Italo-Welt

Discobär

Punto-Schrauber

  • »Discobär« ist männlich

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1 010

Dabei seit: 20.01.2011

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. April 2011, 13:49

basskiste scheppert

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute

ich bin mit meinen ideen am ende

ich habe folgenden sub: Ground Zero GZHW 1200watt @ 2ohm

seit vorgestern jedoch scheppert sie extreme wenn ich lauter mache

(als würde man mit der hand gegen den teller drücken)
der bass ist noch wie vorher nur dieses scheppern übertönt einfach alles und hört sich scheiße an

ich habe alles versucht die doppelgewindespule sieht gut aus (hab die "beiden" spulen einzeln getestet)
egal was ich mache wenn sie leise ist ist alles gut sobald es lauter wird kommt dieses scheppern

was meint ihr woran das liegen kann?

solltet ihr keine ideen haben oder es nicht besser werden würde ich mir sonst bald ne komplett neue basskiste holen

was empfiehlt ihr für ne Rodek R1900N endstufe?

ich würde gern im bereich von 1000watt sinus bleiben die basskiste soll aber nicht scheppern bassreflex ist auch wichtig und der bass soll schön tief und hart sein
Preis: maximal 1000€

Edit: bitte wenn möglich keine doppelspule mehr nur noch einzel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Discobär« (26. April 2011, 13:57)


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. April 2011, 22:36

Wie genau hast du die Spulen getestet? Klingt für mich nach nem Treiberschaden alles in allem.

Du hast ne Rodek R1900N die 1kW RMS an 1 Ohm macht... Wenn du wechselst wirds ohne Doppelschwinger ned gehen sonnst hast keine Leistung.

Subs empfehlen kann ich die Kicker L7 und SoloX Teile wenns nach dem geht was dir so zu liegen schein. Tief, laut, bretthart und auch schnell... Wenn die Kiste passt. Hab meinen SoloX MAL in ner kleinen Testkiste an 900W RMS gehabt im Punto... Bitter. SEHR bitter. Im Endausbau bekommt er jetzt das dreifache Volumen und 2,4kW (weil ichs kann), kann das Teil nur empfehlen. Alternativ eben den S15L7 statt den 12er SoloX. Auch der AudioSystem Krypton 12 geht echt gut ab. Geben tuts deren noch viele, aber versuch erstmal raus zu bekommen was bei deinem im Eimer ist.

Ach ja und am besten Kiste berechnen und bauen lassen nach deinen Vorstellungen und entsprechend einstellen, is immer am feinsten so. Fertigkisten sind immer so ne Kompromisssache. Wenn du schon nen 4 stelligen Betrag in die Hand nimmst mein ich...
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Discobär

Punto-Schrauber

  • »Discobär« ist männlich

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1 010

Dabei seit: 20.01.2011

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. April 2011, 22:48

ich hab pro spule 2 anschlüsse

und egal wo ich die basskiste anschließe es scheppert nur noch richtig ekelhaft

ich werd MAL alle kisten bei google raussuchen und MAL gucken was passt.. wenn ich nix ordentliches finde hol ich mir nur nen sub und lass mir dann die reserveradmulde ausbauen

danke schonmal für deine hilfe

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. April 2011, 19:49

Sprich gemessen hast nicht ob Wiederstand etc. noch passt? Schepperts auch wenn du vorne auf die Membran klopftst?

Reserveradausbau is definitiv ein guter Plan.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!