Italiatec

Boogie

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 27. Dezember 2009, 19:53

Sportpedale abgenutzt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Gemeinde,

habe bei meinem Grande ja die Sportpedale und die Fußstütze vom GP Sport nachgerüstet. Nun ist mir ist bei der letzten Innenreinigung aufgefallen dass mein Kupplungspedal schon total "abgescheuert" ist, die anderen Pedale sind jedoch noch in einem super Zustand!

Meint ihr, sowas kann man über die Garantie (kassenbon habe ich noch vom freundlichen um die Ecke) tauschen lassen? Habe die Dinger jetz knapp ein halbes JAhr drinnen und es wundert mich schon in wenig..

Grüßle, Boogie

DerTobi

Punto-Profi

  • »DerTobi« ist männlich

Beiträge: 442

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 19.03.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Dezember 2009, 20:22

versuchen kann mans ja
Mein Motorrad: Kawasaki ZX9R

Mein Grande Punto: Active 1,2L 8V, 65PS, 3Türer, rockn roll blau,


Hunter

Punto-Schrauber

  • »Hunter« ist männlich

Beiträge: 276

Aktivitätspunkte: 1 570

Dabei seit: 01.03.2007

Wohnort: Aachen ,NRW

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Dezember 2009, 21:43

Hatte das auch bei meinem alten, nach 6 Monaten hab einen komplett neuen satz Pedale (Alu) bekommen!!!
Wissen ist macht,du weißt nix, macht nix ;-)

Italia se desta 8-)

Mein Grande Punto: Abarth Supersport (213 PS) Powerd by G Tech


Boogie

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 27. Dezember 2009, 21:48

naja, du hattest sie wahrscheinlich schon von Haus auf montiert oder? Ich hab sie ja quasi als Zubehör gekauft....oder meinst des is egal?

Mr X 700

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 27. Dezember 2009, 22:31

Hm, wie abgenutzt? Sprecht ihr von diesen Pedalen? Die hab ich auch gerade erst eingebaut.
»Mr X 700« hat folgendes Bild angehängt:
  • GP1.jpg

Boogie

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 27. Dezember 2009, 22:40

Nein, von den Vorgängern :-) sehn aber so ähnlich aus...

Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Dezember 2009, 22:46

Zitat

Original von Boogie
naja, du hattest sie wahrscheinlich schon von Haus auf montiert oder? Ich hab sie ja quasi als Zubehör gekauft....oder meinst des is egal?

auch auf die qualität von zubehör hast du 100% "garantie"... sowas darf net vorkommen...
stell dir vor du hast zb die abarth scheinwerfer :lol: ... und die laufen nach 3 monaten an weil sie net dicht sind .... des is dann egnauso garantie ;-)
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

Mr X 700

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 27. Dezember 2009, 22:54

Da hat Crank recht, einfach ausbauen, wieder hin bringen und neue einfordern!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr X 700« (27. Dezember 2009, 22:55)


Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 27. Dezember 2009, 23:30

Neue einfordern würd ich auch versuchen, aber der Händler wird sich sicher von wegen "allgemeine/starke Abnutzung" rauszureden versuchen.
Und selbst wenn sie dir die ersetzen, werden die evtl. nach 6 Monaten auch so aussehen. Es sei denn, die jetzigen haben tatsächlich einen
Produktionsfehler wie z.B. fehlerhafte/s Gummi/mischung.
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


Boogie

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 28. Dezember 2009, 10:29

Also hab eben bei meinem Händler angerufen..
Rechnung war vom 221208, somit sagt der Händler, dass das 1 Jahr Garantie rum ist und nix mehr auf Garantie läuft! Bzw er hätte eh bezweifelt, dass es über Garantie gelaufen wäre...

mhhh und jetzt? Soll ichs bei nem anderen Händler probieren oder schicken die mich zu dem, wo ich die Pedale her hab? oder MAL bei "CIAO Fiat" anrufen?


Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

11

Montag, 28. Dezember 2009, 11:01

äh...
na dem würd ich dampf machen....
1tens.... frech zu behaupten 1 jahr :roll: -> sind nämlich 2 8-)
2tens.... frech zu behaupten is zu bezweifeln das die da greift... klar ist es ein "nutzgegenstand" der sicher spuren davonträgt,... aber wenn des ding auseinanderfällt... das darf nicht sein... gut ich kenns jetzt net :lol: ... aber ich würd so argumentieren.....
bestes beispiel hast ja mit den pedalen nebendran....
die sind auch in "nutzung"... aber weisen keine solche "schäden" auf... also muss des ja ein materialbedinngter fehler sein *g* ... so wäre meine argumentation....
er wird sicher sagen...

das kupplungspedal wird öfter genutzt...
würd ich gleich drauf sagen... bei mir wirds gaspedal am häufigsten benutzt *g*...

überleg dir was er sagen wird...
zb... nutzgegenstand... zieh den vergleich mit den anderen pedalen....
zb... häufigste nutzung... verweis auf die anderen pedale...

fang an mit "orginalteil" sollte andere qualität aufweisen usw...
überleg dir ein paar argumente, denk nach was er drauf sagen wird und überleg dir gleich nen "konter"...

und MAL ganz ehrlich... er trägt keinen "schaden" und soll sich net so haben...!!!
würd evtl drauf sagen wenn gar nix mehr geht... "na wenn des so ist, muss ich mir wohl überlegen fiat weiter zu empfehlen, bzw mir einen neuen zu kaufen... oder gar orginalteile... schlicht weg... wo ich halt mein geld investiere" ... sowas kommt immer gut ;-)

kuck was wiki sagt zu "gewährleistung"

kannst ihm ja auch was erzählen von §438 bgb ... dann bekommt der sicher große augen... hehe...
auf jeden fall würd ich mich net so einfach abspeisen lassen ;-)
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Crank« (28. Dezember 2009, 11:05)


Boogie

Mitgliedschaft beendet

12

Montag, 28. Dezember 2009, 11:06

ja in sachen garantie / gewährleistung ist mein händler da immer a bissl komisch. Ist hald ein Familienbetrieb....Ich denke, ich werde jetz einfach MAL beim nächsten anrufen und MAL gucken was da ist. Meiner Meinung nach sind es auch 2 Jahr und nicht 1 Jahr!!

Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

13

Montag, 28. Dezember 2009, 11:11

ich würd bei dem bleiben bei dem ichs gekauft hab ;-)

und vorallem hartnäckig bleiben...
kannst ja auch mit "sicherheit" argumentieren....
zb... sagen... was is wenn sich der gummi löst und ich dadurch vom pedal abrutsche...!?

frag ihn MAL ob er dir es schriftlich gibt, das die garantie nur 1 jahr greift und er im falle eines verkehrsunfalls durch die pedale bedinngt die haftung übernimmt *g*

sind alles so dinger, mit denen bringt man solche händler die meinen es geht um ihr geld schnell zum "richtigen" handeln ;-)
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

Boogie

Mitgliedschaft beendet

14

Montag, 28. Dezember 2009, 11:57

Also hab jetzt mit dem anderen händler telefoniert. Anscheinend gibt es wirklich nur 12 Monate für Zubehörsachen *kopschüttel*

Hab aber trotzdem Glück: Da ich die Pedale zwar am 221208 gekauft habe aber sie erst am 301208 beim Händler eingebaut wurden (habe sie zu Weihnachten bekommen von Händler A, sie bei Händler B einbauen lassen da der Weg kürzer war), bekomm ich sie jetzt auf Garantie getauscht (Händler hat gesagt, dass er 12 Monate auf EINGEBAUTE Teile Garantie gibt, und da ich sie bei ihm hab einbauen lasssen, bekomm ich nun neue)

Ich muss jetz nur bis 301209 zum händler und den Auftrag unterscheiben und dann einen Termin vereinbaren damit die Dinger ausgetauscht werden

Boogie

Mitgliedschaft beendet

15

Donnerstag, 29. Juli 2010, 13:50

So, Pedale jetz knapp 7 Monate montiert und Kupplungspedal erneut "abgenutzt". Da ich heut eh wegen ner anderer Sache beim Händler war, sprach ich ihn MAL drauf an...Da gerade ein AD Mitarbeiter da war von Fiat, hat er sich das MAL angeguckt. Er meinte nur, dass es normal sein und er nix mehr machen könnte...Ich solle mich damit abfinden...Tolles Statement von Fiat zu 150€ Pedalen...Hät ich mir gleich welche von ATU für 20€ geholt....

Boogie

Mitgliedschaft beendet

16

Donnerstag, 19. August 2010, 15:01

Zitat

Original von Mr X 700
Hm, wie abgenutzt? Sprecht ihr von diesen Pedalen? Die hab ich auch gerade erst eingebaut.

Weis jemand wie die Pedale befestigt sind bzw hat die schon jemand???

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!