf euch zukommt wenn ihr die Türverkleidung abnehmt

LG

bretty

bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. März 2007, 17:55

Nette Initiative.

a) Warum entfernt man das Original-Dämmmaterial?
b) Wie macht man die Alu-Dämmung fest? Kleben?
c) Paßt das Doorpanel danach wirklich ohne Problem?

Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. März 2007, 20:04

Muss man sich auch MAL in den anderen Freds umschauen...

zu a) Es gibt kein original-dämmmmaterial... ;-)
zu b) Meist selbstklebend...
c) Wenn mans richtig macht, ja....

vG

Batsche86

Mitglied

  • »Batsche86« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 16.03.2007

Wohnort: Oberndorf

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. März 2007, 18:18

Hifi mit Original-Radio?

Hallo, ich hab mir den GP gekauft, aber ohne bereits installierte Anlage, weil ich nicht einsehe 400€ zu zahlen, wobei die Anlage nicht MAL wirklich gut ist.

Deshalb wollte ich selber eine einbauen.
Nun zu meinen Fragen:

a.)Benötige ich spezielles Werkzeug um das Radio zu entfernen?
b.)Gibt es einen Chinch-Anschluss für den Subwoofer?
b².)wenn nein, wie kann ich ihn dennoch anschließen?

Ich danke schon MAL im Vorraus.


Liebe Grüße

Patrick
www.faluha.de

Mein Grande Punto: Normale Sportausführung


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 18. März 2007, 18:27

Hallo!

Versuchs MAL hier!

thomas

scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. März 2007, 19:30

RE: Hifi mit Original-Radio?

Zitat

Original von Batsche86
Hallo, ich hab mir den GP gekauft, aber ohne bereits installierte Anlage, weil ich nicht einsehe 400€ zu zahlen, wobei die Anlage nicht MAL wirklich gut ist.



Ähm was heißt die Anlage ist nicht gut...??? Von welcher Anlage reden wir? Standard, Standard + Bass oder Interscope?
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Black-Devil

Punto-Meister

  • »Black-Devil« ist männlich

Beiträge: 1 535

Aktivitätspunkte: 8 210

Dabei seit: 22.03.2006

Wohnort: Rümlan ZH (CH)

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. März 2007, 20:53

bretti, nochmals vielen dank für deine unterstützung ;) deine tipps haben mir echt geholfen

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9MJ 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio


Batsche86

Mitglied

  • »Batsche86« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 16.03.2007

Wohnort: Oberndorf

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. März 2007, 23:06

RE: Hifi mit Original-Radio?

Also ich meine die Anlage mit Bass. Also mit einem Sub im Kofferraum.
Einem Freund sein Vater hat das gekauft, also beim Händler gleich mit dazu bestellt und ich dachte mir, wenn man es selber macht kommt man mit 400€ wahrscheinlich wesentlich weiter...

Dennoch, ich wollte nur MAL fragen, weil ich schon gerne ein bisschen "bums" im Auto hätte ;-)

Da muss ich mir dann noch einen Adapter kaufen, der den High-End Ausgang in ein Chinchausgang ummodifiziert oder?

Was werde ich dafür noch benötigen?

Liebe Grüße Patrick
www.faluha.de

Mein Grande Punto: Normale Sportausführung


bretty

Punto-Fahrer

  • »bretty« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.11.2006

  • Nachricht senden

10

Montag, 19. März 2007, 19:32

hi

um dir gleich MAL deinen Elan zu nehmen, mit 400€ kommst du auf keinen Fall wirklich weit. Ich kenne das Interscope nicht, aber denke das das gar net MAL so schlecht ist

bitte beachte das bei einer anlage im auto erstmal eine gewisse grundvorraussetzung geschaffen werden muss (thema Strom, Lautsprecher, verstärker,..)

hier ist nichts mit, MAL nur reinklatschen und fertig.

für den Anfänger rate ich immer EINE GUTE 4kanal Enstufe, ein Passives Frontsystem und einen kleinen 25er oder 30er Woofer in BR, das klingt dann schonmal richtig gut und kann dann später auch noch erweitert werden

Denkt bitte daran, die anlage ist immer so gut wie das Schwächste Glied!!!

als grober anhaltspunkt für einsteiger:

6m 25mm² Kabel rot
1,5m 25mm² Kabel schwarz/blau
ORDENTLICHE Kabelschuhe
ca 12m Lautsprecherkabel mind. 1,5² besser 2,5²
Etwas Bitumen für die Dämmung der Tür

alleine da sind schon knappe 80-100€ weg

ich weis das klingt viel, Isses auch, aber das ist das fundament auf das ihr aufbaut.

@Batsche86

wenn du "nur BUMMS" willst und net viel ausgeben willst, dann musst du dich nach gebrauchten sachen umschauen

UND bitte tut mir einen gefallen, informiert euch auch bissel in den Carhifi Foren wie

www.hifi-forum.de
www.planetcarhifi.de
www.m-eit.de

dort findet ihr sehr viele tips und anregungen

natürlich helfe ich auch hier gerne weiter

LG

bretty


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

11

Montag, 19. März 2007, 20:09

Also das Interscope ist seine 400 € auf jeden Fall Wert.
Ich würde versuchen das System vor der Fahrzeugbestellung irgendwo MAL anzuhören... Gibt ja auch genügend Leute hier im Forum die es drin haben. (ich z.b.) ich hab es damals blind bestellt und bin damit echt super zufrieden. Und wenn man das Auto dann noch finanziert dann verschwinden die 400 € extra sowieso und verteilen sich schon auf ein paar EUS im Monat die nicht weh tun.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Batsche86

Mitglied

  • »Batsche86« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 16.03.2007

Wohnort: Oberndorf

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. März 2007, 21:43

Hallo,


Also, so wie ich gesehen habe, hat der GP schon von vorneherein gute Lautsprecher und auch hochtöner und ich glaube, dass es mir reicht, wenn ich einfach einen Verstärker anschließe und mir einen Subwoofer, den ich übrigens in 2 Wochen einem Freund abkaufe, in den Kofferraum mache. Das sollte,denke ich, genügen.

Jetzt gehts nur noch an den Einbau und an das Problem, dass das Originalradio keinen Chinchanschluss hat...

Da muss ich mich auch noch erst schlau machen. Hab hier zwar schon ein paar Beiträge gesehen, konnte aber nie schlau daraus werden, so Sachen wie Pin und High End Level oder sowas sind mir einfach kein Begriff...

Wenn wohl jemand so nett wäre und es für mich in der Laiensprache ausdrücken könnte? ;-)


Versteh das echt nicht, was darüber drin steht...

Danke im Voraus


Güße

Patrick
www.faluha.de

Mein Grande Punto: Normale Sportausführung


bretty

Punto-Fahrer

  • »bretty« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.11.2006

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 20. März 2007, 19:44

hi Batsche

also die Originalen LS sind wirklich net soo schlecht, ich habe mein hobby mehr oder weniger auf eis gelegt, da ich im moment absolut keine zeit und lust mehr dazu habe, wenn du die türen bissel dämmst dann klingen die wirklich gut

so und nun nochmal zu der High Low adapter geschichte

die meisten High Low adapter sind wirklich mist!!! es gibt glaube ich 2 oder 3 stück (die auch einiges kosten) die wirklich was taugen. mit dem Billigkruscht holt ihr euch bloß störungen oder Lichtmaschinenpfeifen, weil ihr einfach keine gescheite Masse habt. Außerdem brauchen die guten 12V und Masse, also irgendwo wieder kabel ziehen. AUCH net sooooo toll

Ich kann euch nur empfehlen, wenn ihr net so viel ausgeben wollt und es trotzdem halbwegs gescheit werden soll, die Endstufen der Audison SRX serie

es gibt z.B die Audison SRX 3 schöne 3kanal AMP für FS und Woofer, damit wirds schon was ordentliches, und daran nen kleinen 30er woofer im BR und ihr habt wirklich was gescheites im unteren preissegment.

hier müssen die LS kabel der hinteren LS abgeklemmt werden und einfach verlängert bis zur Endstufe.

das non plus ultra ist das natürlich auch nicht, aber besser als dieses adaptergewürge

allerdings rate ich jedem einfach ein gutes Gebrauchtes radio zu holen was chinchausgänge hat. Denn wenn man eine AMP im Kofferaum anschließen will muss man eh ein Stromkabel ziehen und dann kann man die stromversorgung des Radios auch noch mit verlegen.

LG

bretty

Batsche86

Mitglied

  • »Batsche86« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 16.03.2007

Wohnort: Oberndorf

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 20. März 2007, 20:22

Hi Bretty,

ich finde dein Angebot mit den Endstufen gut, doch eins hab ich noch auf Lager ;-)...

Ich wollte Eigentlich alles so lassen, wie es ist, alle LS und auch das Originalradio. Ich wollte nur einen Subwoofer (bekomme ich demnächst, einen Magnat, ich glaube 1000W, 300RMS oder so) an einen Verstärker (hab ich bereits, einen Toxic) anschließen, sodass ich nur etwas "bums" in der Kiste hab.

Was meintest du mit Pfeiffen in der Lichtmaschine? Ich hab einen Adapter gesehen, der nur 19,95 € Kostet, aber der muss dann wohl nicht so gut sein, wie du sagst...

Gibt es sonst keine Möglichkeit, das irgendwie ohne den Adapter anzuschließen?

Danke schon MAL

Grüße Patrick
www.faluha.de

Mein Grande Punto: Normale Sportausführung


bretty

Punto-Fahrer

  • »bretty« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.11.2006

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 20. März 2007, 20:30

Bitte bitte verkauf das zeugs wieder und hole dir was gescheites

auf www.hifi-forum.de kannst du sehr viel zu Toxic und Magnat im auto lesen, und das wird dich nicht erfreuen

also WENN du nur bissel bums willst, dann melde dich in dem Forum an und kaufe dir was gebrauchtes zu nem guten kurs, da biste VIEL besser dran als mit deinem, sorry wenn ich das so krass sage, absoluten Mist

aber egal was du machst, denke bitte an ein angemessenes Stromkabel, das sollte 25mm² dick sein, denn bei 12V fliest einiges an strom wenn du aufdrehst und später hast du noch die möglichkeit etwas aufzurüsten

nenn mir MAL dein limit was du ausgeben kannst, dann such ich MAL was für dich raus

bzw WAS du denn überhaupt alles möchtest?

LG

bretty

tomsab0

Mitgliedschaft beendet

16

Dienstag, 20. März 2007, 21:43

Wie wärs mit ner Endstufe, die auch einen High Input hat??

Nur MAL so ein Vorschlag...

thomas

Batsche86

Mitglied

  • »Batsche86« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 16.03.2007

Wohnort: Oberndorf

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 20. März 2007, 22:24

@ Bretty

Hi Bretty,

Danke für dein Angebot, mit dem Heraussuchen.

Was ich brauche ist eigentlich nur einen Verstärker und einen Subwoofer.

Wobei ich sagen muss, dass ja ein Freund von mir die anlage im moment noch bei sich drin hat und ich finde, dass die sich gar nicht so schlecht anhört.

Im Moment bin ich bereit, falls ich das andere wirklich verkaufen sollte, 300 € auszugeben. So in diesem Rahmen. Das würde mir von der Anlage her reichen. Kabel und so hab ich ja schon.

Danke im Voraus

Grüße Patrick
www.faluha.de

Mein Grande Punto: Normale Sportausführung


Batsche86

Mitglied

  • »Batsche86« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 16.03.2007

Wohnort: Oberndorf

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 20. März 2007, 22:25

@tomsab0

Hi,

wie meinst du das mit deiner Endstufe mit High input? Was genau heißt das?

Grüße Patrick
www.faluha.de

Mein Grande Punto: Normale Sportausführung


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

19

Mittwoch, 21. März 2007, 08:06

Es gibt Endstufen, die einen High Level Input haben; Da kannst du direkt mit den Lautsprecherkabeln "hinein gehen" und ersparst dir den High Low Converter.

thomas

bretty

Punto-Fahrer

  • »bretty« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.11.2006

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 21. März 2007, 08:45

RE: @ Bretty

Zitat

Original von Batsche86
Hi Bretty,

Danke für dein Angebot, mit dem Heraussuchen.

Was ich brauche ist eigentlich nur einen Verstärker und einen Subwoofer.

Wobei ich sagen muss, dass ja ein Freund von mir die anlage im moment noch bei sich drin hat und ich finde, dass die sich gar nicht so schlecht anhört.

Im Moment bin ich bereit, falls ich das andere wirklich verkaufen sollte, 300 € auszugeben. So in diesem Rahmen. Das würde mir von der Anlage her reichen. Kabel und so hab ich ja schon.

Danke im Voraus

Grüße Patrick


als entstufe ne eton 1502 - wird gebraucht um 150-200€ gehandelt (hatte ich selber und weis das die super sind)
als woofer - evtl nen Atomic manhattan oder nen Hertz Hx300 (habe die preise grad net im kopf und bin auf arbeit, werde heute abend MAL genau suchen ok?)


Endstufen mit Highlevel input, haben wie schon von Tomsab0 erwähnt einen direkten eingang für die radioLS ausgänge. das heist: Kabel verlängern bis zur Endstufe, anklemmen fertig. Dabei braucht man noch nicht MAL ein Remotekabel weil die AMP erkennt wenn ein signal anliegt (zumindest bei den Audison SRX serien)

grüßle

bretty

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!