Italo-Welt

aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. August 2009, 18:55

funktioniert der original Sub mit anderem Radio?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nabend....

hab vor mir ein neues Radio, neue Boxen vorne und hinten zu verbauen. Nun hab ich damals den original Fiat-sub nachrüsten lassen im Kofferraum. Funktioniert der noch wenn ich ein Alpine-Radio dran häng? Will nicht das ich das Radio wechsel und der Sub hinten funktioniert nicht mehr.

danke schonmal für die antworten...
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. August 2009, 19:43

Der funktioniert weiterhin.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. August 2009, 20:16

danke... ist der denn einfach nur an den hinteren boxen angeschlossen für die signale?
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. August 2009, 20:30

Ja laut meinen informationen verfügt der über nen Highlevel-Eingang und greift das Signal der hinteren Speaker ab. Ob er das vorne am Stecker macht oder wo auch immer kann ich Dir nicht sagen. Ist aber auch nicht interessant. Wenn die Speaker hinten gehen muss der Subwoofer auch funktionieren :-)
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


bart

Punto-Schrauber

Beiträge: 336

Aktivitätspunkte: 1 795

Dabei seit: 23.08.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. August 2009, 00:54

Stopp, halt!

Der Sub benötigt vom Radio noch ein Remote-Signal, über welches der interne Verstärker ein-/ausgeschaltet wird. Du wirst also noch ein bisschen Basteln müssen, um das Remote-Signal vom neuen Radio an den Sub weiterzuleiten.

Mein Grande Punto: 1.4 16V; 47,8 PS (Prüfstand); Dynamic - echtes Ersatzrad, Lenkradschonbezug (Tigerfellimitat), Schafswollsitzschonbezüge, umhäkelte Klorolle, diverse Stofftiere im Sichtfeld, Windabweiser, Schmutzfänger, Sicherheitsreflektoren, toter-Winkel-Spiegel


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. August 2009, 14:26

wieso muss ich da basteln? Mittlerweile hat fast jedes Radio einen extra ausgang zum ansteuern des Subs. Hat vor 4 Jahren schon mein Kenwood gehabt.
Zur not geh ich ans Zündungsplus, damit geht das radio ja eh mit an. Nur wenn ich bei ausgeschalteter zündung Radio anmach läuft der halt nicht mit.
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


bart

Punto-Schrauber

Beiträge: 336

Aktivitätspunkte: 1 795

Dabei seit: 23.08.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. August 2009, 18:32

Ich mein ja nur :-(

Mein Grande Punto: 1.4 16V; 47,8 PS (Prüfstand); Dynamic - echtes Ersatzrad, Lenkradschonbezug (Tigerfellimitat), Schafswollsitzschonbezüge, umhäkelte Klorolle, diverse Stofftiere im Sichtfeld, Windabweiser, Schmutzfänger, Sicherheitsreflektoren, toter-Winkel-Spiegel


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. August 2009, 19:16

Das Remote Signal benötigt der Verstärker doch nicht für die Stromaufnahme. Das
Remote ist für die komplette Steuerung des Verstärkers zuständig. Er gibt also nicht
nur das Signal, dass sich der Verstärker einschaltet, sondern über Remote regelt man
auch Lautstärke, bei manchen noch extra den Bass usw.

Sollte ich mich irren, berichtigt mich bitte.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. August 2009, 19:47

Also soweit ich weiß schaltet das remote wirklich nur ein und aus.
Die Reglung der Lautstärke, EQ usw. geschieht alleine über die normale Einstellung des Radios und ist mit der der hinteren Speaker identisch.

Das ganze Thema mit "Remote" hat den Vorteil das man auch Musik hören kann ohne in Zündstellung gehen zu müssen. Remote betätigt im Subwooferamp einen Taster welcher den Stromkreis vom Sub zur Batterie schließt und solange an diesem Spannung anliegt läuft auch der Amp. Schaltet man das Radio aus liegt am Remote auch keine Spannung mehr an und der Taster fährt zurück in die Ausgangsstellung und unterbricht die Stromverbindung von der Batterie zum Amp/Sub.

Remote hat wirklich jedes Autoradio heutzutage.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!