Italiatec

punto63

Punto-Fahrer

  • »punto63« ist männlich

Beiträge: 133

Aktivitätspunkte: 720

Dabei seit: 17.07.2009

Wohnort: 34516

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. August 2010, 23:32

Rückbank (ungeteilt) umlegen klappt nicht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, bin bislang überaus zufrieden mit meinem GP, außer ich muss sperrige Güter transportieren, denn die Rückbank lässt sich nicht wirklich umlegen, sondern bleibt bei einem 40 Grad Winkel stehen, statt auf der Rückbank anzukommen.
Und wenn ich das richtig verstanden habe, kann man die Sitzfläche bei der ungeteilten Variante nicht Kombimäßig hochklappen.

Was mache ich falsch?

Mein Grande Punto: EZ 15.09.2009 1.2 8V 65 PS ACTIVE Serie 2 Rock'n'Roll-Blau KM bei Verkauf 192.000 Bereifung: Sommer Uniroyal Rain Expert 3 175/65 R15 Winter Good Year Ultra Grip 9 185/65 R15


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. August 2010, 23:33

du musst die sitzfläche nach oben ziehen und senkrecht stellen, das die quasi an den vorderen sitzen pappt...und dann kannst die rückenlehne wunderbar umlegen und hast eine ebene fläche...
Grüße,
puntostyling

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. August 2010, 07:55

Ein Blick ins Handbuch (Seite 84) hätte wohl viel Zeit erspart...
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Sancho78

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 3. August 2010, 08:12

Sollte dann ungefähr so aussehen...



Ist zwar geteilt aber die Funktion ist dieselbe.

Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. August 2010, 08:35

Das ganze funktoniert aber auch nur dann einwandfrei, wenn du vorher die Kopfstützen hinten rausgezogen hast und die beiden vorderen Sitze nicht in der hintersten Position sind.

punto_mouse

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 3. August 2010, 11:25

Also bei mir klappt es mit dem Umklappten wunderbar. Hab keine geteilte Rückbank. Ich wusste es auch erst ni wie, aber dann ging es ruckzuck. Die Sitzfläche hinten in der Mitte greifen und nach oben ziehen, so das es steht und dann die Lehne einfach umklappen... siehe auch Bedienungsanleitung! :-D

Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. August 2010, 11:25

jaja, der grande punto! nur etwas zu klein der grande ! :lol:

Mein Grande Punto:


punto63

Punto-Fahrer

  • »punto63« ist männlich

Beiträge: 133

Aktivitätspunkte: 720

Dabei seit: 17.07.2009

Wohnort: 34516

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. August 2010, 12:15

Zitat

Original von DerRoteBaron
Ein Blick ins Handbuch (Seite 84) hätte wohl viel Zeit erspart...

Hatte das gelesen, konnte es aber kaum glauben, da ich irgendwoher die Info hatte, dass das nur für die geteilte Bank gelten würde. Mache jetzt aber gleich die Probe aufs Exempel.

Hat (um-)geklappt, im wahrsten Sinne des Wortes, bin jetzt nur baff, wie viele Bonbonpapierchen und Gummibärentütchen so ein Kind in knapp einem Jahr in die Ritze und unter die Sitzbank befördern kann.

endlich ein Auto, bei dem man die Bank kombimäßig umklappen kann hatte von Simca 1100 (1 1977) bis Kia Sephia (12 97) immer nur Modelle mit der Rückenlehne auf Sitzbank-Variante, am grausigsten war der Golf 1.
Bitte von daher um Nachsicht.
Mir wurde hier jedenfalls gut geholfen, wegen mir kann man den Thread jetzt schließen. (Vielleicht gibt es ja irgendwo einen über die Kratzanfälligkeit der lackierten Rückenlehne der Rückbank)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »punto63« (3. August 2010, 14:20)

Mein Grande Punto: EZ 15.09.2009 1.2 8V 65 PS ACTIVE Serie 2 Rock'n'Roll-Blau KM bei Verkauf 192.000 Bereifung: Sommer Uniroyal Rain Expert 3 175/65 R15 Winter Good Year Ultra Grip 9 185/65 R15


Alvin853

Mitglied

  • »Alvin853« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 05.08.2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

9

Samstag, 7. August 2010, 02:27

ich muss MAL nachfragen hier: ergibt sich da wirklich ne ebene Fläche?
Bei mir ist auch mit umgeklappter Sitzfläche ne deutliche Stufe (geteilte Rückenlehne), so wie auf dem Bild von Sancho sieht das bei mir nicht aus. Die Lehne ist auch in so einer Art Schiene befestigt, hab schon versucht die runterzudrücken, aber die geht nicht weiter runter.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V - Dynamic Serie 2 - Ambient Weiß - Blue&Me


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

10

Samstag, 7. August 2010, 08:35

bei mir wirds keine ebene fläche mehr, da ich nen doppelten boden für den sub etc drinne habe - würde ich das zeugs aber rausschmeißen und nur noch den teppich hinten drin haben, wäre es mehr oder weniger eine ebene fläche...ich glaube ein bissl unterschied hast du denn noch, aber ist minimal.
Grüße,
puntostyling


Alvin853

Mitglied

  • »Alvin853« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 05.08.2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. August 2010, 16:11

Also ich war eben MAL draußen und hab schnell nen Bild gemacht, die Rückenlehne liegt schon auf, die kann nicht mehr weiter runter. Vielleicht ist mein Tank zu groß oder der Kofferraumboden zu tief, aber die Stufe find ich schon sehr störend wenn ich größere Sachen einladen will. Deshalb nochmal die Frage, ist das bei mir so richtig oder soll da ne halbwegs ebene Fläche wie bei dem Bild von Sancho entstehen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alvin853« (7. August 2010, 16:11)

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V - Dynamic Serie 2 - Ambient Weiß - Blue&Me


Grande Alex

Punto-Fahrer

  • »Grande Alex« ist männlich

Beiträge: 186

Aktivitätspunkte: 990

Dabei seit: 17.08.2008

  • Nachricht senden

12

Samstag, 7. August 2010, 16:53

bei mir kommt ne ebene Fläche heraus. dank dem Doppelten Boden wo der Verstärker und der sub drin versteckt sind.

Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

13

Samstag, 7. August 2010, 17:38

Bei mir auch, wurde damals extra berücksichtigt, als der doppelte Boden für die Endstufe und Sub eingebaut wurde.
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!