Italo-Welt

GP T-Jet Racer

Punto-Fahrer

  • »GP T-Jet Racer« ist männlich

Beiträge: 117

Aktivitätspunkte: 665

Dabei seit: 25.01.2008

Wohnort: Plaidt

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. August 2008, 22:30

Brauche Euren Rat, welche Lautsprecher?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo GP Gemeinde!
Morgen ist es soweit. Ich werde mir morgen das Alpine CDA-9886R und ein paar Boxen holen FR System. Habe ein JBL Verstärker, JBL Subwoofer, Dämm material und die Kabel schon zuhause. Das Problem ist bei der suche der LS. Bei uns ist der ACR-Car Media Spezialist die haben eigentlich einiges an Angebote da, aber ich weis nicht wie die teile sind. Ihr habt zwar mehrmals geschrieben das Eton Pro 170 eine Gute Wahl wäre, doch leider sind die mir etwas zu teuer. ACR führt die Marken: AXTON, EM-Phaser, RÖDEK, AUDIO SYSTEM und RADICAL AUDIO.
AXTON und RÖDEK liegen in meiner Preisklasse. Nun meine frage:
Welchen Hersteller würdet ihr mir empfehlen?

Gruß
Rocco
Gruß
Rocco

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Racing, Linea Race von MS-Design, mit 150,4 PS und 278 NM durch G-Tech Power Box, ESP, Hill Holder, CD-Radio


Boogie

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 26. August 2008, 23:31

Ich kann Emphaser, Rodek & Audio System empfehlen. Alles super Marken mit super Qualität. Habe einge Leute im Bekanntenkreis, die Komponenten dieser Marken verbaut haben. Mein Kumpel (Username hier im Forum: Halfpint) hat ein Frontsystem von Audio System verbaut. Sau geiler Klang!!!!

Edit: Also Rodek hatte ich bisher selber nur MAL nen Woofer. Der hat ganz ordentlich Druck gemacht, wie die Frontsysteme sind, weis ich leider nicht. Ich kenn den Besitzer eines ARC's sehr gut. Die machen eigtl. immer super Angebote, maßgeschneidert für deinen Geldbeutel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Boogie« (26. August 2008, 23:33)


Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. August 2008, 01:30

Zitat

Original von Boogie
... Mein Kumpel (Username hier im Forum: Halfpint) hat ein Frontsystem von Audio System verbaut. Sau geiler Klang!!!! ...


Audio System kann ich auch nur empfehlen, hab die ganze Anlage von Audio System, einfach geiler Klang, allerdings kosten die
Top-Frontsysteme wie z.b. HX Dust und HX Pro ihren Preis... sind es aber auf jeden Fall wert!

Audio System ist übrigens "Made in Italy", passt also zum Grande ;-) :lol:

Gruß Stephan
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


neo27484

Mitgliedschaft beendet

4

Mittwoch, 27. August 2008, 02:09

Blaupunkt !! die guten kosten ein schweine geld, aber dafür bekommt man 1a qualität.

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. August 2008, 10:24

Zitat

Original von neo27484
Blaupunkt !! die guten kosten ein schweine geld, aber dafür bekommt man 1a qualität.


Wie beleidigt bist du weil ich lachen musste? :oops:

Also wenn du die Auswahl zwischen den drei Marken hast würd ich auf jeden Fall Audio Systems nehmen. Muss ja nicht ein ganz grosses sein, aber auf Dauer (und du wirst es ja bei pfleglicher Behandlung ne ganze Weile haben) haste um die paar euro mehr absolut mehr davon. Und wie Black T-Jet schon sagte, passt gut zum Auto da auch aus Italien (gleiche Firma wie Steg, die Verstärker haben immer die Stegtechnik in etwas kleiner drin ;) ).

Und weil ich grad am Klugsche... bin, es heist Lautsprecher, ne Box ist zB das wo du den Sub reinschraubst (ja genau die Kiste). ;-)
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


neo27484

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 27. August 2008, 10:42

Zitat

Original von AIC Mike

Zitat

Original von neo27484
Blaupunkt !! die guten kosten ein schweine geld, aber dafür bekommt man 1a qualität.


Wie beleidigt bist du weil ich lachen musste? :oops:


beleidigt ? nö ! aber ich geh MAL davon aus, dass du noch nie ein blaupunktsystem in aktion erlebt hast, denn dann würdest du dich nicht drüber lustig machen !!

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. August 2008, 11:46

Doch doch, ich kenn den Vergleich, keine Bange ;) Bin lang genug in der Szene vertreten (9 Jahre mittlerweile^^). Ich mach mich auch nicht über Blaupunkt lustig, sondern musste über den "kosten ein schweine Geld" Part lachen. Das is nämlich so relativ das ichs schon wieder lustig finde ;)

Qualitativ bekommst du fürs gleiche Geld besseres wage ich MAL zu behaupten, aber schlecht dabei biste deshalb mit Blaupunkt sicher nicht. Ab nem gewissen Qualitätssegment ist es ohnehin schon mehr ne Glaubensfrage, da reist es sich kaum noch in der Qualität und im Preis, da ist dann ausschlaggebend ob man eher auf warme weiche Charakteristik wert legt oder eher trocken präziese etc.

Aber eigentlich gehört das sowas von nicht hier rein^^ Wenn du an ned sachlich/technischen Diskussion in der Richtung interessiert bist kannste mir ja ne PM schreiben ;)

Damit was on Topic auch dabei ist: Welche Preisgrenze haste dir den gesetzt @GP T-Jet Racer? Vielleicht fällt mir ja nochn System ein...
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


GP T-Jet Racer

Punto-Fahrer

  • »GP T-Jet Racer« ist männlich

Beiträge: 117

Aktivitätspunkte: 665

Dabei seit: 25.01.2008

Wohnort: Plaidt

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. August 2008, 12:56

Die AXTON bekomme ich für 120€ So in etwa sollte der Preisniveau sein.
Gruß
Rocco

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Racing, Linea Race von MS-Design, mit 150,4 PS und 278 NM durch G-Tech Power Box, ESP, Hill Holder, CD-Radio


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. August 2008, 13:04

Ok, für 120 fällt mir jetzt spontan nix ein ne... :-(
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. August 2008, 16:11

Nen gebrauchtes Audio system PX bzw. X-ion fällt mir da ein, das wär doch was.

VG
Und blaupunkt macht angbelich obenrum nette Sachen, ist aber mittlerweile hauptsächlich im Einsteigersegment vertreten.

VG


GP T-Jet Racer

Punto-Fahrer

  • »GP T-Jet Racer« ist männlich

Beiträge: 117

Aktivitätspunkte: 665

Dabei seit: 25.01.2008

Wohnort: Plaidt

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 28. August 2008, 14:43

Hi,
nach langem hin und her schwanke ich noch zwischen AUDIO SYSTEM und ETON.
Die sind zwar teurer als ich eigentlich ausgeben wollte, aber was tut man nicht um einen guten klang im Auto zu haben. :lol:
Gruß
Rocco

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Racing, Linea Race von MS-Design, mit 150,4 PS und 278 NM durch G-Tech Power Box, ESP, Hill Holder, CD-Radio


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 28. August 2008, 16:28

Audio System und Eton fehlt mir leider der Vergleich. Kann dir max. noch was von DLS (UP6) oder Morel (Tempo und höher) empfehlen, oder RS Audio, aber davon ist max. das Morel Tempo ansatzweise deine angedachte Preisklasse. Das hat dafür ne super Grundabstimmung und nen Hammer Hochton für den Preis.

Schwierig... Hast du vielleicht die Möglichkeit das Vergleichs zu höhren?
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 28. August 2008, 23:09

Melde mich hier auch MAL kurz zu Wort:

Ich habe ein Eton RS 161 als Frontsystem verbaut (rangiert eine Klasse über dem Pro 170) und bin Mega-Zufrieden.

Wollte erst auch die Pro 170 nehmen, habe mich dann aber zu der Mehrausgabe hinreissen lassen (Preis RS 161 = € 229,00).

Ich bin auch so nicht der absolute Crack, was das Ganze im Car-Hifi-Bereich angeht.

Daher habe ich mich vorher von (m)einem Hifi-Spezi beraten lassen (und habe ihm letztendlich vertraut, ohne Probe zu hören).

Er meinte, dass Audio System zweifellos sehr gute LS baut, die ebenfalls bzw. auch sehr gut pegeln und klingen, aber das bei den Eton-Systemen der Hochtonbereich einfach entspannter rüberkommt und daher die Eton-Systeme in dieser Preisklasse/Segment vorzuziehen seien (bei den Subwoofern ist es genau umgekehrt, da ist Audio System die Macht, da viel mehr spezielle Auswahl).

Bei mir sind die Hochtöner in so kleinen Alu-Hörnchen an den A-Säulen verbaut, die direkt auf meinen Fahrerplatz ausgerichtet sind.

Auf dieser Seite ganz unten anzusehen

Mein ganzer Leidensweg zur Anlage im GP ist

hier

nachzulesen

Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass die Hochtöner von den Audio System´s giftiger rüberkommen sollen, dann wäre das übel... :cry: :cry: :cry:

Original-Einbauort geht übrigens meiner Meinung gar nicht.

Ich kaufe mir doch nicht ein hochwertiges System, um mir die komplette Bühne etc. zu versauen, nur weil die Hochtöner immer noch in Kniehöhe in den Türen sitzen und die selbigen beschallen.

Das solltest Du ebenfalls noch bedenken.

So wie es ist, bin ich im Moment absolut zufrieden, und das wird mit dem Pro 170 auch nicht anders sein.

Mein Tipp also:

Mit dem Eton-System machst Du garantiert nichts falsch, im Gegenteil, warte eventuell einen Monat länger, bis Du die Kohle zusammen hast, aber Du wirst es definitiv nicht bereuen Dir diese LS gekauft zu haben.
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ms303« (28. August 2008, 23:10)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


GP T-Jet Racer

Punto-Fahrer

  • »GP T-Jet Racer« ist männlich

Beiträge: 117

Aktivitätspunkte: 665

Dabei seit: 25.01.2008

Wohnort: Plaidt

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 2. September 2008, 19:10

Sorry das ich mich so spät melde. Meine Wahl fiel auf Rainbow SLX Deluxe 265.
Habe nun alles drin und es hört sich fantastisch an. Das einzige Problem ist die Vibrierende Heckklappe. Wie hat ihr die so Still bekommen?

Gruß
Rocco
Gruß
Rocco

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Racing, Linea Race von MS-Design, mit 150,4 PS und 278 NM durch G-Tech Power Box, ESP, Hill Holder, CD-Radio


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 3. September 2008, 11:10

Zitat

Original von GP T-Jet Racer
Sorry das ich mich so spät melde. Meine Wahl fiel auf Rainbow SLX Deluxe 265.
Habe nun alles drin und es hört sich fantastisch an.


Dann MAL Gratuliere zum Kauf, hoffentlich haste lang Freude damit!

Zitat

Original von GP T-Jet Racer
Das einzige Problem ist die Vibrierende Heckklappe.


Ich bin immer noch der Meinung das ist lackierte Alufolie so wie das scheppert^^

Zitat

Original von GP T-Jet Racer
Wie hat ihr die so Still bekommen?


Nach gar nicht, wir aber vermutlich mit ein paar Kilo Alfablue zwangsberuhigt in Kürze...
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!