Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

francescoC.

Mitglied

  • »francescoC.« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 27.10.2008

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Oktober 2008, 22:01

Bässe aus LS filtern ?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo zusammen,

ich habe in meinen grande punto eine 2-Kanal endstufe mittels high low adapter ans originalradio angeschlossen...(das signal für die hinteren LS geht in die endstufe..)
meine einstellung am radio sind im moment wie folgt:
Bass -6
Treble +6
Fader 2 (nach hinten)

das problem ist jetzt, dass die LS in den türen bei hoher lautstärke an den bässen scheitern obwohl ich schon einen tiefpassfilter davor geklemmt habe...

und dadurch, dass ich am radio den bass auf -6 stehen habe kommt ein, sagen wir MAL bescheidenes, bass-signal am verstärker an... hört sich nicht so doll an ...

gibt es vieleicht i welche filter die dafür sorgen das die originalen lautsprecher in der türe GARKEINEN bass mehr kriegen ?
oder habt ihr besssere ideen ?

dank euch im vorraus
Fra

Mein Grande Punto: 1,4 8V; 3-Türer; 17"


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Oktober 2008, 22:16

RE: Bässe aus LS filtern ?!

Sorry,

ich bin zwar jetzt nicht so der Hifi-Crack, aber:

Wenn Du mittels Hi-Low-Adapter an den hinteren LS-Kabeln die Endstufe angeschlossen hast, wie hast Du dann einen Low-Pass-Filter implementiert???

Verstehe ich gerade nicht so ganz.

Da Du an den vorderen nichts verändert hast, bekommen diese natürlich noch die "volle Dröhnung".

Wobei man natürlich erwähnen muss, dass die vorderen LS natürlich bauartbedingt (sind halt keine "Monster") wahrscheinlich früher anfangen zu scheppern, als der Rest, den Du nachgerüstet haben wirst.

Aber die vertragen eigentlich trotzdem einiges.

Gib MAL mehr Fakten...
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ms303« (27. Oktober 2008, 22:17)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


francescoC.

Mitglied

  • »francescoC.« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 27.10.2008

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Oktober 2008, 13:27

also...
ich habe hintern radio die kabel, die zu den hinteren boxen gehen durchtrennt und das signal geht jetzt mittels einen high low converters an eine 2 kanal endstufe...an die endstufe ist nur ein sub angeschlossen...
und die filter habe ich genau vor die boxen vorne in der tür gelötet..
also verkleidung abgemacht eines der zwei kabel getrennt und den filter dazwischen gelötet..

was willst du genau wissen ?!
bin grad überfragt :D

Mein Grande Punto: 1,4 8V; 3-Türer; 17"


francescoC.

Mitglied

  • »francescoC.« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 27.10.2008

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Oktober 2008, 13:29

achso ... ich habe n dreitürer also die LS in den türen sind die forderen ... die hinteren sind ja tot weil das signal an die endstufe geht ...

Mein Grande Punto: 1,4 8V; 3-Türer; 17"


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 578

Aktivitätspunkte: 7 950

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. Oktober 2008, 13:36

In erster Line wohl was fürn Filter haste da dazwischen gelötet? Ich mein bei mir ham die Dinger (vorm Umbau) auf Bass 0 kein bischen gescheppert oder sonnst was.

Also ganz versteh ich nicht warum das so ist wie dus beschreibst.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


francescoC.

Mitglied

  • »francescoC.« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 27.10.2008

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. Oktober 2008, 13:58

wenn ich den bass auf 0 stellen würde, würde es schon auf laustärke level 23 scheppern...(40 ist max. bei 34 schepperts mit meiner einstellung)

das ist ein 100 µf ding ... weiß nicht genau was das ist aber der wurde mir gegeben ...

Mein Grande Punto: 1,4 8V; 3-Türer; 17"


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 578

Aktivitätspunkte: 7 950

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Oktober 2008, 14:16

Ok, ich weis sogar recht genau was das ist... Die absolut primitivste Form eines Hochpassfilters dies überhaupt gibt. Ein einfacher Kondensator. Ich mein ich hab mich jetzt schon ewig nimmer mit "rudimentären Filtersystemen" beschäftigt, aber sollte das Teil ned paralell zur Spule geschalten werden? Für mich klingts als hättest das in Serie geschalten... Ich mein, klar ich kann mich irren, Messtechnik is jetzt schon glaub ich fast 10 Jahre her, so von der rein Theoretischen Seite...

Aaaaber, was mir grad einfällt... Auf welcher Einstellung steht dein Equalizer?
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


giallarhorn

Punto-Schrauber

Beiträge: 385

Aktivitätspunkte: 1 995

Dabei seit: 19.12.2007

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 28. Oktober 2008, 19:55

spule und kondensator parallel geschaltet = parallelschwingkreis

spule und kondensator in serie geschaltet = saugkreis.


beides kann sinnvoll sein. ein parallelschwingkreis unterdrückt (mehr oder weniger) alle anderen frequenzen, die nicht seiner resonanzfrequenz entsprichen. ein saugkreis lässt nur jene frequenz durch, die seiner resonanzfrequenz entspricht. die steilheit der flanken enspricht der güte (das ist eine elektrische einheit und nicht etwa der preis der einzelnen komponenten) des jeweiligen schwingkreises.


gruss.



nebenbei eine frage: warum bastelst du überhaupt an deiner audioanlage herum?

francescoC.

Mitglied

  • »francescoC.« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 27.10.2008

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 07:48

Equlizer weiß ich nicht ... würde aber auch nur minimal mein problem beeinflussen..

gibt es denn richtige filter zu kaufen ? wo ich evtl sogar die frequenz einstellen kann die der filter durchlässt?

ansonsten werde ich wohl nicht durm rum kommen n weitern verstärker zu kaufen -.-

Mein Grande Punto: 1,4 8V; 3-Türer; 17"


francescoC.

Mitglied

  • »francescoC.« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 27.10.2008

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 13:36

und nochwas ... das thema habter schon 2-3 MAL angesprochen habe es aber nicht ganz verstanden ...
habe meinen high-low converter an die kabel für die hinteren boxen angeklemmt...
jetz habe ich das aber i wie so verstanden als könnte man das signal nur "anzapfen" sodass die hinteren boxen auch weiter signal bekommen ?!
das wäre super weil die hinteren mitfahrer im moment ne extreme rückenmassage bekommen aber leider unter extremer höhenschwäche leiden :D:D:D

Mein Grande Punto: 1,4 8V; 3-Türer; 17"



Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 15:41

Ja, mit so genannten Stromdieben könnte es auch so klappen, das die hinteren weiterlaufen, muss aber nicht zwingend funktionieren.

Gerade günstige Endstufen haben aber einen Filter an Bord, mit dem man das Signal zu den LS filtern kann...

Schau MAL ins Handbuch oder sag mir das Modell MAL durch.

VG

francescoC.

Mitglied

  • »francescoC.« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 27.10.2008

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. November 2008, 10:40

habe nur ne 2 kanal endstufe drin und die feuert nur die basskiste an...
die filter von der bringen mir ja dann nix für meine LS in der türe ;)
viel interessanter wären da gute filter, die das bassignal filtern :D

Mein Grande Punto: 1,4 8V; 3-Türer; 17"


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. November 2008, 15:21

Oke, dann kannste dir nun ne passive Lösung suchen, anders wüsste ich es auf Anhieb auch nicht...

Kann man berechnen und kaufen, aber ist teuer...

Wären dann mindestens vier Bauteile. Bei angenommenen 100 Hz und 4 Ohm wären es zwei Kondis mit je 281.25 µF und zwei Spulen mit je 9 mH.

Kostenpunkt 100 € in der günstigen Preisklasse, geht hoch bis ca. 1200 €.

Viel Erfolg!

francescoC.

Mitglied

  • »francescoC.« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 27.10.2008

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. November 2008, 17:26

übel :D
ich glaube ich investiere dann lieber in eine 4 kanal endstufe und gebe den boxen was sie brauchen :D

Mein Grande Punto: 1,4 8V; 3-Türer; 17"


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. November 2008, 16:14

GENAU die richtige Entscheidung! ;-)

VG!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen