Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

homer-j

Mitglied

  • »homer-j« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 20.03.2012

Wohnort: Ulm

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Juni 2012, 16:38

Anschluss-Unterschiede bei 2 SerienRadios!?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

habe ein großes Problem für die Elektro-Profis unter uns:


ich hatte folgendes Problem (siehe auch 3 Threads weiter unten): Ich habe ein kaputtes Blue&Me und wollte hinten am
Radio den gelben Stecker (von B&M) rausnehmen, und durch ein umgebautes AUX-Adapterkabel ersetzen, um mein Mp3-Player anzuschließen.

Habe ich gemacht, nur leider scheint mein Radio gar keine Aux-Anschlüsse zu haben (kann nicht auf AUX umschalten bei Drücken von CD-Taste).

mein Radio siehe hier:

(unten rechts steht nur Booster)

Also dachte ich mir Folgendes: Ich kaufe mir ein ersatz-Serienradio, das diese Anschlüsse hat.
Ein Fremdradio wollte ich nicht, weil dadurch meine Lenkradbedienung nicht ohne weiteres geht.

Diesen Ersatz aus Fiat GP BJ 2006 habe ich gefunden:

Die Anschlüsse sind aber anders, wie man sieht... Das Ersatz-radio hat CAN-BUS A und B (meins anscheinend nicht),
dafür hat es dieses "Schaltersymbol +" nicht.
Außerdem sind die NC-Anschlüsse woanders.

Kann ich das jetzt ohne weiters einfach anschließen, oder geht dann evtl. was nicht mehr?
Lenkradbedienung? Problem mit Dauer/Schaltplus?

Hilfe!!

Mein Grande Punto: GP Sport 2007, 90 PS Diesel, 4 Räder, Lenkrad.


homer-j

Mitglied

  • »homer-j« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 20.03.2012

Wohnort: Ulm

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Juni 2012, 22:21

Hm, hat keiner ne Antwort?
*bettel*

Mein Grande Punto: GP Sport 2007, 90 PS Diesel, 4 Räder, Lenkrad.


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 970

Aktivitätspunkte: 4 855

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Juni 2012, 22:10

Hm, hat keiner ne Antwort?

Ne sorry, Antwort hab ich da keine. Dafür wirft Dein Beitrag bei mir zu viel Fragen auf:
Du hast ein Radio ohne Can-Bus-Anschlüsse (völlig untypisch für einen GP) und trotzdem funktioniert die Lenkradfernbedienung? Sehr merkwürdig. Dein Radio hat einen Anschluß für Zündungsplus (Pin 7, in Deinem ersten Bild unter der Masse, völlig untypisch für einen GP).
Lass mich MAL vorsichtig eine Frage stellen: was für ein Auto hast Du? Falls es ein GP ist: wer hat da dieses Radio reingebastelt? Kannst Du MAL ein Bild von der Vorderseite des Radios einstellen?
Die ersten Radios der GPS (bis Herstellungsmonat 02/2006) hatten zwar keinen Aux-Eingang, jedoch einen Can-Bus-Anschluß. Dein jetziges Radio kann eigentlich nicht aus einem GP stammen.

"NC-Anschlüsse" sind übrigens nicht belegte Anschlüsse (englische Abkürzung für Not Connected), also keine Anschlüsse.

Gruß,
Werner

Edit: hab mir mal gerade Deinen anderen Beitrag angeschaut. Hat Dein B&M (angeschlossen mit dem gelben Stecker) schon MAL funktioniert? Dann ist der Aufkleber auf Deinem Radio falsch.
In Deinem anderen Beitrag schreibst Du, daß Du mit 2x drücken der CD-Taste auf Aux umschalten kannst. Hier schreibst Du, es geht nicht. Ja wat denn nu?????
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfi« (22. Juni 2012, 22:28)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

homer-j (23.06.2012)

homer-j

Mitglied

  • »homer-j« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 20.03.2012

Wohnort: Ulm

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Juni 2012, 11:06

Hi Werner,

erstmal vielen Dank für deine Antwort!

So langsam dämmert mir, warum irgendwie gar nichts funktioniert in meinem Auto bzgl. Radio/B&M.

Hier MAL die ganze Story:

Ich habe einen GP Sport Baujahr 2007, Diesel. Gekauft vor 3 Monaten von Privat.
Das Auto KAM mit Blue&Me und einem (anscheinend) original Fiat CD-MP3 Radio von Blaupunkt.
--> Beim Kauf sagte mir der Verkäufer, das B&M funktioniert nicht, außerdem blinkt ständig der Gesamt-KM Zähler.
Ich: "Ok, B&M ist erstmal nicht so wichtig."

-> Zuerst hab ich versucht, es irgendwie zu reparieren, jedoch sind die Tasten am Lenkrad für B&M immer noch funktionslos (allerdings: die Tasten für Laut/Leise und Titel vor/zurück bei Radio/CD-Betrieb gehen. Nur die Windows-und Tel.-Taste gehen nicht) Im Menü taucht B&M gar nicht erst auf.
In der Werkstatt war ich auch schon, die sagten mir, es gäbe wohl irgendwo einen Fehler im Kabelbaum, daher auch der blinkende KM-Zähler. sei aber nicht schlimm.

-------------------------

Den Aux-Eingang wollte ich jetzt wenigstens für mein iPhone, weil ich auf CDs verzichten wollte, wenn ich schon kein B&M habe.
--> Der AUX-Eingang ließ sich (sporadisch) aufrufen (daher meine Aussage im anderen Thread). Jetzt allerdings geht das nicht mehr. Irgendwie spinnt das Ding total.

Wenn ich deine Antwort richtig deute:
Das B&M konnte gar nicht funktionieren, weil mein Radio kein CAN-Bus hat? Das wär ja der hammer...
So sieht mein Radio aus:






Der Aufkleber für die Pin-Belegung sieht eigentlich nicht so aus, wie wenn er abgerissen/neu aufgeklebt wurde...

Würde ich ein Fiat-Radio mit CAN-Bus kaufen, würde alles (evtl. auch B&M) wieder gehen? (oder zumindest der AUX-Anschluss)...

Mein Grande Punto: GP Sport 2007, 90 PS Diesel, 4 Räder, Lenkrad.


woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Juni 2012, 18:08

Das Sonderbare ist, das am blauen Stecker keine Kabel vom CAN Bus sind. Dort wird der Mediaplayer vom B&M angeschlossen.
Hast du schonmal die Batterie abgeklemmt und etwas gewartet ? Dann sollte das Blinken der Kilometeranzeige aufhören.

Gruss

Woodman
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

homer-j

Mitglied

  • »homer-j« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 20.03.2012

Wohnort: Ulm

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Juni 2012, 18:35

oh, ich dachte das Gelbe Kabel wäre das für den USB-Anschluss im Handschuhfach...

Aber im Schacht liegen keine Kabel mehr rum, die ich an diesen Stecker anschließen könnte.
Ich frage mich grad, wo mein Blue&Me im Handschuhfach überhaupt angeschlossen ist? *lach*

Mein Grande Punto: GP Sport 2007, 90 PS Diesel, 4 Räder, Lenkrad.


woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. Juni 2012, 18:49

Vom B&M gehen ja auch nur zwei Kabel zum Radio für den Mediaplayer. Mehr sind das nicht.
Das sind die beiden Kabel die immer den beliebten AUX Eingang blockieren :) , da dieser ja vom Mediaplayer genutzt wird.
Ich weiss nicht, ob es unterschiedliche B&M Geräte gibt, mit oder ohne Mediaplayer ?

Hab gerade nochmal nachgeschaut, bei mir sind keine Kabel am blauen Stecker. An deinen Radio ist keine Bezeichnung CAN bei der Steckerbelegung vorhanden.
Das Ersatz Radio vom Grande 2006 hat eigentlich die richtige Steckerbelegung fürs B&M. Wenn die beiden CAN A und B Kabel an deinem Kabelbaum dran sind, sollte gehen.

Gruss

Woodman
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »woodman« (23. Juni 2012, 19:06)


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 970

Aktivitätspunkte: 4 855

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. Juni 2012, 21:04

Hallo homer_j,
jetzt bin ich mir sicher: auf Deinem Radio ist ein falscher Aufkleber. Dein Radio ist das Originale Werksradio und das hat Can-Bus-Anschlüsse
(muss ja, sonst würden die Lenkradtasten nicht funktionieren).
Somit kannst Du auch Dein gewähltes Ersatzradio problemlos einbauen und verwenden (nach menschlichem Ermessen).
Kannst ja nochmal prüfen, ob in Deinem Stecker die beiden Can-Bus-Anschlüsse belegt sind (siehe dein 2. Bild, in Deinem ersten Bild mit "NC" gekennzeichnet.
Aderfarben: Can A: weiß/rosa, CAN B: schwarz/rosa.

Alternativ probier erst MAL den Tipp mit Batterie abklemmen. Vielleicht funktioniert hinterher wieder alles normal (wenn das B&M-Steuerdingenskirchens neu bootet).
Die blinkende km-Anzeige zeigt an, dass ein Gerät im CAN-Bus nicht erkannt wurde. Gut möglich, dass es Dein B&M-Teil ist, da es ja nicht geht.
Wenn Du das jetzt abklemmst, kann es sein (da kenn ich mich aber nicht aus, daher ohne Gewähr), daß Du das Teil im BC abmelden musst, um das Blinken der km-Anzeige zu beenden (kannst Du nicht selber machen, muss Fiat machen mit dem Examiner, oder so ähnlich). Aber nochmal: in diesem Punkt bin ich mir nicht sicher!

Gruß,
Werner
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wolfi« (23. Juni 2012, 21:15)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


homer-j

Mitglied

  • »homer-j« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 20.03.2012

Wohnort: Ulm

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. Juni 2012, 23:08

Hi Woodman und Werner,

vielen Dank für die super Antworten!

Ich habe grad noch MAL an meinem Kabelbaum geschaut... Da sind wirklich die weiß/rosa bzw. schwarz/rosa CAN-Kabel dran.
Werner scheint mit seiner Vermutung des falschen Aufklebers Recht zu haben. Ich kann allerdings noch nicht so ganz begreifen, wie da ein falscher Aufkleber drauf kommt....
Wohl ein Montagsradio :-)

Die Batterie habe ich schon öfters für eine Weile abgeklemmt (habe den Vorschlag schon öfters gelesen), bringt aber nix.

Ich werde mir jetzt mein vorgeschlagenes Ersatz-Radio zulegen. Selbst wenn damit das B&M voraussichtlich auch nicht geht,
so habe ich wenigstens einen funktionierenden AUX-Anschluss.

Ich werd auch meine Werke MAL fragen, ob sie das B&M mittels Examiner abschalten kann.

Nochmals, vielen Dank!
Sollte es gehen, melde ich mich :)

Grüße,
Andi

Mein Grande Punto: GP Sport 2007, 90 PS Diesel, 4 Räder, Lenkrad.


homer-j

Mitglied

  • »homer-j« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 20.03.2012

Wohnort: Ulm

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Juni 2012, 11:33

Holy Sh**,

es funktioniert!

mit dem oben beschriebenen Radio, das nun endlich eingetroffen ist, kann ich endlich den AUX-Adapter nutzen.
Blue&Me ist ausgebaut und ab sofort nur noch Blue- ohne Me. ;-)

...hätte man sich aber auch gleich denken können, dass ein Windows-Computer nix in einem Auto verloren hat....


Danke nochmal an euch!
Andi

Mein Grande Punto: GP Sport 2007, 90 PS Diesel, 4 Räder, Lenkrad.



woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. Juni 2012, 17:55

Na siehste, wieder ein zufriedenes Mitglied. :thumbsup:
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 970

Aktivitätspunkte: 4 855

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. Juni 2012, 20:14

:thumbup: Glückwunsch und Danke für die Rückmeldung.

Gruß,
Werner
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen