Italo-Welt

smart217

Mitgliedschaft beendet

1

Dienstag, 21. August 2007, 15:02

Rückbank ausgehängt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
habe bei dem GP meiner Frundin folgendes Problem. Wir hatten vor kurzem die Rücksitzbank umgeklappt (keine geteile Rücksitzbank). Bei anschließenden zurückklappen der Bank ist mir aufgefallen dass diese nicht mehr einrastet.
Nach genauerem hinschauen sieht man, dass die Rückenlehne der Rückbank auf der einen Seite höher ist als auf der anderen. Die Rückenlehne ist unten links und rechts in eine Art Öse eingehängt. Auf der einen Seite ist diese Halterung rausgesprungen. Habe MAL probiert sie durch mein Körpergewicht wieder reinzudrücken. Das hat aber leider nicht funktioniert.
Meine Frage ist jetzt, ob jemand das Problem schonmal hatte und mir sagen kann wie ich die Rückbank wieder einbekomme.

Danke

Gruß

Black-Devil

Punto-Meister

  • »Black-Devil« ist männlich

Beiträge: 1 535

Aktivitätspunkte: 8 210

Dabei seit: 22.03.2006

Wohnort: Rümlan ZH (CH)

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. August 2007, 15:13

also am besten du klappst sie runter... dann auf beiden seiten so gleich wie möglich rantun und dann mit nem schraubendreher das schwarze teil zurückdrücken und die lehne nach untendrücken... is voll blöd das system... hatte auch lange bis ichs wieder eingehängt hatte... probier so wie ne hebelwirkung mit dem schraubendreher zu machen...

weisst du wie ichs meine?

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9MJ 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio


smart217

Mitgliedschaft beendet

3

Dienstag, 21. August 2007, 15:16

Das sieht ja so aus als wäre da wie eine kleine Feder drin. Kann das sein?
Meine Freundin ist mit dem Auto unterwegs, werde dass dann gleich MAL probieren wenn sie wieder da ist.
Wichtig ist dass es mit einem Schraubenzeihe funzt und ich kein Speizalwerkzeug dafür brauche.

Danke schonmal für deine Antwort

Gruß

Black-Devil

Punto-Meister

  • »Black-Devil« ist männlich

Beiträge: 1 535

Aktivitätspunkte: 8 210

Dabei seit: 22.03.2006

Wohnort: Rümlan ZH (CH)

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. August 2007, 15:25

hep hat ne feder drin...
also ich habs mit nem schraubenzieher geschaft... musst einfach den besten ort finden wo ihn ansetzen kannst und das schwarze teil am weitesten wegdrückst...
einmal eingehängt musst es nur auf beidenseiten gleichmässig runterdrücken... aber das geht schon fast von alleine...

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9MJ 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. August 2007, 22:43

Ohne Schraubenzieher gehts auch.
Ist mir nämlich auch passiert und habe es dann irgendwie wieder reingenoddelt.
Aber weiß nicht mehr genau, wie :-)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


PuntoJuergen

Punto-Schrauber

  • »PuntoJuergen« ist männlich

Beiträge: 259

Aktivitätspunkte: 1 310

Dabei seit: 30.06.2006

Wohnort: Dreieich-Sprendlingen

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. August 2007, 10:46

Und das wird sich immer wieder Aushängen,
wenn nur die Rückenlehne umgelegt wird.

Ich hatte das Problem auch schon.

Gruss

Juergen

Mein Grande Punto: seit 18. SEP 2006: Sport 1.9 Multijet 8V 130PS, Exotica Rot, Stoff Grau/Schwarz, Klimaautomatik, Parksensoren, Cruise Control, Blue&Me, Russpartikelfilter


smart217

Mitgliedschaft beendet

7

Mittwoch, 22. August 2007, 22:04

Wollte nur kurz berichten, dass ich das Einhängen der Rücksitzbank hinbekommen habe.

Vielen Dank nochmal für eure Antworten


ruß

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!