Italo-Welt

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Dezember 2010, 20:32

OBD kompatibel mit iPad/Iphone

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi zusammen habe mir nun diese Hardware 1 Software gekauft und werde sie euch dann nach test vorstellen:

es handelt sich um einen Wifi-Adapter für den OBD Stecker, mit der Software (32,00€ extra, Hardware kostet 230 CHF)

sollen folgende dinge abrufbar sein sofern es der OBD unterstützt:

- Effektive Leistung
-Drehmoment
-Fhz. Geschwindigkeit
-Umin
-Ladedruck
-Spritverrbauch
-berechnete Motorlast
-Kühlmitteltemperatur
-Kraftstoffdruck
-Drosselklappensteuerung
-Einlasskanal Luftdruck
-Einlasskanal Lufttemperatur
-Zündvoreilung
-Luftmassen durchfluss
-Krafstoffstand
-Barometer Druck
-EVAP System dampfdruck
-Einspritz-Trimm

Allgemeine Diagnosesoftware zum auslesen und löschen des fehlerspeichers

http://www.plx-devices.ch/kiwiwifi.php

die software gibts auch für Android Handys

die Hardware ist mit modulen erweiterbar, preis pro Modul ca. 200 CHF
Module gibts für folgende informatonen:

Gemischzusammensetzung
Boost/Vakuum
Abgastemperatur
Öldruck
Flüssigtemp
Lufteinlasstemp
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (21. Dezember 2010, 20:38)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


peppo

Punto-Fan

  • »peppo« ist männlich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 06.08.2009

Wohnort: sicilia

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 17:23

und schon getestet? *spannend*

Mein Grande Punto: 1,4 turbo,ragazzon+cuprohr,armlehne,Oz ultraleggera 17 Schwarz , englische Nsl, KW Gewindefahrwerk,Led rückleüchten,Turbo timer (Blitz),Lda raid hp


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 18:11

Gerät kommt wohl erst nach Weihnachten :-(

Software hab ich mir MAL die lite version runtergeladen sind alles recht gut aus.

bin aber schon so schlau draus geworden, das für manche sachen Das Iphone wohl besser in einer halterung sein sollte (z.B. für errechnen der G-Kräfte werden die Neigungssensoren gebraucht, und für die GPS Route mit Kraftstoffverbrauch der GPS Sender im Handy

mach nach Weihnachten dann nen großen Test hab ja 3 Autos zur Auswahl zum testen Cruiser , Grande Punto und Crossfire, werde das teil dann auf herz und nieren prüfen. Besonders gespannt bin ich auch das Motordiagnose Tool.
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Januar 2011, 23:30

Ich kram den Thread auch nochmal raus.
Werde mir bald auch ein Interface für OBD/iPhone bestellen, wenns endlich verfügbar ist.

Dieses Interface wird´s werden. Preis ist denke ich okay.
Muss dann nurnoch schauen wo ich die Fehlercodes als Liste herbekomme um für den Fall der Fälle bescheid zu wissen was los ist, wenn er mir MAL nen Fehler rausschmeißen sollte.
Hat jemand ne Idee wo ich die Codes und deren Bedeutung für den GP herbekomme?

Speci
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Specialor« (13. Januar 2011, 23:30)

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 945

Aktivitätspunkte: 4 730

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. Januar 2011, 00:03

Hi,
schau MAL bei Online-Anbietern von OBD-Reader nach Bedienungsanleitungen.
Darin findest Du meist die Codes und ihre Bedeutung, z.B. bei dem da:
OBD-Reader

Ob es für den GP spezifische Codes gibt, weiß ich jetzt nicht. Ich habe für Fiat noch keine Liste mit spezifischen Codes gefunden.

Ausführliche Listen von Fehlercodes (allerdings in englisch) findest Du auch hier:
Fehlercodes

Gruß,
Werner
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfi« (14. Januar 2011, 00:08)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


blueGP89

Punto-Fahrer

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 820

Dabei seit: 10.10.2010

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Februar 2011, 12:59

RE: OBD kompatibel mit iPad/Iphone

Zitat

Original von Nephellim
Hi zusammen habe mir nun diese Hardware 1 Software gekauft und werde sie euch dann nach test vorstellen:

es handelt sich um einen Wifi-Adapter für den OBD Stecker, mit der Software (32,00€ extra, Hardware kostet 230 CHF)

http://www.plx-devices.ch/kiwiwifi.php

und schon ausprobiert?

Mein Grande Punto: GP Sport 1,4 77PS.... Eibach 40/35mm, 17 Zoll Alufelgen,Heckspoiler,Seitenschweller, Dayline Scheinwerfer,LED-Rückleuchten, Singleframe Optik


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. Februar 2011, 15:27

liegt noch unausgepackt hier rum :oops: der Wagen ist ja beim Tuner :-/ sry
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. März 2011, 11:32

und jetzt..:-)
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. März 2011, 11:57

also ein kurztest hat ergeben das es auf den ersten eindruck funktioniert (ziemlich intuitve steuerung, zum ausgiebig ausprobieren hab ich leider grad keine Zeit :/ (Wohnungssrenovierung -.-) und da ich keine fehler drauf hab (im Auto OBD) , kann ich leider nicht festellen, ob ich diese löschen kann.

werde bei wenns wieder ruhiger ist, einfach MAL den Airbagstecker rausziehn.

wer es sich MAL live ansehn will, werde es zu 90% wahrscheinlichkeit beim 8. italotreffen dabei haben :)
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (28. März 2011, 13:26)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Demi

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 28. März 2011, 13:41

Mein Kollege hat das Teil und findet es ansich ne tolle Sache.

Jedoch kann er damit nicht auf die shadow fault codes zugreifen, sprich Fehlercodes welche sonst nur Werkstätte sehen und löschen können (wie zbsp Airbag).

Wäre jedoch interessant zu wissen, ob das Gerät im GP mehr Funktionen hat bzw oben genannte Fehler sehen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Demi« (28. März 2011, 13:41)



Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. März 2011, 11:48

also noch zwei sachen die ich heute auf die schnelle bemerkt habe:

1. scheitn das Teil immer strom zu ziehen, auch wenn der Motor aus ist. Bleibt also die frage wieviel Strom der Wifi port benötigt, nicht das nach einer nacht die batterie leer ist :/ Also auf der Verpackung, steht 0,7W bei ca 14V (operating voltage 10-18V)

auch ist das Gerät zwar verdammt kompakt, aber die Klappe geht ohne modifikationen trotzdem nicht mehr zu :( (die Einbuchtung für die Hand, scheint fast bis zum Stecker zu reichen )

von der Software Dashcommand rate ich ab, ist 1. nur auf englisch und 2. hab ichs nur beim Ipad zum laufen gebracht, das Iphone 4 akzeptiert er nicht o.O (gibt OBD error an)

REV ist deutsch und 8€ günstiger und konnte sich auch beim Iphone sofort verbinden.
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (29. März 2011, 12:37)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

12

Freitag, 1. April 2011, 15:10

Also Leuts:

gekauft wurde das KIWI Standard Teil ohne AUX
inklusive der REV Software für Iphone.

Vorwerg kann ich nun sagen, der Adapter lässt sich ein und auschalten (ein mini mini schalter am Sender - d.H dem im Idealfall irgendwo verbauen wo man drankommt) Ich hab ihn jetzt in die Mittelkonsole gelegt dort fällt er nicht auf (Klavierlack schwarz, ca. halb so groß wie ne Zigarettenschachtel)

um dem Adapter dauerhaft montieren zu können muss aber die Abdeckung links vom Lenrkad ziemlich leiden. Musste sie ordentlich zurechtschneiden da, wie schon oben geschrieben, das "fach" bis an den OBDII reicht.

bei mir wird das riesen locj gott sei dank durch die Audison Steuereinheit des BitOne gut verdeckt.

sonst kann ich sagen top. selbst an meinem minimotor kann ich schon etliche Dinge abrufen

zudem scheint es beim aktivieren der "rennroute" via GPS deine Strecke abzuspeichern und alle nötigen daten zu hinterlegen (Geschwindigkeit Spritverbrauch Tankinhalt PS am Rad etc
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


abendrise

Mitglied

  • »abendrise« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 26.05.2011

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. Mai 2011, 08:11

Ich habe bei youtube wifi obd2 videos gesehen.sie verbinden iphone und ipad per wifi zur OBD2.
Bei App. Store gibt es software zb. Dashboard, usw.Es gibt noch ein glaube ich, innovate oder so bei ebay,Sind die smart 451 kompatibel?

italotom

Punto-Schrauber

  • »italotom« ist männlich

Beiträge: 354

Aktivitätspunkte: 1 895

Dabei seit: 13.02.2011

Wohnort: Herford

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Samstag, 10. Dezember 2011, 13:11

und wo bleibt der ausführliche test? :roll:

Mein Grande Punto: Abarthlader Stufe III @175Ps durch TT Chiptuning (schön wärs)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!