Italo-Welt

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

21

Samstag, 16. Januar 2010, 18:01

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also der X-Pro-12 kann auf jeden Fall schnell und Tief, aber so richtig laut war er bei mir nicht (wobei hier einiges noch an der Ankopplung gemacht werden hätte können, was ja mit der Hauptgrund is das ich bei mir wieder Umbau). Der ESX Signum SX 1222 wieder geht noch nen Hauch tiefer und ist etwas fetter und vor allem lauter. Ich müsste allerdings MAL den SX 1522 rechnen ob der sich der ähnlich verhält da der als 38er sicher mehr drückt. Mit entsprechend dicker Leistung und dem richtigen Gehäuse könntest du dir auch nen Kicker SoloX 30er reintun, der is auch die abartige Hölle das Teil, aber recht teuer und das der schnell wird brauchts auch Leistung. Wobei wenns an der Leistung mangelt da hätt ich hier ein paar gute Stufen an der Hand^^
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

22

Samstag, 16. Januar 2010, 21:25

was haste denn da und was würde mich das kosten...will zwar gut, aber nicht alzu viel ionvestieren!!!

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 17. Januar 2010, 01:08

Wir ham hier nochn paar neue DLS CAD 15 rumliegen um nen sehr guten Preis (muss aber nochmal nachfragen wieviel genau) die uns bei nem Projekt übrig geblieben sind. Is aber die Frage was du überhaut ausgeben willst so alles in allem... Ich glaub es is besser wenn du erstmal ein Budget nennst, dann muss ich ned wild ins blaue überlegen ;)
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

24

Sonntag, 17. Januar 2010, 13:45

also ich hab so an endstufe und woofer umdie 300 euro gedacht...für jedes elemen t ca 150 + -

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 17. Januar 2010, 17:34

Hmmm... Ich sach MAL so, der Soundstream spielt zwar wie du es willst, da kanns dir aber passieren das der zu leise is (hab den aber noch ned in der Mulde gehöhrt und da koppelt er ja um Berge besser an was ihn lauter macht) und kostet gute 170,- (wenn du das Auslaufmodell noch wo bekommst). Der SX 1240 kostet weniger als der XPro (irgendwas ab 120,- herum), spielt lauter, aber ned zu 100% wie du beschreibst das dus gern hättest. Der beste Kompromiss mMn wär der SX 1222 aber der kostet hald auch MAL 249,- Liste UND was das wesentlichste ist, du musst erstmal um das restliche Geld ne Stufe bekommen die die Dinger auch adäquat antreiben. Haste zu wenig Leistung und Kontrolle passierts dir im besten Fall das das Teil nach nix klingt und im schlimmsten Fall rauchst du dir den Woofer ab weil die Stufe anfängt zu verzerren.

Um 300 Euro sind die Ansprüche echt ned so einfach zu erfüllen... Vor allem gibts sowohl den XPro als auch den SX 1240 nur als doppel 4 Ohm Woofer was bedeutet du brauchst ne Stufe die 2 Ohm Mono kann... Und da fällt mir spontan auch nix ein im 200,- Euro Bereich. Ich hätte ja gesagt gebrückt auf ne ESX Signum SE 2150, aber die kann nur 4 Ohm Mono... Wobei... Der XPro kann nur 300W RMS, also da je eine Spule auf einen Kanal (zu je 150W RMS an 4Ohm) kommste genau auf die 300W RMS für einen XPro und bist wenn du bei beidem nen guten Preis bekommst knapp bei deinen 300 dabei...
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

26

Dienstag, 19. Januar 2010, 14:19

und von audiobahn hällst du garnix?? hab nämlich gehört, dass die auch gut druck machen sollen!!! und klanglich so in der mittelliga miotspielen!!

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 19. Januar 2010, 18:22

Bin ich ned wirklich begeistert davon ne. Aber grundlegend is es deine Entscheidung.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

28

Mittwoch, 20. Januar 2010, 09:42

ich weiss ja das es meine entscheidung ist...aber warum sollte ich mir denn keine tipps von jemandem geben lassen, der ahnung hat....also vergesse ich das mit audiobahn, denn für son audiobahn krieg ich auch nen guten soundstream...

wie sieht das denn mit bandpass aus? das würde mich auch irgendwi reizen!! ist das denn so einfdach wies aussieht? nen kleineres gehäuse, zwei woofer rein, vernünftige ausgänge und fertig oder ist das doch ne etwas kompliziertere sache??

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 20. Januar 2010, 17:51

Bandpass is wesentlich komplizierter, das Teil abstimmen is schon so ne Sache. Geschlossen und Bassreflex geht aber recht problemlos. Bandpass geht hald lauter aber in nem "relativ" schmalem Frequenzband und is von Natur aus eher träge. Meine Empfehlung ist auf jeden Fall Bassreflex, stellt den besten Kompromiss dar und ist gut abgestimmt nem geschlossenen Gehäuse in der Impulstreue durchaus gleichwertig und spielt tiefer (wenn der Woofer dafür ausgelegt ist, aber das sind meine Vorschläge ja).
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

30

Mittwoch, 20. Januar 2010, 22:52

okay...also bleibe ich auf jedenfall schonmal bei bassreflex...hehe...naja mit dem gehäuse müssen wir MAL schauen...denke ich meld mich am besten nochmal, wenns soweit ist also ende diesen monats^^


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 21. Januar 2010, 07:03

Kein Problem, ich geb dir dann ein 2 Vorschläge wie du den abstimmen kannst ;)
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

32

Freitag, 22. Januar 2010, 15:18

so sind wieder nen paar fragen aufgekommen...ich hab mich jetzt auf jedenfall dafür entschlossen, das meine woofer verkehrt herum verbaut werden sollen...d.h. mit dem magneten nach ausen!!! worauf muss ich beim volumen berechenn und bauen achten??

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

33

Freitag, 22. Januar 2010, 15:41

Wie willst du den generell bauen, einfach nur ne Kiste rein, Reserveradverbau, oder richtig was aufwendiges so in der Art wies ich hab?
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

34

Freitag, 22. Januar 2010, 16:12

also ich will nen doppelten boden rein machen wo unterm plexiglas vorne die endstufe und das cab verschwinden...dann will ich an die rückbank ein gehäuse bauen, das die komplette breite einnimmt und die höhe...die woofer verkehrt gerum verbauen....

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

35

Freitag, 22. Januar 2010, 16:33

Ok, dann is es ja ned so schwer. Wie du das ganze bauen sollst sollte an sich eh klar sein (zumindest wirst du ne grobe Ahnung haben und bei Bedarf verfeinern können).

Zum Berechnen:

- Das Abstimmen des Woofers (also welches Volumen und welche Portdimmension er braucht um so zu spielen wie du willst) kann ich dir übernehmen (wenn du die T/S Parameter des Woofers hast).
- Bei der Berechnung des Gehäusevolumens nimmst du die Innenmasse her und rechnest dir das Volumen aus (Wie man Volumen von Korpern berechnet sollte ja ned so das Thema sein, ansonnsten hilft Wikipedia weiter). Hier nimmst du am besten alle Masse in Dezimeter da 1dm³ = 1l.
- Die Verdrängung des Woofers kannst du getrost ignorieren da er ja anch aussen schaut, was du aber berücksichtigen musst ist wieviele Liter der Port verdrängt! Um das musst du das Innenvolumen erhöhen!
- Der Port sollte in die selbe Richtung schauen wie die Woofer (also die Austrittsöffnung mein ich).

So, ich denke das wars dann auch. Hoff ich hab in der Eile nix wichtiges vergessen.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


basseddy

Mitglied

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Dabei seit: 11.01.2010

  • Nachricht senden

36

Freitag, 22. Januar 2010, 16:34

Hallo, bin zwar neu hier im Forum, kann Dir aber vielleicht mit ein paar Tipps behilflich sein. Habe selber schon recht häufig Lautsprecher in Autos und PA verbaut.
Um die richtige Resonanzfrequenz für das entsprechende Volumen zu berechnen benötigst Du ein Programm, z.B. WinISD. Hier kannst Du z.B. die Länge und Durchmesser des ggf. einzusetzenden Bassreflexrohrs berechnen.
Welche Art von Musik Du hörst spielt gewissermassen auch eine Rolle. Tiefbass, punchiger Bass etc.
Zur Entscheidungsfindung der Lautsprecher:
Für vernünftige, druckvolle Bässe in einem Auto (viele Nebengeräusche) würde ich nicht unter 12" verbauen. Wirklichen druckvollen Tiefbass bekommst Du mit 15" dann kannst Du jedoch keinen druckvollen Punch mehr erwarten. Den besten Kompromiss erzielst Du erfahrungsgemäß mit 12" LSP.
Einbau im Fahrzeug:
Am einfachsten wäre Reserverad raus, 12mm Multiplexplatte auf die gesammte Fläche des Kofferaums zuschneiden lassen, Schaumstoffmatte dazwischen und die Platte ausreichend mit der Karrosserie verschrauben.
Sonstiges:
Die restlichen Komponenten wie Lautsprecher und Verstärker müsstest Du mit Deinem Budgetrahmen ausmachen. Empfehlen könnte ich Dir da nur Markenware von z.B. JBL oder Harman/Kardon auch Magnat muß nicht schlecht sein. Günstige LSP findest Du auch z.B. bei Ravemaster oder Raveland unter Speaker Trade. Die meissten Fahrzeugendstufen verfügen über eine Sub-Weiche die so um die 80-90 HZ Trennfrequenz regelt. Eine ausreichend dimensionierte brückbare Zweikanal-Endstufe sollte reichen.
Bitte achte auf ein ausreichenden Durchmesser des Plus- und Minuskabels sowie eine vernünftige Absicherung!

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

37

Freitag, 22. Januar 2010, 16:42

Na dann MAL hi Basseddy und willkommen hier!

Grundlegend geb ich dir in deinen Aussagen schon recht, aber leider sind die meisten Leute hier nicht unbedingt so erfahren das sie mit nem WinISD oder BassCAD etc. umgehen können daher übernehm ich meist die Berechnungen für jene die es interessiert. Das heist sofern nett gefragt wird und Parameter am Start sind ;)
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

38

Freitag, 22. Januar 2010, 17:51

also wie es aussieht werden es auf jedenfall 2 audiobahn aw1252T 30cm werden...was ich bis jetzt zu den woofern weiss ist:
Durchmesser: 30cm
Leistung: 400 Watt/RMS - 800 Watt/MAX
Impedanz: 2 x 4 Ohm (oder 1 x 2 Ohm)
Frequenz: 24 - 1.000 Hz.
SPL: 92,1 dB
Parameter: FS 37,4 Hz., Qts 0,76, VAS 20L
Magnet: 45 Oz. Stronium
Schwingspule: 51 mm 4-fach AVS
Membran: Non-Pressed Paper
Einbautiefe: 13,3 cm

wenn du noch was brauchst muss ich ma gucken, mehr hab ich im moment nicht :oops:

wär super, wenn du mir damit was errechnen könntest...achja und das gehäuse darf auf keinenfall breiter als 96cm sein, denn der kofferraum beim GP ist ja auch nciht breiter...hoffe ich hab richtig gemessen, wenn nicht kannste mich gerne mit den richtigen massen erschlagen :-)

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 26. Januar 2010, 21:48

Bist du dir sicher das die Parameter stimmen? Da kommen gar krasse Sachen raus beim rechnen^^
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

40

Mittwoch, 27. Januar 2010, 11:31

ja das sind die daten, die ich von der herstellerseite hatte...aber das errechnen kann man stornieren, hab jetzt nen alphasonik psw412 gehört und der ist ja ma richtig geil, werde mir davon 2 stück holen...also neue daten!!! :-D

PSW 412 12", 30cm Alpha 400 Series Subwoofer
Leistung 500 Watt, Impedanz Dual 4 Ohm, Stahl-Korb, SPL 91dB,
Rigidity Inverted Dome Composite Membran, 46oz. Magnet,
Frequenzgang 25Hz - 500Hz, 51mm Schwingspule,
Einbautiefe 151mm

ist eig garnix bei, wqas du davon verwenden könntest...weiss aber auch nicht, wo ich noch mehr herkriegen soll!!! irgendwie habe ich mich schojn komplett durchgegoogelt, finde aber leider nix :-( und was nun??

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!