Italiatec

DonBilbo

Punto-Profi

  • »DonBilbo« ist männlich

Beiträge: 505

Aktivitätspunkte: 2 735

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Berlin-Biesdorf

  • Nachricht senden

181

Dienstag, 4. August 2009, 18:21

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

@LeoLogisch

Zu deinen Fragen:

Allso die Kabel einfach so miteinander verbinden, ne wurd ich nicht machen.
Wenn dann mit ner Lüsterklemme oder so nin Kabelverbinder. Da steckst du beide Kabelenden in so ein kleines Blechröhrchen und presst das dann zusammen, fertig !

Ob du das alte Handyladekabel verwenden kannst, musst du MAL nachschauen. Der Querschnitt des "Handykabels" darf nicht kleiner sein als die zu verlängernde Leitung.

Du weißt nicht was + und was - ist an er Deckenbeleuchtung !
Da müssen doch auch Kabel von abgehen, welche Farbe haben die denn ?

Die Leuchtkraft dürfte bei der Länge eigentlich nicht schwächer werden.
Aber da musste MAL "Cub"fragen !

@Cub

Kann die Leuchtkraft bei so einer minimalen Verlängerung schwächer werden ?
In der Hauselektrik müsste man ja bei so einer Aktion den Spannungsfall berücksichtigen, oder ?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DonBilbo« (4. August 2009, 18:38)

Mein Grande Punto: 1.4 8V,chemical grau, Serie 0, Borbet X8 17", Ragazzon ESD


Yirk

Mitgliedschaft beendet

182

Dienstag, 4. August 2009, 18:41

Die Leuchtkraft bleibt bei einer Verlängerung gleich. Das einzige was die passieren kann, wenn du es wirklich sehr lange verlängerst, z.B. bis hinter in den Kofferraum, dann kann es passieren dass die kathode nur noch halb oder überhaupt nicht mehr brennt. Darauf muss man achten.

Ich hab meine Fußraumbeleuchtung heute eingebaut. Da ich einen schwarzen Grande fahre hab ich weiße 30cm Kaltlichtkathoden eingebaut.
Und im Kofferraum gleich noch eine weiße 10 cm. Weil die kleine Funzel da brachte nicht wirklich viel Licht.
Kann gerne MAL Fotos machen und Tipps vergeben.

Bei dem How To Do fehlt die Beschreibung der Kabel bei der normalen Variante mit nur einer Leuchte. Dort muss man die Kabel mit dem "-" in der Mitte und dem "+" am blauen Kabel dranmachen.

LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

183

Dienstag, 4. August 2009, 18:45

aaalso da gestern keine antwort mehr KAM bin ich einfach MAL raus ans auto und hab die kathoden mit den kurzen kabeln die ich zur zeit habe angeschlossen. wollte einfach MAL dass die teile leuchten um ein kleines erfolgserlebnis zu bekommen. doch...dem war leider nicht so :-( hab die teile wie auf dem bild angeschlossen(siehe unten). danach hab ich das schwarze und gelbe kabel getauscht und es ist immer nohc nichts passiert.
kann es sein dass ich es beim ersten MAL (wie auf bild) falsch angeschlossen hab und dadurch der inverter oder so kapputt gegangen ist??? oder hab ich das ganze einfach nur komplett falsch angeschlossen...

(bild 3 einträge weiter oben)

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)


Cub

Punto-Fan

  • »Cub« ist männlich

Beiträge: 48

Aktivitätspunkte: 275

Dabei seit: 21.04.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

184

Dienstag, 4. August 2009, 18:59

Also um zu testen ob der Inverter Kaput ist würd ich evtl. an nen PC gehn, einfach Seitenfach aufmachen (PC am besten aus und nicht am Stromnetz) und die stecker MAL dumm ans Netzteil anschließen, dann PC an und gucken obs leuchtet, ich meine mich errinern zu können dass die Inverter auch einen minimalen Piepston von sich geben. Was also auch ginge wäre mir dem Ohm MAL auf den Angeschlossenen Inverter legen (Vorsicht nicht an abisoliert kabel kommen ;) ) Sollte ja auch keine Kritik an euch sein. Ich stelle mit sicherheit auch noch fragen wo sich manche hier erstmal ne Pause gönnen müssen weil sie vor lachen die Tasten die Tastatur nicht mehr finden :-) Generell sollte es kein Problem sein die Leitungen zu verlängern wollte nu, dass Ihr vorsichtig seit, weil die Spannung nach dem Inverter halt doch imans hoch ist. Wenn Ihr Leitungen verlängert dann guckt am besten, dass der Querschnitt der Verlängerung dem Querschnitt der Originalleitung ungefähr entspricht. Sonst habt ihr hinterher nen zu großen wiederstand bzw. die Dinger schmilzen euch weg und setzen euer bestes Stück ;) (den GP natürlich) in Brand.

Generell kann man eig. sagen, dass meistens die Farben der Leitungen schon erahnen lassen was sich dahinter verbirgt. So sind Adern in Leuchtfarben (Gelb, Rot, etc.) meistens mit einer Spannung versehen, während Schwarze Kabel meist die Masseleitungen darstellen.

Im Zweifelsfall ists allerdings immernoch am besten das ganze MAL mit nem Multimeter durchzumessen. Diese Dinger gibts bei Conrad, bei Eltern oder meist beim freundlichen Nachbar ;)

MfG Cub
Zitat Sheepy " Hätte nie gedacht das dein Punto solch eine Kraft aufbringen kann! " :D

22.05.2009 Geburtstag meines Puntis ;)

Mein Grande Punto: GP 1.4 8V Start mit Blue&Me®, Blaupunkt MP3 Radio Singleframeoptic, Rahmenlose Kennzeichenhalter, Carbondesign innen, 3cm Antenne, getönte Scheiben (Tiefschwarz) + 3ercksfenster, etc.


LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

185

Dienstag, 4. August 2009, 19:13

hab ich das denn jetzt falsch angeschlossen oder nicht?!
haben doch schon sooo viele so gemacht!! wo muss ich denn jetzt das rote (bzw. bei mir gelbe) kabel anschließen und wo das schwarze?
hab das bild nohcmal angehängt... ist es überhaupt richtig wie ich das abisolierte kabel jeweils zwischen lampe und fassung geklemmt hab oder hab ich da was falsch verstanden.
ich entschuldige mich nochmal für die quali...
»LeoLogisch« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCI0144.jpg

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)


DonBilbo

Punto-Profi

  • »DonBilbo« ist männlich

Beiträge: 505

Aktivitätspunkte: 2 735

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Berlin-Biesdorf

  • Nachricht senden

186

Dienstag, 4. August 2009, 19:22

Du hast die Kabel auf dem Bild dort am Pfeil vom Stecker gelöst, ja ?
»DonBilbo« hat folgendes Bild angehängt:
  • fgh.jpg

Mein Grande Punto: 1.4 8V,chemical grau, Serie 0, Borbet X8 17", Ragazzon ESD


LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

187

Dienstag, 4. August 2009, 19:24

jaa genau!

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)


DonBilbo

Punto-Profi

  • »DonBilbo« ist männlich

Beiträge: 505

Aktivitätspunkte: 2 735

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Berlin-Biesdorf

  • Nachricht senden

188

Dienstag, 4. August 2009, 19:30

Is jetzt vielleicht ne doofe Frage, aber den Lichtschalter der Innenbeleuchtung haste aber auch betätigt ? Und du hast ja an diesem Blech für den "Steckplatz" am PC auch nin Schalter, is der zum Ein u. Ausschalten ? Wenn ja, hast du den da auch eingeschaltet !

Mein Grande Punto: 1.4 8V,chemical grau, Serie 0, Borbet X8 17", Ragazzon ESD


LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

189

Dienstag, 4. August 2009, 19:35

hehe...
nur weil ich keine ahnung hab von dem kram bin ihc nciht doof :lol:
natürlich hab ich die innenraumbeleuchtung an und aus gemacht und den schalter auch mehrmals betätigt!
kannst du mir sagen ob das jetzt richtig angeschlossen war??

hoffe das kommt nicht so rüber als wollte ich dich angreifen oder so. aber fand die vorstellung zu lustig die sachen anzuschließen ohne die schalter einzuschalten ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LeoLogisch« (4. August 2009, 19:37)

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)


Cub

Punto-Fan

  • »Cub« ist männlich

Beiträge: 48

Aktivitätspunkte: 275

Dabei seit: 21.04.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

190

Dienstag, 4. August 2009, 19:50

Sollte so eig. Funktioniern,

Hast du MAL geguckt ob du auch kontakt zwischen Kabel und Fassung hast also oben bei der Lampe ?

Bekommt die Innenbeleuchtung des Grandes noch Saft ?

MAL am PC ausprobiert die Dinger ?

Von den Kathoden die Gelbe oder die Rote Ader angezapft ?

lg Cub
Zitat Sheepy " Hätte nie gedacht das dein Punto solch eine Kraft aufbringen kann! " :D

22.05.2009 Geburtstag meines Puntis ;)

Mein Grande Punto: GP 1.4 8V Start mit Blue&Me®, Blaupunkt MP3 Radio Singleframeoptic, Rahmenlose Kennzeichenhalter, Carbondesign innen, 3cm Antenne, getönte Scheiben (Tiefschwarz) + 3ercksfenster, etc.



DonBilbo

Punto-Profi

  • »DonBilbo« ist männlich

Beiträge: 505

Aktivitätspunkte: 2 735

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Berlin-Biesdorf

  • Nachricht senden

191

Dienstag, 4. August 2009, 19:52

Kannst du nicht nochmal nin neues Bild machen wo man das komplette Teil sieht, also auch mit abgehenden Kabeln, usw. ?


@Cub

Vielleicht hat er auch die Kabel vertauscht, also an der Lampe und Fassung ?

Weil nin Auto hat doch Gleichstrom und dort die Kabel vertauscht, geht doch gar nix !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DonBilbo« (4. August 2009, 19:55)

Mein Grande Punto: 1.4 8V,chemical grau, Serie 0, Borbet X8 17", Ragazzon ESD


LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

192

Dienstag, 4. August 2009, 19:57

ist das am weitesten weg was ich gemacht hab... und will nihct nochmal raus ans auto...
»LeoLogisch« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCI0148.jpg

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)


LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

193

Dienstag, 4. August 2009, 20:00

@ cub
also die innenraumleuchte geht.
hab die abisolierten kabel ja sozusagen zwischen fassung und birne eingeklemmt also müsste der kontakt doch da sein oder?? an nen pc hab ihc leider grad keinen zugang. außerdem bin ich mir nihct sicher ob ich die dinger da angeschlossen bekomm mit meiner kenntnis.. hab die einfach aus dem anderm stecker rausgezogen...
aber angeschlossen müsste es richtig sein?
thx für die antworten

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)


DonBilbo

Punto-Profi

  • »DonBilbo« ist männlich

Beiträge: 505

Aktivitätspunkte: 2 735

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Berlin-Biesdorf

  • Nachricht senden

194

Dienstag, 4. August 2009, 20:08

Man sieht ja nicht wirklich wo an der Lampenfassung + und - sind, weil man die eingehenden Kabel ( siehe oben links im Bild) nicht verfolgen kann !

Tausch doch einfach MAL die beiden Kabel miteinander !

Mein Grande Punto: 1.4 8V,chemical grau, Serie 0, Borbet X8 17", Ragazzon ESD


LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

195

Dienstag, 4. August 2009, 20:11

das hab ich natürlich auch direkt gemacht. KAM aber auch nix. und ich habe die schalter auch mehrmals betätigt :-)
hab es als erstes so wie an dem bild angeschlossen. die frage ist ob ich es vl. so falsch angeschlossen hab, wodurch was kapputt gegangen ist. so dass deshalb als ich die kabel in die richtige position gewechselt hab nichts mehr ging...

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)


DonBilbo

Punto-Profi

  • »DonBilbo« ist männlich

Beiträge: 505

Aktivitätspunkte: 2 735

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Berlin-Biesdorf

  • Nachricht senden

196

Dienstag, 4. August 2009, 20:40

Wegen dem testen ob was kaput gegangen ist, wie viel Volt braucht denn das Teil (kaltlichtdiode) ?

Mein Grande Punto: 1.4 8V,chemical grau, Serie 0, Borbet X8 17", Ragazzon ESD


LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

197

Dienstag, 4. August 2009, 20:42

12V

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)


TaS3R

Punto-Profi

  • »TaS3R« ist männlich

Beiträge: 537

Aktivitätspunkte: 2 730

Dabei seit: 08.02.2009

Wohnort: Löhne

  • Nachricht senden

198

Dienstag, 4. August 2009, 20:52

das hat mit dem schalter an der leuchte nix zutun... das licht schaltet nach ner zeit automatisch ab... man muss schon die tür wieder zu und auf machen damit die kathoden leuchten da alles nur über den dimmer angesteuert wird!

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz, 17" Chrome Shadow, Blue & Me, Bosima 1x90, Innenraum-/Kofferraumbeleuchtung Weiss, rote Bremssättel, schwarz lackierter FK Grill, ESX Anlage, getönte Scheiben, Klimaautomatik,Eibach 50/30,schwarze Seitenblinker


LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

199

Dienstag, 4. August 2009, 20:54

das heißt dass es nicht geht wenn man per hand den schalter der deckenleuchte betätigt?? ist doch an der lampe verbunden(siehe bild oben), das heißt doch lampe an kathoden an, lampe aus kathode aus?? oder??

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)


TaS3R

Punto-Profi

  • »TaS3R« ist männlich

Beiträge: 537

Aktivitätspunkte: 2 730

Dabei seit: 08.02.2009

Wohnort: Löhne

  • Nachricht senden

200

Dienstag, 4. August 2009, 20:55

hast du nen multimeter da? wenn ja dann mess doch mal...

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz, 17" Chrome Shadow, Blue & Me, Bosima 1x90, Innenraum-/Kofferraumbeleuchtung Weiss, rote Bremssättel, schwarz lackierter FK Grill, ESX Anlage, getönte Scheiben, Klimaautomatik,Eibach 50/30,schwarze Seitenblinker


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!