Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Juni 2012, 19:14

HighLow Adapter Hilfe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Jetzt bin ich endlich dzugekommen, die ganzen Saachen anzuschliessen. Dabei ergeben sich folgende Probleme.

Anschluss wie folgt: OEM Radio --4 Kanal Highlow Adapter von Baseline (Link)-- Magant Black Core 5

Erstes Problem, das der Highlow Adapter Störgeräusche wie Sau produziert. Erst wenn ich den Poti fast komplett zurück drehe, hört man nix mehr. Leider hab ich dann auch keinen Pegel mehr an der Endstufe. ist aber klar, da ich die Endstufe voll aufreissen mus, da vom Adapter keine richtige Spannung kommt.

Hab dann einfach eine Entstördrossel reingehängt um zu testen, ob der Adapter das Problem ist. Die Drossel hilft, sodass ich den Poti am Adapter etwas mehr aufdrehen kann.

Jetzt gehe ich mit meinen Chinchleitungen in die Stufe auf Kanal 1 - 4. An der Stufe stelle ich auf 4 Kanal ein, das Summensignal wird dann auf den Sub gegeben. Soweit so gut.

LS auf Kanal 1-4 laufen auch, aber der Sub ist viel zu leise, obwohl der Level Regler voll aufgerissen ist.

Hab ja schon viel eingebaut, aber das hatte ich noch nie. Sollte der HighLow Adapter nix taugen ? 40 Euro ist ja schon recht teuer.

Gruss

Woodman
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

Abarth91

Punto-Fahrer

  • »Abarth91« ist männlich

Beiträge: 99

Aktivitätspunkte: 510

Dabei seit: 27.02.2011

Wohnort: Werne

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Juni 2012, 19:57

blue & me sub im kofferraum?

woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Juni 2012, 20:06

Nein, kein B&M Sub im Kofferraum.

Wo habt ihr die Adapter verbaut ? Direkt hinter dem Radio oder in der Mittelkonsole unter dem Radio ? Probleme mit Störungen ?
Eigentlich soll man den Adapter ja vorne einbauen, damit man ein höheres Chinchsignal nach hinten schicken kann. oder doch lieber nochmal LS Kabel nach hinten verlegen und den Adapter in den Kofferraum ?
Oder doch einen neuen Radio und damit aufs B&M verzichten ??

AICMike, wo bist du ??

Gruss

Woodman
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »woodman« (21. Juni 2012, 20:20)


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 578

Aktivitätspunkte: 7 950

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Juni 2012, 23:34

Hier bin ich, wo brennts?

Ok ernsthaft jetzt ;) Erstmal wenn ich sowas nehme dann normal direkt an den Radio. Spart Kabel ziehn beim eventuellen umbau auf nen ordentlichen Radio. Das ganze klingt nach nem Masseproblem. Ich kenne selbst den Adapter nicht, kann ned sagen ob gut oder schlecht, aber versuch wenn du kannst eventuell nochmal nen anderen Masseentkoppler, da funktionieren manche toll und manche gar ned, kP warum...

Was mir dann noch einfällt (weil das vermutlich der eigentliche Grund ist, hatte das auch bei meinem GP) zieh von hinten ein LS Kabel zum Radio (2x2.5 reicht locker, 1.5 sollts auch tun) und nimm das als Stromversorgung für den Radio, das sollte die Ströme ausgleichen das die Störungen weg sind. Was bei "normalen Chinch Radios" immer gern hilft ist Chinch Masse auf die Gehäuse Masse legen (dünnes Kabel reicht) aber ob das bei den Adaptern auch geht hab ich keine Ahnung, nie versucht.

Es gibt mitlerweile CAN-Adapter die B&M können ;)

Hoff das hilft, ich muss erstmal schlafen jetzt ;)
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Abarth91

Punto-Fahrer

  • »Abarth91« ist männlich

Beiträge: 99

Aktivitätspunkte: 510

Dabei seit: 27.02.2011

Wohnort: Werne

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Juni 2012, 09:07

also ich habe mein high-low im kofferraum an den interscope sub gehangen deswegen meine erste frage ;)

Abarth91

Punto-Fahrer

  • »Abarth91« ist männlich

Beiträge: 99

Aktivitätspunkte: 510

Dabei seit: 27.02.2011

Wohnort: Werne

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. Juni 2012, 09:09

aber wenn du vor hast das originalradio bis in die schrottpresse zu nutzen dann würd ich dir das mit den ls kabeln bis in den kofferraum empfelen da diese ja nen high signal tragen und das nicht so störungsanfällig ist

woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. Juni 2012, 18:43

Hab heute einen ganz einfachen passiven HighLow Adapter gekauft und den von Baseline rausgerissen. Jetzt hab ich wenigstens kein Pfeifen oder Störungen mehr. Schon MAL ein kleiner Fortschritt.

Früher hab ich meine Chinchkabel selbst gemacht und auf einer Seite die Masse nicht mit aufgelegt, hat immer sehr gut geklappt.

Ich hab da das JVC KD-AVX55 im Auge, MAL schauen ob es da einen passenden B&M Adapter gibt. Würde das Radio gerne in Alu haben wie mein altes JVC SDH 909R.

Das mit der separaten Stromversorgung für das Radio werde ich trotzdem machen, thx Mike.

Gruss

Woodman
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 578

Aktivitätspunkte: 7 950

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. Juni 2012, 19:31

Immer gern wenn ich grad Zeit hab!
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. Juni 2012, 18:13

Heute hab ich MAL bei einem Kumpel die Endstufe getestet. Seine Chinchkabel an die Magnat angesteckt.
Wie es aussieht, gehen nur die normalen 4 Kanäle und der Sub Kanal ist tot.
Hab mir von Ihm eine kleine RF Punch 300X ausgeliehen, damit ich wenigstens etwas Bass habe.
Jetzt läuft wenigstens der Sub mit.

Naja, dann heisst es weitersuchen nach einer 5 Kanal Endstufe.

Gruss

Woodman
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

10

Samstag, 23. Juni 2012, 19:08

Hier noch ein Bild der provisorischen Sub Endstufe. Wird noch befestigt.
»woodman« hat folgendes Bild angehängt:
  • PDR_0001.JPG
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen