Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. August 2010, 07:12

Cinch-Kabel Empfehlungen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guen Morgen zusammen,

gestern habe ich leider festgesellt das wahrscheinlich ein Teil meines Chinchkabels defekt ist (es kommt kein Signal mehr durch und ich hab wieder LiMa rauschen) nehme an es ist irgendwo aufgeschürft find die stelle aber net.

Wenn ein provisorisches Kabel von Radio zu Verstärker leg ist alles bestens.

Daher dacht ich wenn ich eh eins austauschen muss wechsel ich grad alle Kabel.

Kann mir jemand ein Y-Kabel und 2 normale chinch empfehlen, Länge waren ja glaub 4 Meter wenn ich mich net ganz irre, oder?

danke für eure tipps :-)
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


MiTo_TBi

Punto-Fahrer

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 96

Aktivitätspunkte: 520

Dabei seit: 19.01.2010

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. August 2010, 08:29

Audison BRT

Nicht zu teuer und echt klasse. Insbesondere sehr gut geschirmt und hat einen eingebauten Knickschutz!
Ein Turbo ist durch nichts zu ersetzen, außer durch einen Größeren...

Besucht meine Page:
www.bellissima-macchina.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MiTo_TBi« (13. August 2010, 08:29)

Mein Auto: MiTo 1,4 Turbo


MiTo_TBi

Punto-Fahrer

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 96

Aktivitätspunkte: 520

Dabei seit: 19.01.2010

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. August 2010, 13:02

Ich muss mich korrigieren. Audison Best BT heißt die Reihe.

Wer 2-Kanal in 5m Länge sucht, sollte folgende Bezeichnung finden:
Audison BT-2 500

BRT war meines Wissens der Vorgänger. Es gibt nun schon einen Nachfolger, der sich allerdings nur in Farbe und Kabellänge unterscheidet.
Ein Turbo ist durch nichts zu ersetzen, außer durch einen Größeren...

Besucht meine Page:
www.bellissima-macchina.de

Mein Auto: MiTo 1,4 Turbo


2fast4uall

Punto-Fan

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 440

Dabei seit: 05.03.2009

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. August 2010, 09:52

Gibt es davon aus Y-Kabel???

Was haltet ihr hiervon?

http://www.car-hifi-produkte.de/static/1…ar-hifi-zu.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »2fast4uall« (16. August 2010, 10:47)

Mein Grande Punto: T-Jet 1.4 120 PS, tiefer, lauter, schneller^^ getönte Scheiben hinten, Amp: Eton EC 500.4, Sub: HIFONICS ALX-12BP; HS: Infinity KAPPA693.7I; HU: Sony MEX BT 3600 U


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 578

Aktivitätspunkte: 7 950

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. August 2010, 18:12

Das von CHP hab ich grad verbaut MAL 4 und wies aussieht is auch schon wieder das erste kaputt... Aber an sich kein schlechtes Kabel. Das Audison ist auf jeden Fall zu empfehlen, mehr als das würd ich aber ned nehmen. Sollte dir das Audison von der Übertragung her noch ned genügen kannst die gleich nen Symetrischen Linedriver basteln oder, so wies ich machen werd, auf ne volloptische Lösung umsteigen. Letzteres kostet hald ein wenig was ist aber absolut Störungsfrei.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. August 2010, 18:15

naja dazu musst aber erstmal ne Endstufe udn en radio mit optischem eingang haben ^^ oder gibts da mitlerweile adapter?
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 578

Aktivitätspunkte: 7 950

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. August 2010, 18:41

Klar gibts die ;)

Als Wandler benutz ich zwar meinen Prozessor im Endeffekt, aber bei der Headunit is auf jeden Fall noch ein A/D Wandler im Einsatz. Bin in der Firma noch ned zum Testen gekommen, denke aber es wird einer von CYP werden. Preislich im Rahmen, muss ich hald nen Festspannungsregler reinbauen, aber hey^^
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. August 2010, 18:56

naja grosser Vorteil ist halt auch du hättest je nachdem ein dünnes Kabel für alle Kanäle ^^ udn dann zwei boxen ideal wären da halt wandler die du direkt ans bordnetz hängen kannst ohne grossen aufwand
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 578

Aktivitätspunkte: 7 950

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. August 2010, 19:14

Festspannungsregler is ned so der Aufwand, ein Bauteil mit 3 Pins (oder warns 2?... Weis nimmer) und das einfach ans Boardnetz gehängt (mit Schrumpfschlauch geschützt in die Zuleitung). Schon hat man hinten ein Stereosignal auf 2 Chinchbuchsen und die Übertragung is optisch über ein dünnes Kabel in das keine Störungen einstreuen.

Nachteil ist hald der relativ gesehen "hohe" Preis. Wenn du keinen Prozessor mit optischen Eingängen hast wie ich dann brauchst du schonmal 2 Wandler (A/D und D/A) wo hald einer MAL sicher 50 Euro kostet. Dazu noch das Kabel und die Spannungsregler... Ach ja und lauter leiser is hald auf konventionellen Weg nicht mehr fällt mir da grad ein, so ein Optisches Signal hat keine Pegelinfo. Bei mir macht das dann der Prozessor seperat... Dann wohl doch über Symetrietraffos.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. August 2010, 19:24

naja preislich denk ich da eher sekundär was mich eher stört ist der Platzbedarf brauchst ja dann 3 A/D und 3 D/A wandler. zudem haste auch den zusätlichen Strombedarf von 6 statt 2 geräten.

und meine zwei Teufeldecoderstationen sind mir zu gross. leider gibt es ja anshceinend keien eierlegende Vollmilchsau mit 5.1 auf Toslink, das zudem hinter das Radio passt :/
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L



AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 578

Aktivitätspunkte: 7 950

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. August 2010, 22:12

Naja, könnt gut sein das es da was gibt, aber wie gesagt ohne Prozessor is es Lautstärke regel ned drin, auf das hatte ich vergessen.

Symetrietraffos sind aber möglich, die bauen echt klein und brauchen keine Versorgung. Alles in ein GEhäuse rein und gut is. Müsst mir da MAL ne Schaltung überlegen...
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen