Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »Punto Evolution« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 26.03.2011

Wohnort: Germany

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. März 2011, 21:54

Fiat Punto EVO orig. radio code eingabe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebes Forum.

ich habe da ein problem ich hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen.

Also ich habe mir für mein Fiat punto evo bj.2010 das orig. Radio geholt das eigentlich im evo ist,
weil ich nur ein kassetten Radio drin hatte und das orig. Radio hat CD und macht auch noch optisch was her meiner Meinung nach. bloß wie gebe ich den Code bei diesem delphi grundig Radio ein habe auch den orig. Code alles außer eben die Gebrauchsanweisung
ich kann es anschalten dann kommt im Display (Code error) kann alles drücken aber es rührt sich nichts außer an und aus.

was muss ich machen um den Code einzugeben?

würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könnt :lol:

Mein Punto Evo: 1.4 8V Dynamic


borntokill

Punto-Fan

  • »borntokill« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 21.10.2010

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. März 2011, 22:21

RE: Fiat Punto EVO orig. radio code eingabe

Hi,

die Bedienungsanleitung kannst Du bei "Fiat Aftersales" als .pdf downloaden.

Versuchs MAL mit diesem Link:
http://aftersales.fiat.com/ELUM/main.asp…dID=99&markID=1

(Autoradio ist das 3. Dokument von oben :-)

Ciao, Christian

  • »Punto Evolution« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 26.03.2011

Wohnort: Germany

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. März 2011, 23:27

ah so leicht zu finden aber ich suchte und suchte und fand es nicht.

danke :lol:

habe es gerade versucht so zu machen wie in der Beschreibung aber ich konnte nichts eingeben, kann es sein das das gerät das Steuergerät nicht mag oder kennt. weil das Radio auch error anzeigt also Code error anzeigt und nicht code und Striche anzeigt.

was kann ich dann da gegen machen?

Mein Punto Evo: 1.4 8V Dynamic


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 971

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. März 2011, 23:41

Hi,
nachdem du ein Casettenradio drin hast (gibt's nicht ab Werk), nehme ich an, Dein Auto ist ohne Radio, aber mit Radiovorbereitung ausgeliefert worden.
Weiss jetzt nicht, wie es beim Evo ist, nehme aber an, genauso wie bei GP.
Dann hast Du jetzt das Problem, dass die Can-Bus-Anschlüsse am Radio fehlen.
Sind im Stromversorgungsstecker die Pins 1 und 3 belegt? Pin 1: dünner schwarz/rosa Draht, Pin 3 dünner weiss/rosa Draht.
Diese Anschlüsse benötigt das Originalradio, ohne funktioniert es nicht.
Falls die nicht im Stecker aufgelegt sind, wirst Du die noch nachverdrahten müssen.
Keine Garantie, ob's dann hinterher auch wirklich funktioniert, aber theoretisch müsstest Du dann den Code eingeben können und das Radio sollte dann funktionieren.
Die Can-Bus-Anschlüsse findest Du z.B. an der OBD-Buchse auf Pin 1 und Pin 9 (gleiche Drahtfarben).
Hab's aber noch nie selber probiert und garantiere für nichts.
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


  • »Punto Evolution« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 26.03.2011

Wohnort: Germany

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. April 2011, 14:00

Danke für die schnelle Antwort :-D

okay also ich glaube die fehlen sind jedenfalls nicht belegt :lol: aber wie verdrahte ich das jetzt?

lg.

Mein Punto Evo: 1.4 8V Dynamic


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 971

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. April 2011, 22:11

Nach der Frage: lass es machen (sorry). Wenn Du da was falsch anklemmst, kannste Dir ein paar Probleme einhandeln.
Frag MAL in der Fiat-Werkstatt oder beim Boschdienst oder bei einem Spezl, der ein bisschen Ahnung hat.
Du benötigst zwei Pins für den Isostecker am Radio. Dann ziehst Du zwei Kabel und klemmst die an die Kabel, die zur OBD-Buchse gehen (Belegung siehe meinen Beitrag oben). Falls Du eine Klimaautomatik hast, findest Du die Anschlüsse auch an dem Stecker am Bedienteil (gleiche Drahtfarben wie oben beschrieben), oder auch am Stecker zur Tachoeinheit. Der geringste Aufwand dürfte jedoch bei der OBD-Buchse liegen. Die findest Du im Sicherungskasten links vom Lenkrad.
Und nochmals: das gilt für den GP. Ob's beim Evo 100% genauso ist, weiss ich nicht.
Ebenso bin ich mir nicht sicher, ob das ganze im BC auch schon so programmiert ist.
Fest steht jedenfalls: ohne die Can-Bus-Anschlüsse wirst Du das Radio garantiert nicht betreiben können.
Hintergrund: der Code vom Radio wird im BC hinterlegt. Bei jedem Einschalten vom Radio wird überprüft, ob der Code im Radio mit dem im BC hinterlegten Code übereinstimmt. Ist dies nicht der Fall (z.B. weil man ein neues Radio einbaut), muss man den Code eingeben. Dieser wird dann wieder im BC hinterlegt.
Kein Can-Bus -> keine Überprüfung des Codes -> keine Funktion des Radios.

Gruß,
Werner
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


  • »Punto Evolution« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 26.03.2011

Wohnort: Germany

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. April 2011, 13:39

Ja ich glaube du hast auf jeden fall recht, nicht das auch gleich noch die Garantie erloschen ist. habe beim alten Auto das wahr ein Seat Arosa bj. 97 noch alles selbermachen können und ja da wahr halt noch alles einfacher. Werde die Woche noch eine Werkstat aufsuchen oder mein fiat verkäufer fragen.

vielen dank für die Hilfe

lg. Daniel

Mein Punto Evo: 1.4 8V Dynamic


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen