Augustin-Group

Iroq

Mitglied

  • »Iroq« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 215

Dabei seit: 06.04.2007

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Oktober 2007, 02:56

Sitze problemlos ausbauen (Airbag) ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

guten Abend,

habe vor, demnäscht Sitzbezüge draufzumachen. Und um dies möglichst gut hinzubekommen, will ich die Vordersitze ausbauen. Kann ich das einfach machen, ohne Probleme mit den Seitenairbags in den Sitzen zu bekommen.
Kann man die einfach ausstecken, oder bekomm ich dann beim wieder einstecken eine Fehlermeldung, oder kann ich damit vielleicht sogar noch mehr kapuut machen??
catch me if you can

Mein Grande Punto: 1.4,


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Oktober 2007, 06:20

Die Sitze kannst ausbauen und die Airbags auch einfach abstecken.
Was Du auf gar keinen Fall machen solltest:
Wenn die Airbags abgesteckt sind, die Zündung einschalten.
Dann sucht der BC die Airbags, findet keine und es gibt eine Fehlermeldung im Fehlerspeicher, die dann nur der Händler wieder löschen kann.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Iroq

Mitglied

  • »Iroq« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 215

Dabei seit: 06.04.2007

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. Oktober 2007, 07:42

alles klaaaaaaaaar,

dankeschööön
catch me if you can

Mein Grande Punto: 1.4,


Flobert90

Punto-Fahrer

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 765

Dabei seit: 01.12.2008

Wohnort: Linz

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Juni 2009, 18:13

Hi Leute!

Hab mir Schalensitze bestellt und wollte nun wissen was ich dann mit den Airbags machen soll...kann man die irgendwie überbrücken oder was ist da zu tun?
wär halt super wenn ich schnell ne lösung hätt damit ich sie gleich einbauen kann wenn sie kommen

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet


Laurence

Mitgliedschaft beendet

5

Montag, 1. Juni 2009, 18:27

Naja es gibt da so Stecker die man drauf machen kann....
Aber das wichtigste wäre, zum Tüv und die Airbags austragen lassen ;-)

Flobert90

Punto-Fahrer

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 765

Dabei seit: 01.12.2008

Wohnort: Linz

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Juni 2009, 18:30

hmm...und wo bekommt man sowas?

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. Juni 2009, 18:36

Wenn du Glueck hast bei deinem Haendler, was ich mir aber nicht vorstellen kann ;)

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Laurence

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 1. Juni 2009, 18:37

Also z.B. wenn du welche von Recaro kaufst, da sind diese Wiederstände dabei.
Von welchen Hersteller sind die Sitze?

Flobert90

Punto-Fahrer

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 765

Dabei seit: 01.12.2008

Wohnort: Linz

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. Juni 2009, 18:42

Sparco!

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet


Laurence

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 1. Juni 2009, 19:00

Dann frag doch MAL beim Hersteller an ;-)


Flobert90

Punto-Fahrer

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 765

Dabei seit: 01.12.2008

Wohnort: Linz

  • Nachricht senden

11

Montag, 1. Juni 2009, 19:00

kann ich machen.

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet


Flobert90

Punto-Fahrer

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 765

Dabei seit: 01.12.2008

Wohnort: Linz

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 2. Juni 2009, 16:48

Kann der Fiat Händler die Airbags nicht einfach im BC ausschalten?
So wie beim den Anschnallzeichen

Hat denn keiner ne Ahnung? Hat hier überhaupt schon jemand andere sitze drin?

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet


Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 24.09.2007

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 2. Juni 2009, 20:09

Airbags kann man nicht über eine Software ausschalten. Was geht ist man gaukelt dem STG einen Airbag vor. Dies kann man ohne großen Aufwand mit einem 1/4 Watt 4 ohm Widerstand machen. Einfach im Stecker die beiden Enden damit überbrücken und mit gutem Klebeband sichern. Schon ist die Sache gut. Allerdings verlierst du auch deinen Versicherungsschutz im Falle eines Unfalls, wenn es untersucht wird. Muß jeder selber wissen ob ihm das Risiko und die Gesundheit dies wert ist. Falls du Sportsitze reinmachst ohne Airbag dann kann man dies auch beim TÜV extra eintragen lassen und dann noch der Versicherung melden, ändert sich ja das Risiko für die. Aber grundsätzlich ist dies machbar.

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic, crossoverschwarz, 5-trg, Klimaautomatik,Bioethanolumbau, Xenonlicht, Sitzheizung


Flobert90

Punto-Fahrer

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 765

Dabei seit: 01.12.2008

Wohnort: Linz

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 2. Juni 2009, 20:18

wow so einfach?
das funktioniert?
wahnsinn danke!

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet


Flobert90

Punto-Fahrer

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 765

Dabei seit: 01.12.2008

Wohnort: Linz

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 2. Juni 2009, 20:29

1/4 Watt und 4 Ohm wo bekommt man solche widerstände?
hab sowas noch nie gekauft.
Und das geht so einfach?
Wahnsinn danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flobert90« (2. Juni 2009, 20:29)

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet


BlueGP

Punto-Profi

  • »BlueGP« ist männlich

Beiträge: 694

Aktivitätspunkte: 3 635

Dabei seit: 02.12.2007

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 2. Juni 2009, 22:11

Frag MAL nach, ob die Sparco Sitze dieselbe Breite haben, wie die Recaros! Dann kaufste dir Konsolen für Recaro-Sitze, denn dort sind die Airbag-Stillegungs-Widerstände mit dabei. Diese haben auch eine KBA-Nummer, mit denen du die Sitzkonsolen eingetragen bekommst.
Allerdings wirst du die Sparco-Sitze nur per Einzelabnahme eingetragen bekommen, da sie kein Teilegutachten für die Recaro-Konsole haben.

Den Recaro in meinem Vorgängerauto musste ich auch per Einzelabnahme eintragen lassen, da der Sitz keine ABE bzw. Teilegutachten für den Meriva hatte. War aber kein Problem, weil Recaro eine Sitzkonsole mit Teilegutachten für das Auto angeboten hat.
So kannst du es auch mit den Sparcos machen.

Jedenfalls bist du dann auf der sicheren und strassenverkehrstauglichen Seite - also keine erloschene Betriebserlaubnis vom GP!

Und dann alles noch melden, wie Silvercircle es gesagt hat!

Gruss
Blue
"Das Gestern ist Geschichte - das Morgen nur Gerüchte;
doch das Heute ist die Gegenwart - und die zu Erleben ist ein Geschenk!"

Mein Grande Punto: Sport 1.3 MJet ~ ABARTH-Volant; RECARO; B&M; FIAT-Sub; Navi ~ FK-Grill; ABARTH-Rückleuchten; Englische NSL; selfmade ESD 90mm; KW-V1-Inox auf Komfort abgestimmt; all clean ~ Inzw. der 9. Satz Alus, 195er bis 225er und viele, viele Distanzen =)


Flobert90

Punto-Fahrer

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 765

Dabei seit: 01.12.2008

Wohnort: Linz

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 3. Juni 2009, 17:22

es sind leider sparco konsolen im angebot enthalten sonst wär mir das ganze auch zu teuer. Aber Recaro hat mir schon geschrieben...die dinger kosten 25€ werd ich so bestellen

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet


Flobert90

Punto-Fahrer

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 765

Dabei seit: 01.12.2008

Wohnort: Linz

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 25. Juni 2009, 18:59

Hi Leute!

Hab heute die Stilllegungssätze bekommen und war von anfang an skeptisch das die dinger jetzt funzen...ich hab sie also nach der Anleitung eingebaut. (erstmal nur am Fahrersitz und starte die zündung ....und siehe da Fehlermeldung! *lol
Hat einer ne idee was ich falsch gemacht hab oder was ich jetzt machen soll?
Kann die Werkstatt dass nicht machen?

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet


Flobert90

Punto-Fahrer

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 765

Dabei seit: 01.12.2008

Wohnort: Linz

  • Nachricht senden

19

Freitag, 26. Juni 2009, 15:10

War heute in der Werkstatt und die haben dort auch keinen Plan wie mans einbaut...das Problem ist dass in der Anleitung nicht steht welches der drei kabel in welches loch gehört...hat jemand schon einen dieser Sätze verbaut?

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!