Italiatec

GPSport08

Mitglied

  • »GPSport08« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 23.11.2013

Wohnort: Bünde

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 15:21

Wasser im Kofferraum

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

ich hoffe ich bin hier richtig ;-)

Ich habe ein Problem mit meinen Grand Punto (BJ 2008 ).

Seit kurzem haben ich wasser im Kofferraum also in der Reserveradmulde. Bis jetzt konnte ich sehen das die Wasser über die Kofferraumdichtung kommt und dann über das Kofferraumschloss in die Reservemulde läuft und das ist nicht wenig.
Die Kofferraumdichtung sieht eigentlich gut aus keine eingedrückten Stellen etc... also eigentlich darf es da nicht rüber kommen.

Hat jemand das gleiche Problem oder Problem gehabt?

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 15:29

Typisch... das ist die geliebte 3te Bremsleuchte die undicht ist und das Wasser von oben bis in die Reserveradmulde fließen lässt.
Die 3te Bremsleuchte auszubauen ist heikle Sache, kann brechen. Also mit Vorsicht.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


GPSport08

Mitglied

  • »GPSport08« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 23.11.2013

Wohnort: Bünde

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 15:41

danke für die schnelle Antwort....muss die Ausgetauscht werden? oder kann man die wieder Dicht machen?

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 16:12

Dicht Machen wär' effektiver :)
Sei kreativ ^_^

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. Dezember 2013, 14:50

Wenn Du sagst, das Wasser tritt über die Kofferraumdichtung ein, meinst Du vielleicht die im Foto markierte Stelle?
Hier steht dann bei mir das Wasser drin, wenn ich ihn nicht in die Garage gefahren habe. Ich vermute, dass es unter der Schraube dann hineinläuft und dann hinter der Kofferraumverkleidung nach unten in die Mulde.
Ist mir vor noch gar nicht so langer Zeit aufgefallen, dass dort dann Wasser steht - ist mir ein Rätsel.

@Igor: Auch Undichtigkeit der 3. Bremsleuchte denkbar? Trotz Spoiler drüber? (GP Sport)
»dennsen« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wasser im Kofferraum.jpg
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


BelgiumPunto

Punto-Fahrer

  • »BelgiumPunto« ist männlich

Beiträge: 121

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 23.05.2008

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. Dezember 2013, 16:22

Ich hatte mal das Problem dass bei mir die Abdeckung der Kabel der Rückleuchten, so ein Schaumstoff der nicht mehr auf der Karosserie klebte zum abdichten. Dadurch hatte ich Wasser in der Reserverad Mulde... schau mal danach


envoyer de la Belgique
BELGIUM-POWER

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (7. Dezember 2013, 13:46)

Mein Grande Punto: 1,9 Multijet 96kw Fk-Gewinde,18 Zoll ......


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. Dezember 2013, 16:28

Nee, da ist bei mir alles i.O., hatte ich draußen, alles an trockenen Blattwerk und Dreck rausgeputzt und neu abgedichtet. Das Wasser steht dort trotzdem, wenn er mal ne Nacht draußen stand im Regen.
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


GPSport08

Mitglied

  • »GPSport08« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 23.11.2013

Wohnort: Bünde

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. Dezember 2013, 12:44

So ich glaube ich habe es gefunden.
Habe mehrere Stelle ausfindig machen können für denn Wassereintritt:

3.Bremsleuchte (1)
Dichtung Heckscheibenwischer (2)
Kofferraumschloss (3)


Beschreibe mal wie ich das dicht bekommen haben:

(1)
3. Bremsleuchte ausbauen ( garnicht so einfach). Anschließend diese miese Verarbeitet gummi wieder eingeklebt ( wie kann man nur so was da einbauen) und dann ordentlich Silikon dran und wieder einbauen. Bis jetzt blieb es trocken.
Empfehle so ein rotes Silikon( Marke muss ich mal gucken) das sieht man erstens nicht und macht schön dicht ;-)

Kostenaufwand: 0€ (Wenn man die Bremsleuchte ohne Beschädigung rausbekommt)

(3)
Einfach die Halterung nach unten drücken ( Imbusschrauben leicht lösen), dann schließt die Heckklappe fester.
Und ich habe zusätzlich die Kofferaumdichtung mit Silikon Spray behandelt, damit sich das Gummi wieder dicker wird .
Bis jetzt steht da kein Wasser mehr.

Kostenaufwand: 0€

(2)
Jetzt zu meinem Ärgerniss überhaupt. Da der Hechwischerarm so Stark oxidiert/gerostet ist musst er kaputt gemacht werden :-/
Und die 3 Niete müssen vom Heckscheibenwischermotor auch ausgebohrt werden sonst kommt man da nicht so einfach dran.
Ging von der Zeit her eigentlich ganz zügig.Und ich habe gedacht so teuer kann das nicht werden aber dann. Original von FIAT.
Kosten für denn Heckscheibenwischer ~ 25€ ( das passt schon)
Kosten für die Niete ~ 13€ ( gibt die nur im 5er Pack) 8| Hallo gehts noch?!?
Kosten für die Dichtung ~ 15€ ( gibt die angeblich nur im 10 Pack) X( Unmöglich sowas!!
Alles zusammen ~50-60€
Aber ich werde mal gucken ob ich die Niete nocht wo anders wegbekomme, und die Dichtung werde ich ganz sicher nicht für ~15€ kaufen

Bericht/ Foto folgt ;)


Ich hoffe ich konnte damit anderen helfen die das Gleiche Problem haben. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

IgorGlock (22.12.2013)

KMAG

Mitgliedschaft beendet

9

Sonntag, 22. Dezember 2013, 14:12

Die Nieten bekommst du auch einzeln.
Der Händler hatte die vermutlich nichts als Lagerteil und keine Lust, dir nur 3 zu verkaufen und die beiden restlichen anschließend ins Lager zu nehmen.

Das gleiche gilt für die Dichtung.

GPSport08

Mitglied

  • »GPSport08« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 23.11.2013

Wohnort: Bünde

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Dezember 2013, 19:06

Nein, nicht jeder FIAT Händler macht das. :huh:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (24. Dezember 2013, 08:20)



GPSport08

Mitglied

  • »GPSport08« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 23.11.2013

Wohnort: Bünde

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Samstag, 11. Januar 2014, 16:49

So mein Abschlussbericht ;-)

(2)

Kosten für denn Heckscheibenwischer ~ 25€ ( das passt schon)

Kosten für die Niete ~ 10€ ( 3 Stück)

Kosten für die Dichtung ~ 2€

Alles zusammen ~37€


Und jetzt ist alles Dicht!! :-)

Basti21

Mitglied

  • »Basti21« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 30.11.2013

Wohnort: Menden

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Januar 2014, 01:03

Hallo, ich hab auch das Problem und weiß einfach nicht woher das kommt, ich gucke ma da nach wo ihr es beschrieben habt. Zum Glück ist mir das jetzt aufgefallen, denn das Wasser ist bestimmt schon 1 Monat in der Reserveradmulde, musste vielleicht 4 bis 5 Liter rausschippen. :/
»Basti21« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg

Mein Grande Punto: 1,4 l. 77 PS. schwarz.


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. Januar 2014, 01:11

Ach, du... da kann ich drin baden.
Es ist ziemlich sauber "gefiltert", muss durch enge Stelle durchgekrochen sein. Berichte ...

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


GPSport08

Mitglied

  • »GPSport08« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 23.11.2013

Wohnort: Bünde

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. Januar 2014, 09:26

Kannste es ausmachen wo es langläuft?
Dann müssten kleine Tröpfchen zu erkenne sein.

Nachdem ich auch soviel was im Kofferraum habe hab ich mit deinem Schreibendreher oder ähnliches durch diese schwarze "Teerfolie oder so" durchgestochen damit das wasser ablaufen kann... das geht eigentlich ganz leicht da müssten durchbrüchen schon vorhanden sein musste mal gucken.

Kleiner Nachtrag zu meinem Beitrag:

Ich konnte noch an der Kofferraumklappe keine "Bläschen" am Lack erkennen. Die kommen wohl durch denn ständigen Wassereintritt. Dagegen habe ich Hohlraumversiegelung benutzt damit das gut in die schlitze läuft und nicht weiter Rostet.

Damit ihr wisst was ich meine habe ich mal ein Foto beigefügt.
Hab ich aus diese Forum als Beispielfoto benutzt ;-) so sieht es ähnlich aus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (14. Januar 2014, 12:26)


Basti21

Mitglied

  • »Basti21« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 30.11.2013

Wohnort: Menden

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. Januar 2014, 16:47

Sooo, ich denke ma ich hab mein Problem gefunden. Und zwar habe ich mein Auto hinten mit Wasser abgespritzt und hab dann gesehen das es irgendwo links langläuft. Hab dann das linke Rücklicht abgemacht und hab da gesehen, dass dieser komische Schaumstoff abgegangen ist damit das nicht in das Loch da rein läuft wo die Kabel sind. Hab dann Dichtungsmasse um das Loch gemacht und dann das Schaumstoffdingen da drauf gedrückt. Hoffe es war das, muss nur nochmal mit Wasser drüber spritzen :thumbup:

Mein Grande Punto: 1,4 l. 77 PS. schwarz.


Multiair Evo

Punto-Fan

  • »Multiair Evo« ist männlich

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 425

Dabei seit: 28.09.2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 15. Januar 2014, 20:45

Un dicht?
Denke, nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist ein gedankenloses Denken. ?( :huh: :D

Mein Auto: 2011-2014 Punto Evo Racing - 2014 - Panda 4x4 Rock


Basti21

Mitglied

  • »Basti21« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 30.11.2013

Wohnort: Menden

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 15. Januar 2014, 20:52

Muss ich morgen oder Freitag schauen, war schon zu dunkel heute :D

Mein Grande Punto: 1,4 l. 77 PS. schwarz.


Basti21

Mitglied

  • »Basti21« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 30.11.2013

Wohnort: Menden

  • Nachricht senden

18

Samstag, 18. Januar 2014, 17:35

Update --> Nach 2 mal Dichtungsmaße draufgemacht immernoch noch nicht dicht -.- Gerde eben wieder probiert und es läuft wieder durch, hab also auf diesem Schaumstoffdingen Doppelseitigesklebeband gemacht, dann Panzerband und wieder Dichtungsmaße um alles herum gemacht, hoffe es ist jetzt alles dicht, muss ich morgen nochma schauen.
Hab echt die Schnauze voll X( ?(

Mein Grande Punto: 1,4 l. 77 PS. schwarz.


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

19

Samstag, 18. Januar 2014, 21:31

Das mit dem Wasser im Kofferraum durch undichtes Rücklicht hatte ich auch. Bei mir war aber eben auch der Fall, dass ich keine originalen mehr drinne hatte, sondern meine LED-Rückleuchten. Der von FIAT hatte dann spezielle, graue Dichtmasse eingefüllt und es war sofort dicht! Vllt fragst da mal höflich nach, ob die das gerade mal zu machen können!?

Basti21

Mitglied

  • »Basti21« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 125

Dabei seit: 30.11.2013

Wohnort: Menden

  • Nachricht senden

20

Samstag, 18. Januar 2014, 21:44

Gucke ma morgen nochmal nach und gucke ob es dann dicht ist, ansonsten werde ich das denke ich mal auch machen.

Mein Grande Punto: 1,4 l. 77 PS. schwarz.


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!