Italo-Welt

Chick

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 24.07.2011

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Juli 2011, 13:22

Tür geht nicht auf -> Türverkleidung ausbauen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und hab gleich MAL eine knifflige Frage:

Meine Freundin hat einen Grande Punto 5-Türer und bei dem geht die Tür hinten links nicht mehr auf. Da war wohl die Kindersicherung drin und jetzt geht der Außengriff wohl auch nicht mehr. Somit geht die Tür garnicht mehr auf.
Ich wollte nun die Türverkleidung abbauen um die Tür zu öffen. Hat da jemand Erfahrung? Bekomm ich die Tür auf indem ich die Verkleidung abbau oder stellt das ein größeres Problem da? Muss ich die Rücksitzbank ausbauen um die Türverkleidung abzubekommen?

Vielen Dank schon MAL

Chick

Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Juli 2011, 13:48

Ohne die Tür aufzubekommen wirst du die Türverkleidung nicht abbauen können!

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


KMAG

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 24. Juli 2011, 14:28

Bei geschlossener Türe wirst du die Verkleidung nicht demontieen können.
Denn diese ist mit mehreren Schrauben an der Unterseite fixiert.

Eine Möglichkeit wäre evtl. die Türschaniere an der B-Säule zu lösen.
Aber dann hängt das Türschloss noch immer im Zapfen fest.

Chick

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 24.07.2011

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Juli 2011, 16:00

Zitat

Original von KMAG
Bei geschlossener Türe wirst du die Verkleidung nicht demontieen können.
Denn diese ist mit mehreren Schrauben an der Unterseite fixiert.

Oh shit. Gibts da sonst irgend eine Möglichkeit das Schloss zu entriegeln oder die Kindersicherung zu deaktivieren?

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 612

Aktivitätspunkte: 33 650

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Juli 2011, 16:09

Bei einer meiner hinteren Türen ist das Problem, wenn man zum öffnen den Türgriff
mittig anfast reicht der weg nicht zum öffnen. Da hilft nur den Türgriff ganz außen
packen und schnell 2-3x dran ziehen, dann geht sie auf. Da scheint der Bowdenzug
zum öffen etwas zu lang zu sein.
Evt ist der Stecker an der Tür etwas lose oder Kontakte Oxidiert, so das die Zentralverriegelung
nicht geht, da könnte man dran
wenn die vordere Tür auf ist. Etwas dran rum Wackeln,drücken oder so und wenn
der Kontakt wieder da ist geht auch die Zentralverriegelung wieder auf und die Tür.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (24. Juli 2011, 16:09)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Chick

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 24.07.2011

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Juli 2011, 16:52

Ich hab es jetzt zum Glück geschaft. Man kommt an die zwei unteren Schrauben von der Tür ran, auch wenn sie zu ist. So konnt ich die Verkleidung abbaue und die Tür von innen öffnen, um dann die Kindersicherung zu deaktivieren. Die Zentralveriegelung ist nicht das Problem gewesen. Es ist der Außengriff, aber das scheint der GP öfter zu haben.
Danke für die Hilfe

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 612

Aktivitätspunkte: 33 650

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Juli 2011, 16:57

Schön das du die Tür wieder fit hast, wenn du weißt warum der Außenhebel nicht
die Tür öffnen konnte, dann Poste das hier. Das wird mir dann die Rep. erleichtern:lol:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Chick

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 24.07.2011

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. Juli 2011, 19:27

Das Problem ist das gleiche wie in diesem Beitrag beschrieben:

Hintertüren lassen sich nicht immer öffnen

Ich hab nun so Klebefilz für Tisch- und Stuhlbein an den Hebel der den Seilzug runterdrückt geklebt. Leider hat das nicht viel gebracht. Die Tür geht zwar auf, aber nur wenn man den Griff "anlupft". Ich werd, wenn ich MAL mehr Zeit hab die Tür nochmal zerlegen und dann evtl. das Stahlseil kürzen oder mir etwas andere überlegen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!