Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Kolja1988

Punto-Fan

  • »Kolja1988« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 18.03.2007

Wohnort: Ötisheim

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Dezember 2007, 00:47

GFK Heckausbau

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi

ich überlege seit kurzem den kofferraum meines GP´s mit GFK auszubauen, aber mir fehlt die erfahrung damit.

Hiermit möchte ich fragen ob sich jemand mit GFK auskennt um mir den ausbau zu erleichter.

Weil ich will alles wenn es geth selber an meinem Auto machen,

lg und danke Kolja

No Risk No Fun

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1,3 Multijet Dynamic mit 90 PS, 50/30 Eibach federn, Dotz Kyalami Felgen in 7*17 ET38 mit 205/40 R17 bereifung, Getönte Scheiben, kleiner Hifi ausbau


Coyote

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 22.04.2007

Wohnort: Albstadt

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. Dezember 2007, 08:41

ich

ich binn modell bauer und mit GFK arbeite ich :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (28. Dezember 2007, 08:50)

Mein Grande Punto: 1,4 16 V Sport Crossover schwarz, getönte Scheiben


Kolja1988

Punto-Fan

  • »Kolja1988« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 18.03.2007

Wohnort: Ötisheim

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Dezember 2007, 16:26

ja wie geht man da am besten vor?? hast du vielleicht eine anleitung oder so??
weil ich will nicht einfach drauf los starten

No Risk No Fun

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1,3 Multijet Dynamic mit 90 PS, 50/30 Eibach federn, Dotz Kyalami Felgen in 7*17 ET38 mit 205/40 R17 bereifung, Getönte Scheiben, kleiner Hifi ausbau


Coyote

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 22.04.2007

Wohnort: Albstadt

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. Dezember 2007, 10:38

eine kleine anleitung

das gehet so das war aber nicht alles
»Coyote« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1lu7.jpg
  • 2hu0.jpg
  • 3ye9.jpg
  • 4tb9.jpg
  • 5pq9.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (29. Dezember 2007, 11:15)

Mein Grande Punto: 1,4 16 V Sport Crossover schwarz, getönte Scheiben


Coyote

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 22.04.2007

Wohnort: Albstadt

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. Dezember 2007, 10:42

da gehet es weiter

da gehet es weiter
»Coyote« hat folgende Bilder angehängt:
  • 6bl2.jpg
  • 7di0.jpg
  • 8ug2.jpg
  • 9uj6.jpg
  • 10zv9.jpg

Mein Grande Punto: 1,4 16 V Sport Crossover schwarz, getönte Scheiben


Coyote

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 22.04.2007

Wohnort: Albstadt

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. Dezember 2007, 10:46

und noch ein bischen

und noch ein bischen
»Coyote« hat folgende Bilder angehängt:
  • 11sa6.jpg
  • 115kv5.jpg
  • 116xv7.jpg
  • 12sn9.jpg
  • 13sd1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (29. Dezember 2007, 10:51)

Mein Grande Punto: 1,4 16 V Sport Crossover schwarz, getönte Scheiben


Coyote

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 22.04.2007

Wohnort: Albstadt

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. Dezember 2007, 10:53

und dann

Hier Poste ich wie alles Funktioniert...dennoch möchte ich betohnen..das jeder Kofferraum anders ist man kann halt nicht immer 100% sagen das es gut geht...
Also als erstes muß man die stelle wo der woofer hinkommen soll sorgfältig abklebendamit einen der Harz nicht sonstwo kleben bleibt...
zudem bewirkt das klebeband eine super trennschicht da der Harz nicht auf dem Klebeband haften bleibt...und man das gebilde herforragend lösen kann vom rest...
dann braucht man für ein gutes ergebnis auch einen solieden untergrund...
also habe ich eine MDF platte (12mm) genommen und den Kofferraumboden ausgeschnitten...
dann bringt man vorsichtig die erste schicht GFK mit matten ein....dies wird die hinterste schicht die nicht besonders hübsch (aber dicht) sein sollte...also sorgfältig arbeiten
gnachdem das gebilde etwas ausgehärtet ist (so ne stunde) sollte man es herrausnehmen
nun die ganzen fusseln an den seiten abschneiden oder schleifen....damit man immer sauber arbeiten kann...
nachdem die hinterste schicht so 3-4 lagig ausgelegt ist (sollten so 4mm schicht sein)
muß man sich gedanken machen wie man den woofer stehen haben möchte..dies kann man mittels holz keile und stangen machen...
diese kann man super mit heißkleber fixieren...
und immer wenn man was an der box gemacht hat immer MAL das ganze raus und reintuhen um die leichtgängigkeit zu gewähren.
nun müsst ihr das Fließ was ihr in den speziellen läden die es für hifi umbauten zu kaufen gibt "formen"
das Fließ kann man auch mit Heißkleber fixieren...
dann wieder alles einkleistern schön dick denn das fließ saugt ne mänge auf.. (nicht verwechseln..es ist nur eine rund 3mm trägerschicht...den halt bekommt man mit den Glasfasermatten!!!
bevor man die nächste schicht aufträgt nochmal fein schleifen damit die schichten sauber und ohne luft dazwischen zusammen gefügt wird...
Kleiner Tip: man kann die gunst der stunde praktisch nutzen indem man das nasse GFK was man gerade aufgetragen hat ausnutzt und gleich neues GFK anmischt und die nächste schicht gleich aufbringt (hat den vorteil das die schichten sauberer zusammen gehen...)
nun stück für stück den ring ausschneiden und das fließ schön sauber reinfixieren..auch die fläche wo der woofer aufliegt..!!!
Wichtig...Um sosauberer ihr hier arbeitet um soweniger nacharbeiten müßt ihr...!!! so nachdem das Gehäuse soweit fertig ist kommt der test auf dichtheit an...Ich baue aus erfahrung fast nur Geschlossene gehäuse da da der woofer schön straff aufgehangen ist und auch das gehäuse ansich relativ klein sein kann...von 19-36l ist alles möglich...
dann habe ich den woofer luftdicht verschraubt und getestet wo noch luft austritt..dies ist sehr schlecht bei nem geschlossenen gehäuse..testen kann man es indem man den woofer schonmal luftdicht einbaut und dann immer in die membran leicht drückt..dann kann man leichtes zischen hören wenn er nicht dicht ist..dieses kann man aber mittels GFK wieder beheben...
nun sitzt der woofer schön straff im gehäuse (vorsicht es muß noch die dicke des leder(wenn beledert werden soll) brchnet werden (bei dem ring) denn sonst passt nix mehr...
dann noch schön ausgasen lassen dann kann ich das ganze mit schwarzen leder beledern oder lackieren

eine kleine anleitung :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (29. Dezember 2007, 11:13)

Mein Grande Punto: 1,4 16 V Sport Crossover schwarz, getönte Scheiben


netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 29. Dezember 2007, 11:02

Sieht doch schon ganz gut aus. :023:
Gefällt mir richtig gut. :-D
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

9

Samstag, 29. Dezember 2007, 11:16

Hi,


Wenn das erstmal lackiert oder beledert ist sieht das hammergeil aus. Finde sowas dezentes schöner, als wenn der ganze Kofferraum vollgestopft mit riesigen Subwoofer ist. Tolle Arbeit. 8-)

P.S

Das Auto ist aber kein GP,seh ich das richtig?


gruss
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Coyote

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 22.04.2007

Wohnort: Albstadt

  • Nachricht senden

10

Samstag, 29. Dezember 2007, 11:23

Hi

DAS IST NUR EINE ANLEITUNG :-D :-D

Mein Grande Punto: 1,4 16 V Sport Crossover schwarz, getönte Scheiben



Kolja1988

Punto-Fan

  • »Kolja1988« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 18.03.2007

Wohnort: Ötisheim

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. Dezember 2007, 04:10

hey ich danke dir für die mühe.

No Risk No Fun

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1,3 Multijet Dynamic mit 90 PS, 50/30 Eibach federn, Dotz Kyalami Felgen in 7*17 ET38 mit 205/40 R17 bereifung, Getönte Scheiben, kleiner Hifi ausbau


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen