Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

El_Chicano

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 17.10.2011

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. November 2011, 11:00

Hi/Low Adapter und Lautstärke

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen

Ich bin neu hier und sobald ich meinen Umbau gemacht habe, werde ich Pics rein und mich vorstellen. Ich hab ein GP 1.4 T-Jet 3 Türer mit dem "grossen" Soundpaket inkl. Fiat Subwoofer.

Mein Vorhaben:

Das Autoradio bleibt drin. Blue&Me gefällt mir.

Vorne kommt ein Rainbow Compo und hinten ein Hifioncs Sub.
2 Amps (1x Hifonics für den Sub und 1x Axtpn für die LS)
Die hinteren LS werden nicht verändert. Ein Kondensator kommt noch rein (ich wollte schon immer MAL einen besitzen :)
Und jetzt kommt's .. ein Hi/Low Adapter (vermutlich von Sinus Live)

Verkabelung ist mir klar, hab (oder musste :P) 4 Jahre Elektrotechnik studieren. Was davon noch übrig ist reicht für das Know-How der Verkabelung.

Ich hab mich den ganzen Morgen durch das Forum gekämpft, aber zu meiner Frage/meinen Fragen noch keine passende Antwort gefunden.

Wenn ich den Konverter anschliesse (an die hinderen LS) und ich dann das Chinch Kabel zuerst am Hifonics Amp am AUX IN und dann per AUX out auf den Axton Amp gehe, wie sieht es mit der Lautstärke der Komponenten aus?
Sollte ich da besser noch die Sub Fernbedienung nach vorne ziehen? Oder gleich 2 Hi/Low Konwerter nehmen und den beim werksseitigen Sub anschliessen , der sowieso nachher ausgebaut wird?

Ein Kollege von mir hat mir zu dem Alpine DSP geraten, aber ein neues Autoradio ist in etwa gleich teuer ;)

Ich hoffe, ich habe mich klar genug ausgedrückt ;)

Gruss aus Zürich
El_Chicano

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »El_Chicano« (21. November 2011, 11:02)


El_Chicano

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 17.10.2011

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. November 2011, 08:11

weiss niemand weiter?

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. November 2011, 17:29

Hallo El_Chicano, herzlich Willkommen erstmal, leider kann ich deine Frage auch nicht beantworten. Es gibt hier aber einige HiFi Spezi's, dauert evt nur etwas bis das jemand liest und dir dann antwortet. Gruß Hydro
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Garett

Punto-Fahrer

  • »Garett« ist männlich

Beiträge: 190

Aktivitätspunkte: 990

Dabei seit: 27.06.2010

Wohnort: 81475 München

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. November 2011, 19:50

wen du den werkssub eh ausbaust dan brauchst ja hinten eigentlich keinen hi low converter wenst ne endstufe mit hi eingang hast... und von ner endstufe auf ne andre endstufe weis nicht ob das mit jeder klapt.
:twisted: Erster Evo am See :twisted:

Mein Punto Evo: 1.4 Dynamic 77 PS Ambient Weiß, Rote Innenausstatung, 200t KM und viele kleine Mängel


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen