Augustin-Group

a-3zo

Punto-Fahrer

  • »a-3zo« ist männlich

Beiträge: 107

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 23.04.2009

Wohnort: Memmingen/Wangen/Kißlegg

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. April 2009, 16:50

Tachobeleuchtung ändern, TÜV- Vorschriften, Warnlampen/-bereiche

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi @all.

Bin neu hier im Forum und es ist mein erster(! :oops:!) Beitrag:

Nun zu meiner Frage,

beim Umbau der Tachobeleuchtung werden ja die LEDs für Hintergrund und Tachonadeln separat gewechselt (laut diversen Tuts hier und im Netz)
So, da aber laut TÜV die Warnlampen und Warnbereiche (wie z.B. roter Bereich im Drehzahlmesser und die 50 km/h- Markierung im Tacho und roter Bereich der Tankanzeige, um nur MAL ein Paar zu nennen) UNVERÄNDERT in der originalen Farbe leuchten MÜSSEN, frage ich mich, ob nach einem Umbau auf blaue LEDs der Hintergrundausleuchtung die oben genannten Bereiche auch in blau leuchten oder gibt es für die Warnbereiche spezielle extra platzierte, rote LEDs???

Ein Umbau auf blau und weiße oder rote Nadeln hätte mir sehr gefallen, jedoch will ich es vorher wissen, bevor ich mich auf meinen Tacho stürze. Wäre schade, wenn ich beim nächsten TÜV wieder abhauen kann und daheim dann die ganzen SMDs wieder zurücklöten darf...

Die Anleitung von fletch (an dieser Stelle fettes Lob/Dank), die im Downloadbereich zu finden ist, ist zwar sehr informativ, was die anderen Interieursachen angeht, weil da ja Alles drin steht, von wegen Abdeckung da lösen und Schrauben da entfernen usw... Aber die letzten Paar Seiten dieses PDFs, die den Tacho zeigen, beschreiben leider nicht so präzise den Ausbau....

Ich wäre Euch echt dankbar für Eure Hilfe...

Grüssle Adam alias a-3zo
Sich schriftsprachlich nicht misszuverstehen, ist unmöglich....

Mein Grande Punto: 1.3 M-Jet 90PS, Sport, Carbon Schwarz metallic, H&R 50/40 und viele viele Interieurumbauten :-)


a-3zo

Punto-Fahrer

  • »a-3zo« ist männlich

Beiträge: 107

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 23.04.2009

Wohnort: Memmingen/Wangen/Kißlegg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. April 2009, 14:03

Hat denn Keiner ne Idee???

Kommt schon, Leute, es hat sicher schon MAL jemand gemacht bei sich im Auto oder zumindest MAL bei jemandem gesehen...
Bei der Menge User hier...

Es wäre echt hilfreich...........
Sich schriftsprachlich nicht misszuverstehen, ist unmöglich....

Mein Grande Punto: 1.3 M-Jet 90PS, Sport, Carbon Schwarz metallic, H&R 50/40 und viele viele Interieurumbauten :-)


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. April 2009, 17:54

also mir ist es nicht bekannt das man sowas nicht ändern darf..

wenn ich mir den tacho anschaue....

den roten bereich am ende vom drehzahlmesser behält man ja so oder so, spätestens wenn du zu spät schaltest merkst du den begrenzer ^^

und zu den markierungen bei 50kmh etc...die habe ich so gar nicht, jedenfalls noch nicht aufgefallen...

gibt ja auch für ältere modelle neue tachos zum nachkaufen - da ist sowas auch nicht immer mit dabei ^^
Grüße,
puntostyling

Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. April 2009, 18:09

Glaube auch nicht das irgendwo steht das der rote Bereich rot sein muss. Wenn ich da an meinen alten Y denke, da ging de rote Bereich von 0 bis 6500 und dann wurd er orange.

a-3zo

Punto-Fahrer

  • »a-3zo« ist männlich

Beiträge: 107

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 23.04.2009

Wohnort: Memmingen/Wangen/Kißlegg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. April 2009, 19:54

Doch, so hat mir das ein TÜV- Mensch erklärt, als ich mit meinem Laguns damals vorgefahren bin.

Es geht ja auch nicht nur um die Farbe, sonder auch, wie man die Tachonadeln runne kriegt und den Tacho selbst. Ein Tut mit Beschreibung such ich schon länger
Sich schriftsprachlich nicht misszuverstehen, ist unmöglich....

Mein Grande Punto: 1.3 M-Jet 90PS, Sport, Carbon Schwarz metallic, H&R 50/40 und viele viele Interieurumbauten :-)


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. April 2009, 21:53

das ist blödsinn, dann müsste jeder zweite hier mit nem illegalen tacho rumfahren (nicht nur grande, auch andere autos)...da gibts doch so dermaßen viele zum nachrüsten......kann mir nicht vorstellen das die alle nicht erlaubt sind...
Grüße,
puntostyling

a-3zo

Punto-Fahrer

  • »a-3zo« ist männlich

Beiträge: 107

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 23.04.2009

Wohnort: Memmingen/Wangen/Kißlegg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. April 2009, 16:00

Also ich hab beim TÜV nochmal gefragt und mir wurde gesagt, das die ganzen Sachen nur deutlich ablesbar sein müssen. Die Farbe spielt dabei keine Rolle.

Hab daraufhin nochmal die StVzO gewälzt und genauso steht es auch da drin...

OK, Thema erledigt :razz:, danke für Eure Antworten
Sich schriftsprachlich nicht misszuverstehen, ist unmöglich....

Mein Grande Punto: 1.3 M-Jet 90PS, Sport, Carbon Schwarz metallic, H&R 50/40 und viele viele Interieurumbauten :-)


redcap.tm

Punto-Fahrer

  • »redcap.tm« ist männlich

Beiträge: 121

Aktivitätspunkte: 635

Dabei seit: 11.03.2009

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Mai 2009, 19:15

Gut zu wissen :)

Sag MAL Bescheid, wenn du es umgebaut hast.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »redcap.tm« (6. Mai 2009, 19:15)

Mein Grande Punto: Serie 2 | 1.4 8V (77PS) | 5 Türer | Crossover Schwarz Metalic | Getönte Heckscheiben | GP.de Aufkleber | MSW 20 Titan 7x17 | Hankook V12 Evo 205/45/R17 ET 42 | schwarze Seitenblinker


Stevo

Punto-Profi

  • »Stevo« ist männlich

Beiträge: 415

Aktivitätspunkte: 2 335

Dabei seit: 21.06.2008

Wohnort: Herbolzheim

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. Mai 2009, 13:59

is das beim GP den möglich das alles umzu baun? hat das einer schonmal auf gehabt was da für lampen drin sind? wenn möglich vllt MAL n foto?
MfG Stevo^^

:-D Wer Schreibfehler findet darf sie Behalten :-D

Meine Baustelle

Mein Grande Punto: 3-Türer 1,4 T-Jet 120PS LPG-Gas umbau BJ. 10/07


tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. Mai 2009, 15:12

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei



  • »lahnschweiner« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: Lahnstein

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Mai 2009, 00:04

gut ablesbar muss der tacho sein und den fahrer nicht blenden das ist die erste sache
unter anderem in der Stvzo steht auch drinne das das Fernlichtsymbol blau sein muss und noch so diverse kleine dinge ;) Öllämpchen rot usw.

so wie das aussehen könnte siehst du hier ;)

Tachobeleuchtung ändern, aber wie?
Du liest EMS dann Brems =)

Mein Grande Punto: Novitec 40/40, Tacho blau, Scheiben getönt, Nebelscheinwerfer, Led Rücklicht


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!