Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 3. Juni 2009, 11:57

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

genau! als starter sind die roten ideal.

hatte meist auch ne rote als starter und ne gelbe oder blaue (je nachdem welche ich günstiger bekam, als stützbatterie). bin aber bei den stützbatt. irgendwann auf kinetik umgestiegen.

übrigens ist so ne kleine kinetik 800 was gaaaaanz leckeres für hinten.ist für ne batterie ultraschnell, ist klein und dein bassamp freut sich. gerade in verbindung mit deinem epicenter...

zumal du bei der verkabelung von vorne nach hinten sparen kannst. 35er kabel ist da dann schon eigentlich zu dick. du benötigst ja nur den querschnitt für den ladestrom, da die stützbatterie die stromversorgung übernimmt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mruchatz« (3. Juni 2009, 11:57)


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 3. Juni 2009, 13:50

ja aber zum stützen hinten habe ich ja den Kondenser drin der die Spitzen dan brechen kann und der ist ja viel schneller wieder voll wie ne Battery und kann auch schnell wieder Power abgeben...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 3. Juni 2009, 14:43

das ist wieder so nen glaubenskrieg.1. so ne kinetik ist schon verdammt schnell. 2. schliesst das eine das andere nicht aus.

der efekt ist eher, dass durch die kurzen kabelwege an den endstufen volle leistung anliegt, die kleine kinetik nur noch ganz wenig gepuffert werden muss (der cap schafft nur sekundenbruchteile wenn wirklich leistung gefordert ist) und bei ordentlich tiefgang (erst recht mit dem epicenter) wird der endstufe schon ordentlich was abverlangt, was meiner meinung nach der cap nur unzureichend bewältigen kann.

ich meinte auch nur, bedenk das vorher, da du dann falls du MAL nachrüsten solltest, vielleicht jetzt zuviel in die verkabelung investierst...

sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 3. Juni 2009, 15:07

Also an die Speissung habe ich jetzt so mit Cap an 20mm2 gedacht sollte eigentlich ausreichen... und ich bin ja nicht der Spezi das ist eher mein Kollege der davon lebt anlagen zu verbauen.... und hat jetzt eigentlich die Anlagen mit Epicenter immer nur mit nem Cap gearbeitet, aber ich werde ihn MAL noch darauf ansprechen...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 3. Juni 2009, 15:12

hmm..., 20er hört sich für mich bei den 2 amps für etwas mager dimensioniert an. zumindest was die leitung von vorne zum cap angeht. für das kurze stück vom cap reichts allemal... wieviel können denn die amps max ziehen, oder noch wichtiger mit wieviel ampere sind die abgesichert?

sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 3. Juni 2009, 15:28

Also mit der Absicherung bin ich überfragt Leistung müsste ich MAL nachschauen... weiss ich auch nicht auswendig...

hier das PDF der Verstärker auf Seite 10 sind die Daten...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 3. Juni 2009, 15:34

also..., die endstufen sind jeweils mit 2 X 25 Ampere abgesichert. also insgesamt mit 100 Ampere. da solltest ein 35er kabel legen...

sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 3. Juni 2009, 15:47

ich werds dann MAL ansprechen wenn wir mit dem Einbauen beginnen... hat ja da eh alles an Lager dann können wir immer noch entscheiden was wir verbauen...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 3. Juni 2009, 15:49

naja, das ist nicht nur so ne "was möchte ich denn haben frage", sondern hat auch mit versicherungsschutz und so zu tun. da gibts ganz klare "vorschriften" welcher querschnitt mit wieviel belastet werden darf.

ich persöhnlich nehm meistens sogar noch ne nummer dicker als gefordert um den verlust durch den kabelquerschnitt möglichst klein zu halten...

sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 3. Juni 2009, 15:52

Ach wie gesagt mit dem ich es einbauen werde weiss schon was er macht er hat seit 2002 eine eigene Firma im CAR-HIFI Bereich und ist gelernter Audio-Video Techniker, der weiss schon was er macht....

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion



mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 3. Juni 2009, 15:53

stimmt. dann wird ers wissen...

sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 3. Juni 2009, 16:02

kann auch sein das er 35 nimmt und ich das nur falsch im Kopf hab.... ist für mich als Laien sowieso etwas viel auf einmal... :roll: :roll: :oops: :oops:

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 4. Juni 2009, 11:24

ups ist dann doch ein 35mm2 Kabel habe das echt falsch verstanden... :oops: :oops: aber wie gesagt ich bin da echt nicht die Person die Fachlich Ahnung hat... bin was Felgen, Auspuff und Reifen betrifft gut aber alles was mit Musik zu tun hat... will mir nur als Genussmittel in den Kopf ;-)

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

74

Montag, 29. Juni 2009, 10:56

Also hierwäre dann nun der Einbau bebildert

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 30. Juni 2009, 16:06

zum den Thread hier zu vervollständigen:

Hier wäre noch die Berechnung für die die das Diagramm verstehen... :roll:

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 30. Juni 2009, 19:30

Die Membranauslenkung sieht recht... Komisch aus von der Skaleneinteilung. Ansonnsten recht ordentlich, mir persönlich würd er nicht tief genug spielen, aber das is ja Geschmackssache ;)
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!