Italo-Welt

alex.reicher

Punto-Profi

  • »alex.reicher« ist männlich

Beiträge: 448

Aktivitätspunkte: 2 465

Dabei seit: 30.10.2006

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. November 2006, 14:49

Schroth gurte usw.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
und zwar möchte ien kumpel von mir sich so 3-punkt oder 4 punkt gurte in sein auto (Grande Punto) einabuen.
nun meine frage welche gurte kauft man am besten?
marke=?
wo sind die 4 bzw. 3 besfestigungspunkte?
kann man die rückbank noch benutzen?
kann mir evtl. jemand eine einbauanleitung schicken?

sry, wnen es nett reinpasst, aber ich suche ja auch eine anleitung;)
MfG
:twisted:...T-Jet GT2554R... :twisted:
Marke Eigenbau!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alex.reicher« (1. November 2006, 14:50)


elaxer

Punto-Profi

  • »elaxer« ist männlich

Beiträge: 679

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 11.07.2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. November 2006, 14:59

Schroth Gurte bekommst du bei FK oder D&W, würde auch auf die Firma Schroth zurück greifen, Einbauanleitung ist dabei und die Eintragung entfällt komplett wenn du den Seriengurt drin lässt.

Kannst entweder die Befestigung der hinteren Gurte nutzen (da hinter dem Fahrer eh keiner mehr sitzen kann) oder extra welche hinter dem Sitz bohren!

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V Sport in Car. Orange mit getönten Scheiben, Interscope, Komfort-Paket, 40er Novitec Federn, Novitec Distanzscheiben HA, Novitec Front, Single-Frame Grill


alex.reicher

Punto-Profi

  • »alex.reicher« ist männlich

Beiträge: 448

Aktivitätspunkte: 2 465

Dabei seit: 30.10.2006

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. November 2006, 15:59

hallo,
erstmal dane für deine antwort.
bis jetzt habe ich aber noch keine gurte für den GP gefunden.
gibt es denn keine möglichkeit die rückbank noch zu benutzen?
MfG


edit:
hi,
http://www.nnomo-racing.com/honda_n...nnomo_gurte.htm oder die hier: http://www.schrothshop.de/product_info.php?products_id=90
bei diesem gurt können sich ja dann leute noch hinten reinstezten oder?
MfG
:twisted:...T-Jet GT2554R... :twisted:
Marke Eigenbau!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »alex.reicher« (1. November 2006, 16:39)


elaxer

Punto-Profi

  • »elaxer« ist männlich

Beiträge: 679

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 11.07.2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. November 2006, 17:58

Kommt auf die Art der Befestigung an. Ich persönlich finde die Gurte passend net zum GP. Du kannst aber nach Anleitung und am besten Rücksprache mit deinem zuständigen TÜVer eine Befestigung direkt im Fußraum hinter dem Sitz machen, wirklich sitzen kann dann auf dauer aber so oder so keienr hinter dem Fahrer

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V Sport in Car. Orange mit getönten Scheiben, Interscope, Komfort-Paket, 40er Novitec Federn, Novitec Distanzscheiben HA, Novitec Front, Single-Frame Grill


tuningmichl

Punto-Profi

  • »tuningmichl« ist männlich

Beiträge: 444

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 06.09.2006

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. November 2006, 19:11

hatte schroth gurte in meinen alten punto drin befestigt werden sie an den orginal punkte vorne wo es gurtschloss festgemacht ist und auf der ausenseite wo der gurt festgemacht ist . hinten werden sie an der C-säule festgemacht (man kann se auch unten an der gurtbefestigung festmachen dan kann dort aber keinenr mehr sitzen). die schroth hosenträger gurte kann man aushängen wenn hinten einer sitzen will und dann muss man aber den orginal gurt anlegen .
Aber soviel ich weiß gibt es fürn grande noch keine ABE

ich hätte welche zu verkaufen schroth black magic elektrisch schwarzer gurt mit schwarzer schrift (satz für fahrer und beifahrer 150€ mit versand)

Mein Grande Punto: Skoda Octavia Combi 1Z Laurin und Klement


alex.reicher

Punto-Profi

  • »alex.reicher« ist männlich

Beiträge: 448

Aktivitätspunkte: 2 465

Dabei seit: 30.10.2006

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Juli 2009, 21:35

Hi,
weiß jemand zufällig wie viel die steckzunge vom originalgurt kostet?
MfG
:twisted:...T-Jet GT2554R... :twisted:
Marke Eigenbau!

KMAG

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 18. Juli 2009, 14:10

Hab meine Schrothgurte ausm Twingo vor kurzem nem Kollegen von meinem Bruder verkauft.
Der will die auch in seinen GP einbauen.
Problem hierbei ist, laut Schroth ist der GP noch nicht in der ABE erfasst. Info ist von Ende Juni.
Zum anderen kann der Gurt nur an der Gurtpeitschenhalterung unter den Sitzenbefestigt werden.

Bei den starren Gurten geht das problemlos.

Bei den asm autocontrol mit automatischer Gurtrolle wird ein Adapter benötigt.
Dieser hier.

Bei Schroth gibt es eine Fahrzeugliste, wo man das entsprechende Auto raussuchen kann. Dort steht der GP auch noch nicht drinne.
Mann hat aber die Möglichkeit ein Formular auszufüllen, und Schroth erteilt dann unter Umständen eine Unbedenklichkeitserklärung. Mit dieser kann der Gurt dann beim TÜV eingetragen werden.
Das Formular gibt es hier.

@elaxer:
Wenn die Seriensitze verwendet werden, greift die ABE der Gurte, sofern das Fahrzeug darin aufgelistet ist.
Bei Sportsitzen ist dies ebenfalls der Fall, wenn diese in der ABE mit vermerkt sind.
Bei allen anderen Sportsitzen müssen die Gurte eingetragen werden.
Zumindest bei den Gurten von Schroth.
Wie das bei Gurten von Sparcio, Santler, usw. ist, bin ich imo überfragt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!