Italo-Welt

Superpuk

Mitgliedschaft beendet

1

Freitag, 18. Januar 2008, 16:21

Chinch am Serienradio anschließen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
die meisten haben das gleiche Problem wie ich.
Blue & Me und das Serienradio ohne Chinch.
Ich habe mich dann ein wenig schlau gemacht.
Also habe ich mir den High-Low Agapter von Helix besorgt.
Ist nicht ganz der billigste, aber dieser bietet gegenüber den billigen High-Low Adaptern einen überdeutlichen Frequenzgang und somit auch einen deutlich besseren Klang.
Auch das Pfeifen bleibt mit so einem "besseren" Adapter aus.

Außerdem bietet der Helix-AAC einen Remote Ausgang.

Ich habe mir gleich 2 Helix-ACC in mein Auto gebaut, so das ich auch wirklich 4 Kanäle habe!
Habe sie direkt an einen ISO-Stecker gekrimmt und an Strom angeklemmt und mit hinter das Radio gehangen.
Naja, dann nur noch das Chinchkabel und das Remote nach hinten und angeklemmt ;-)
Funktioniert super!!


Gruß Jens

CoCy1

Punto-Fahrer

  • »CoCy1« ist männlich

Beiträge: 113

Aktivitätspunkte: 625

Dabei seit: 30.03.2008

Wohnort: Tübingen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Mai 2008, 21:57

RE: Chinch am Serienradio anschließen

Hy, du wollte MAL fragen wie des genau mit den High / Low Adapter funktioniert.

Wo schließe ich die an bzw. baue ich sie dazwischen????

Und hattest du irgendwelche Probleme mit der Elektronik oder so, denn man liest ja doch öfters das es probleme gebe. Und was hast mit dem BC Kabel gemacht???

##Vielen Dank##

CoCy1

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.9 Multi-Jet, Schwarz, Bodykit von G&Stuning Frontschürze,Seitenschweller,Heckschürze,Motorhaube, 4Rohr-Ragazzon, 18" Oxigin mit Vredenstein Sessanta, Heckklappe mit Airbrush, KW Gewinde V2, LED Rückleuchten, Hifonics Ausbau


klein_p

Punto-Profi

  • »klein_p« ist männlich

Beiträge: 664

Aktivitätspunkte: 3 380

Dabei seit: 04.11.2007

Wohnort: Sindelfingen

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Mai 2008, 22:29

Die kommen direkt an die Kabel der Lautsprecher.

Einfacher geht es aber mit Endstufen z.B. von Audison und z.T. Alpine.
Die haben zum Teil nen High-Eingang.

Mein Grande Punto: ist verkauft..... T-Jet Sport crossover-schwarz, getönte Scheiben, MAL, Blue&me, Cruise Control, Ladedruckanzeige, Eibach 45/30, Distanzscheiben VA 10mm / HA 20mm pro Rad, K&N Tauschfilter, Climair Sport Windabweiser, Bonalume Blow off (sog. Pop off)


CoCy1

Punto-Fahrer

  • »CoCy1« ist männlich

Beiträge: 113

Aktivitätspunkte: 625

Dabei seit: 30.03.2008

Wohnort: Tübingen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Mai 2008, 13:32

Ah ok, dann schau ich MAL was sich da machen lässt ^^

Danke schön

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.9 Multi-Jet, Schwarz, Bodykit von G&Stuning Frontschürze,Seitenschweller,Heckschürze,Motorhaube, 4Rohr-Ragazzon, 18" Oxigin mit Vredenstein Sessanta, Heckklappe mit Airbrush, KW Gewinde V2, LED Rückleuchten, Hifonics Ausbau


WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Mai 2008, 13:35

Zitat

Original von CoCy1
Ah ok, dann schau ich MAL was sich da machen lässt ^^

Danke schön


Am besten nimst Stromdiebe um dir das Signal abzuzweigen, ist meiner Meinung nach am einfachsten..

Mein Punto Evo: APE


Superpuk

Mitgliedschaft beendet

6

Montag, 5. Mai 2008, 20:11

Hallo,
ich habe mir vom Car-Hifi-Laden einen Iso-Stecker für Lautsprecher incl. den Steckern geholt und dann alles zusammengekrimmt.
Anschließend einfach den Originalen Lautsprecherstecker vom Radio abklemmen, den neuen Stecker einstecken und die Remoteleitung sowie das Chinchkabel nach hinten in den Kofferraum legen und glücklich sein.
Ich hatte keine Probleme mit der Elektronik.
Vorallem habe ich diese Version des neuen Steckers vorgezogen weil ich nichts an der Originalen Verkabelung verändern wollte.
Ok, der Stecker und so kosten 5€ oder so. Aber das ist es mir auf jedenfall wert.
Und im Notfall kann ich einfach den Originalen Stecker wieder einstecken und meine hinteren Lautsprecher Lautsprecher funktionieren wie gehabt.
Vorne habe ich mir ein neues System eingebaut und die Kabel direkt von Der Endstife nach Vorne in die Türen gelegt.
Etwas aufwendig aber Ordentlich!

Gruß Jens

R@FA

Mitgliedschaft beendet

7

Freitag, 15. August 2008, 12:28

Also kann ich wohl an dem Helix Converter/Adapter das Remotekabel direkt anschließen und die Endstufe ist dann mit der Zündung an/aus?

und würde es reichen wenn ich das hintere Lutsprecherpaar am High-Low Adapter anschließe!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!