Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

GPFan

Mitglied

  • »GPFan« ist männlich

Beiträge: 31

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 08.11.2007

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Mai 2009, 21:31

Erfahrung mit Ravemaster VXT 64

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
hat jemand mit dem genannten LS Erfahrungen gesammelt?
Ich weiß, dass ich keine Wunder erwarten darf, ich frage mich allerdings, ob man bei entsprechender Dämmung ein besseres Ergebnis erzielt, als mit den vorhandenen Serien LS.
Passende Frequenzweiche gibts auch auf der hp direkt vom Hersteller Mivoc. Hochtöner könnte man aus dem Selbstbausegment nehmen, oder sind die für car hifi ungeeignet?
Auf der hp gibts auch entsprechende Datenblätter der LS...
Schon dadurch, dass durch das Kompo system eine optimalere Positionierung des HT möglich ist, müsste das doch was bringen?
Ich kenne Mivoc aus dem Heimkinobereich, habe zwei BR Subs und bin damit eigentlich sehr zufrieden.
Vielen Dank für eure Unterstützung, bin gespannt auf eure Meinungen!!
Gruss Christof

Mein Grande Punto: 1,4 GP in underground grau, tiefer, 17er Alus


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen