Italo-Welt

eXe

Mitglied

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 240

Dabei seit: 03.03.2007

Wohnort: Biblis

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. März 2007, 19:02

HILFE (dringend) Neues radio ! 12V?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi hab dringend eine frage war grad beim media markt und hab mir ein neues radio gekauft von kenwood für mein verstärker + subwoofer (der auch schon beim alten radio durch high lvl updater funktoniert hat)

nun hab ich es mit dem mitarbeiter an geschlossen und er hat alles ausporbiert und hat irgendwas gebrabbelt das die neuen autos irgendwie probleme mit der 12 v spannung haben und man ein seperates direktes plus kabel legen muss ( er meinte das wär bei seienem letztens garnde punto auch so..)

Ist das so und wenn ja wie und was wer die beste lösung?

MFG

THx im Vorraus <


Mein Punto : 1.4 8V mit Dotz Felgen (17" mit 215/40 Reifen) und 35mm Eibach Fahrwerk alles umhüllt von Metallic Blau :D

Mein Grande Punto: 1.4 Liter Maschine 8V und 1200 Watt im Kofferraum =)


netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. März 2007, 19:14

Jo, das kann schon sein.
Wie es jetzt genau beim Grande ist, das weis ich leider nicht.
Kenne aber die Probleme, dass die Radios die Uhr, den Code etc.
verlieren, wenn dies nur an der Zündung hängen und MAL 2 Tage nicht bewegt werden.
War bei einem Kollegen von mir auch.
Erst nachdem er Dauerplus angeklemmt hat lief das Teil ohne Probleme.
Es gibt aber auch richtige Fachleute hier, die können das bestimmt besser erklären als ich. :-D
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. März 2007, 19:28

Kann auch nur sagen, dass bei meinem Alfa 146 das Radio an Dauerplus hing.
Anders hab ich es allerdings nicht ausprobiert.
Denke aber schon, dass des so sein muss.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


eXe

Mitglied

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 240

Dabei seit: 03.03.2007

Wohnort: Biblis

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. März 2007, 19:28

vielen dank netmaster!
aber wo nehm ich das dauerplus am besten ab?
oder gibts andere tips ! bitte um hilfe
und wo schliess ich des dann an?

habe bis zum einbau des radios mein altes dran gehabt mit verstäker u.s.w!

mfg


Mein Punto : 1.4 8V mit Dotz Felgen (17" mit 215/40 Reifen) und 35mm Eibach Fahrwerk alles umhüllt von Metallic Blau :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eXe« (6. März 2007, 19:29)

Mein Grande Punto: 1.4 Liter Maschine 8V und 1200 Watt im Kofferraum =)


netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. März 2007, 19:32

Das kannste vom Sicherungskasten holen,
oder dirket von der Batterie. Aber die Sicherung unterwegs nicht vergessen. ;-)
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung


eXe

Mitglied

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 240

Dabei seit: 03.03.2007

Wohnort: Biblis

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. März 2007, 19:36

hab keine ahnung wie ich des machen soll und wo ich des verbauen soll will net das die sicherung quer rum fliegt! ich dreh glei durch kann doch net seien wegen so einem ***** radio früher war des ja auch net so...!!

mfg


Mein Punto : 1.4 8V mit Dotz Felgen (17" mit 215/40 Reifen) und 35mm Eibach Fahrwerk alles umhüllt von Metallic Blau :D

Mein Grande Punto: 1.4 Liter Maschine 8V und 1200 Watt im Kofferraum =)


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

7

Dienstag, 6. März 2007, 19:50

Wie wers mit dem Plus vom Zigarettenanzünder ist nur ein vorschlag der nebenefekt dar anzünder geht nur beim laufenden Auto nicht wenn das Auto aus ist.
Und sonnst von der Zündung? Hatte ich z.B. bei meinem Kenwood in meinem 176 Punto. kp frag MAL weiter

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 6. März 2007, 19:54

Zitat

Original von Black Devil
Wie wers mit dem Plus vom Zigarettenanzünder ist nur ein vorschlag der nebenefekt dar anzünder geht nur beim laufenden Auto nicht wenn das Auto aus ist.
Und sonnst von der Zündung? Hatte ich z.B. bei meinem Kenwood in meinem 176 Punto. kp frag MAL weiter


Aber es geht doch darum, wie er Dauerplus ans Radio bekommt.
Nicht, wenn die Zündung aus ist, dass das Radio ohne Strom ist.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

9

Dienstag, 6. März 2007, 19:58

Es muss doch auch beim orig. Radio Dauerplus vorhanden sein; wie merkt sich denn sonst das Radio die gespeicherten Sender! ?

thomas

bretty

Punto-Fahrer

  • »bretty« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.11.2006

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. März 2007, 20:23

beim Grande liegen definitiv Dauerplus am Radio an sonst würde das radio keine einstellung speichern können

wenn du also ein neues Radio einbaust, einen sender speicherst, das auto ausmachst und wieder anmachst und der sender nicht mehr da ist, dann ist zündungsplus und Dauerplus vertauscht

meist sind das ein Rotes und ein Gelbes Kabel. bei vielen Radios sind dort steckverbinder das man die umstecken kann. Das ist bei den Herstellern net so richtig genorm was was ist.

zur not nimmste einfach ein multimeter und schaust wo am stecker 12V anliegen obwohl der schlüssel abgezogen ist dort musste dann das Dauerplus vom radio anklemmen.

ist alles kein Hexenwerk, einfach MAL probieren

LG

bretty


eXe

Mitglied

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 240

Dabei seit: 03.03.2007

Wohnort: Biblis

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 6. März 2007, 20:31

vielen dank für euere hilfe ! aber ihr versteht man problem nicht! an den kabeln (standart) die zum radio führen hat der kerl vom media markt alle ausprobiert und hat gemeint, dass bei den neuen autos das so wär ka warum aber das eine neue leitung verlegt werden muss weil irgendwie es probleme gibt !!

ich erklär euch des MAL ! hab alle kabel ausprobiert und hab erst gedachtdas mein radio (neues) kaputt wär, dann hat er es selbst probiert und es hat keine rumsteckerei funktoniert und er hat das radio mit genommen und ein 12v netzt eingespeisst und es hat funktoniert und deshalb hat er gemeint es müsste eine neue leitung gelegt werden!

keine ahnunh bitte helft mir was tuen was meint er damit???

mfg


Mein Punto : 1.4 8V mit Dotz Felgen (17" mit 215/40 Reifen) und 35mm Eibach Fahrwerk alles umhüllt von Metallic Blau :D

Mein Grande Punto: 1.4 Liter Maschine 8V und 1200 Watt im Kofferraum =)


bretty

Punto-Fahrer

  • »bretty« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.11.2006

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 6. März 2007, 20:38

kann ich mir zwar net wirklich vorstellen aber wenns so wäre dann musst du von der Batterie bis zum radio ne leitung ziehen.

da reicht ne 2,5mm² oder 4mm€ leitung locker aus, Die dann entsprechend abgesichert (müssten glaub ich 15 oder 20A sein) zum radio ans dauerplus legen. so bekommt das radio immer 12V

gibt doch hier auch ein HowTo wie man das kabel in den innenraum bekommt.

ist echt net schwer, und wenn du es dir net zutraust, dann geh lieber in die werke und lass das machen

wo kommste denn her? vielleicht kann ich dir helfen

LG

bretty

eXe

Mitglied

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 240

Dabei seit: 03.03.2007

Wohnort: Biblis

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 6. März 2007, 20:52

ich arbeite als KFZ mechatroniker in einer fiat lkw werkstatt (1 lehrjahr)! aber die haben alle net so ahnung und zeit für mich! (mit radios)! und wenn ich zu denen geh und des erklär... und sag zieht mir MAL ein kabel machen die des ehh nur schenll und schnell rein damit und des is alles nix besonderes!!

ich komm aus dem raum mannheim (baden württemberg)

also zum mit schreiben wie mach ich des (damit ich des denen erklären kann)=
ich zeih eine leitung vom plus( hab schon eins für das plus für den verstärker) und lege es mit einer sicherung(wohin mit dieser?) in den innenraum zum dauerplus kabels meines kennwood radios? und dann läuft das ding!! oder MAL ne andere frage? kann das seien das die mich verarschen wollen frägt grad ein freund und dich mich veräppeln und mir das geld aus der tasche ziehen wollen um das radio in verbing mit kosten einbauen wollen? oder ist dieses problem relevant? oder hab ich was falsch gemacht oder der?

weil ich versteh des net mein mein standart blaupunkt radio (grande punto) läuft doch auch mit 12v und damit funktoniert es ja auch, aber wenn ich die 2 adapter an mein neues radio dran mach ...springt das dumme ding net an und an dem seinem 12v netzt springt es ann...

mfg UND THX bretty <<<


Mein Punto : 1.4 8V mit Dotz Felgen (17" mit 215/40 Reifen) und 35mm Eibach Fahrwerk alles umhüllt von Metallic Blau :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eXe« (6. März 2007, 20:58)

Mein Grande Punto: 1.4 Liter Maschine 8V und 1200 Watt im Kofferraum =)


bretty

Punto-Fahrer

  • »bretty« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.11.2006

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 6. März 2007, 21:01

also wenn du nechatroniker bist dann wirste doch auch sicher ein messgerät haben

dann mess doch einfach MAL den stecker durch und suche MAL ob da 12V dauerhaft anliegen. viele hersteller haben da ihr eigenes system und nutzen nicht die standartbelegung

ich kann mir nämlich nicht vorstellen das ein radio ohne dauerplus sachen speichern kann

mach das MAL und gib mir bescheid

gruß

bretty

eXe

Mitglied

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 240

Dabei seit: 03.03.2007

Wohnort: Biblis

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 6. März 2007, 21:06

vielen dank bretty! werd morgen MAL im betrieb durch messen und MAL deine infos weiter geben!

MFG und THx @ bretty :-)


Mein Punto : 1.4 8V mit Dotz Felgen (17" mit 215/40 Reifen) und 35mm Eibach Fahrwerk alles umhüllt von Metallic Blau :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eXe« (6. März 2007, 21:08)

Mein Grande Punto: 1.4 Liter Maschine 8V und 1200 Watt im Kofferraum =)


bretty

Punto-Fahrer

  • »bretty« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.11.2006

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 6. März 2007, 21:10

mach ich doch gern

vielleicht isses ja nur ein kabel umlegen und dann passts wieder

geb dann morgen einfach bescheid und dann sehen wir weiter

Gruß

Bretty

Mazeck

Mitglied

  • »Mazeck« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.02.2007

Wohnort: Vilshofen a.d. Donau

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 6. März 2007, 21:25

Hi,

Im Beitrag Audioanlagen-Infodokument ist doch die Steckerbelegung drin. Sollte doch noch gültig sein oder? Vielleicht wirds dadurch einfacher ;-)

Gruß Mazeck

Mein Grande Punto: 1.4 8V


leuffi

Punto-Schrauber

  • »leuffi« ist männlich

Beiträge: 288

Aktivitätspunkte: 1 470

Dabei seit: 18.03.2006

Wohnort: Lohsa

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 6. März 2007, 22:16

macht es euch doch nicht so schwer!!!

forum-suche benutzen:

Hilfe,keine Musik

Tachosignal im GP JTD120 für Nachrüstnavi?


dort habe ich lösungsvorschläge gegeben.

das hauptproblem ist nicht das dauerplus, sondern das geschaltene plus, besonders, wenn ein original radio eingebaut war. da liegt nur ein dauerplus an. das radio wird dann über den can-bus eingeschaltet. das geschaltene plus nimmt man entweder direkt vom sicherungskasten (etwas kompliziert) oder vom zigarettenanzünder oder von der beleuchtung der bedienelemente (zündungsgeschalten) ab. vorsicht mit dem iso-steckern! am besten can-bus kabel abklemmen. steckerbelegung siehe unterer link, letzter beitrag.

bei normaler radiovorbereitung kann es eigentlich keine probleme geben, maximal dauerplus und geschaltenes plus tauschen. (oberer link, letzter beitrag)

mfg leuffi
Lieber Multijet als Multivitamin !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »leuffi« (6. März 2007, 22:19)

Mein Grande Punto: 1.3MJet 90PS Emot., chemical-grau,5T,Metallic,getönte Scheiben hinten,Bluetooth, 16" Alu, ESP,aktive Kopfstützen,Parksensoren,12v Steckdose,Tempomat, Sitzheizung, Tagfahrlicht, Standheizung mit FB


ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 7. März 2007, 09:18

Hat der GP Isostecker hinten dran?
Wenn Blaupunktradios verbaut werden, müsste das so sein.

bei den Werksseitigen lassen sich ja viele Optoinen übers Boardmenü einstellen, wohl eine Sache des Can-Busses.

Bei Iso Steckern gibt es eine Norm.

Hänge ein V-Meter an die Stifte/Kabel dran und schau was passiert.

Ein geschaltetes + braucht man meistens nicht mehr, da viele Autoradios von selbst nach 10-60min ausgehen können, wenn dort so eingestellt.

Manche brauchten früher auch einen Kontakt für die Motorantenne, ist aber wohl auch aus der Mode gekommen.
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 8. März 2007, 17:34

Erstmal gibt es den Kontakt für die Motorantenne noch, und er wird beim GP für den Antennenverstärker verwendet.

Das Radio hängt irgendwie am Boardcomputer. Es läuft normal nur mit Zündung, und wird zusätzlich beim Anlassvorgang abgeschaltet. Man Kanndas Radio aber auch ohne Zündung einschalten, wennman die Taste länger drücht, dann geht das Radio aber nach ca. 15 min von selbst aus.
Am Radio liegt aber ein Dauerplus und ein Zündungsplus an.

Sender Speichern kann ein Radio auch ohne Dauerplus. dafür gibt es EE-Proms, die stromlos nicht den Inhalt verlieren. In manchen Geräten sind Litium-Batterien, die etwa 10 Jahre lang den Speicherinhalt stützen können.
Mein Wagen war zu eier Nachrüstung in der Werke, und die Jungs haben ca. 6min die Batterie abgeklemmt. die Sender sind alle erhalten geblieben, nur die Uhr ist 6 min nachgegangen.

Der Zigarrettenanzünder hat keinen Dauerplus. Ich habe mir den Anzünder vor am Sicherungskasten auf Batt+ umgelegt, damit mein acculoses Navi bei abgestelltem Motor weiterläuft.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!