Italo-Welt

PhenPro

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 19.08.2011

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. August 2011, 11:38

Bekomme Radio nicht ausgebaut :(

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

es tut mir leid, dass ich euch mit so einem banalen Thema langweilen muss aber ich bekomme mein kaputtes Radio einfach nicht ausgebaut ! Bei dem neuen Radio waren 2 solcher "Rausholdinger" dabei, mit denen ich aber nichts anzufangen weiss, habe sie in jede Ritze gesteckt aber es tut sich nichts ! Wie ihr steht habe ich rechts sogar das Plastik zerstört. Habe natürlich die Suche gequält aber komme nicht wirklich weiter, da ich nicht weiss, welche Löcher für die Federn sind.

Hoffe auf Hilfe :)

Gruß

Anbei das Bild:

http://imageshack.us/photo/my-images/856/fotorr.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »PhenPro« (23. August 2011, 12:06)


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. August 2011, 12:22

sieht so aus als ob beim einbau des radios nicht der originale radioschacht für nachrüstradios benutzt wurde. das sehe ich an dem verbogenem rahmen.

deshalb wird das radio sehr straff drin sitzen. versuch MAL wenn du die 2 bügel drin hast das radio von hinten zu schieben.
in den beifahrerfussraum "kriechen" und versuchen die hand hinter die lüftungseinheiten zu stecken. mit etwas fummelei solltest du hinten ans radio kommen und es nach vorn drücken können.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LoSTi0z« (23. August 2011, 12:23)

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Keshet

Mitglied

  • »Keshet« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 05.08.2011

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. August 2011, 13:01

Wenn ich mich recht erinnere, dann sehen die "Rausholdinger" in etwa so aus wie zwei Löffel.

Da sind flache Bleche, die auf einer seite leichte Nasen haben. Diese müssen zum Radio zeigen. So weit reinstecken, bis man fühlt das die Nasen einrasten, dann an beiden gleichzeitig ziehen.

Muss dem vorredner recht geben, sieht ziemlich reingewürgt aus.

Gruß,
Keshet

Mein Punto Evo: 1.2 8V My Life, Crossover schwarz, 3 Türig


PhenPro

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 19.08.2011

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. August 2011, 14:10

Hallo, das habe ich schon probiert, dort wo das Ding reinpasst, rastet es nicht ein :( Habe das Fahrzeug mit diesem Radio erhalten, daher kann ich nicht sagen inwieweit da rumgebastelt wurde :D

Danke für die Tipps, werde es MAL von hinten rausdrücken, melde mich dann noch MAL !

habe jetzt MAL von hinten gedrückt, da hat sich nichts gerührt, sitzt richtig fest :( Mit der Zange komm ich auch nicht weiter, da ja alles aus Plastik ist.

Noch jemand eine Idee ? Am elektronischen Wissen liegt es nicht, bekomme das Teil einfach nicht raus !

Gruß

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. August 2011, 16:47

hattest duch auch die 2 bügel drin?

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


PhenPro

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 19.08.2011

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. August 2011, 17:00

Hallo,

jap hatte ich !

Gruß

Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. August 2011, 18:21

Hmm steck die beiden Bügel rein oder lass sie draußen so wie das da reingezimmert wurde kannste das auch nur mit sanfter gewalt rausholen.

Also von hinten nach vorne drücken. wie gesagt da kannste schon gester zupacken.

eventuell nochmal von hinten rütteln.

wobei wenn ich es mir recht überlegen steck die löffel rein und schiebe es nach hinten und dann von hinten raus. also erst mit löffeln reindrücken und dann raus von hinten.
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. August 2011, 18:32

mhhh, glaub nicht das da genug platz ist um das nach hinten zu schieben und dann rauszuholen.

geht den die blende ab?? eventuell kommst du dann ja an die 4 schrauben von der halterung und kannst es somit komplett rausnehmen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LoSTi0z« (23. August 2011, 18:32)

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. August 2011, 19:01

Die blende kann nicht abgehen solange der rahmen darüber ist und so gespannt in der blende ist.
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 968

Aktivitätspunkte: 4 845

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. August 2011, 21:23

Zitat

Wenn ich mich recht erinnere, dann sehen die "Rausholdinger" in etwa so aus wie zwei Löffel.

Da sind flache Bleche, die auf einer seite leichte Nasen haben. Diese müssen zum Radio zeigen. So weit reinstecken, bis man fühlt das die Nasen einrasten, dann an beiden gleichzeitig ziehen.

ne ne Jungs, Blaupunkt hat keine Löffel (die hat , glaub ich, JVC), Blaupunkt hat Mistgabeln :lol:
Die Löcher dafür sind so unscheinbar, die sieht man gar nicht. Erst wenn man mit den Mistgabeln rumstochert weiss man, wo die reinmüssen.
Anbei MAL ein Foto von meinem alten Daytona, vielleicht hilft's ja weiter.
Gruß,
Werner

Edit: obwohl, wenn ich jetzt Dein Bild nochmal anschau: sieht doch ein bisschen anders aus :oops:
»Wolfi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Blaupunkt.jpg
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfi« (23. August 2011, 21:25)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast



springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. August 2011, 22:25

Den gleichen Dreck hatte ich mit meinem alten JVC auch.

Nach 3 Tagen und blutigen Händen hatte ich das Teil draußen, nachdem auch meine Werke verzweifelt ist.

Mach auf der Beifahrerseite die Verkleidung an der Mittelkonsole ab (pass auf das du nix abbrichst), steck die "Mistgabeln" rein und drück ordentlich von der Rückseite des Radios dagegen.
Evtl. musst du deinen Arm bisschen verrenken.

So hab ich das Drecksvieh letzendlich rausbekommen - viel Glück :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »springflake« (23. August 2011, 22:26)

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


PhenPro

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 19.08.2011

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. August 2011, 18:06

Hallo Leute,

bekomme das "Ding" einfach nicht raus ! Kommt morgen in die Werke, MAL sehen was das kostet *g

Danke für eure Hilfe !

Gruß

PlutoAmor

Punto-Fahrer

  • »PlutoAmor« ist männlich

Beiträge: 178

Aktivitätspunkte: 950

Dabei seit: 20.06.2011

Wohnort: Worms

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 30. August 2011, 22:58

das gleiche problem hatte ich auch
ich war damals bei a*u und die haben alles probiert und raus KAM dass die schlüssel der originalen vw radios perfekt passten und es kinderleicht ging weil die iwie iwo einrasten

Mein Grande Punto: R.I.P 15.12.13 GP 1.2 mit diversem Tuning, * 18.1.14 wilkommen neuer/ gebrauchter GP 1.4 T-Jet noch Serie


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!