Italiatec

lloydschoki

Punto-Schrauber

  • »lloydschoki« ist männlich

Beiträge: 208

Aktivitätspunkte: 1 070

Dabei seit: 08.12.2010

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Januar 2011, 14:52

RS6 look vs. RECARO

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich überlege mir aufgrund der schlechten stoffverarbeitung (sitz löst sich leicht auf) im sommer auf neue sportsitze zu gehen. die recaro sehen natürlich unglaublich klasse aus, aber mir würden wahrscheinlich auch die rs6 sitze von mw reichen.

hat jemand diese verbaut und ein foto für mich, also sowohl den rs6 als auch den recaro im GP?

danke!

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport 1.4 T-Jet 16V, Gas-Anlage


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. Januar 2011, 16:30

naja optisch sind sie ja gleich, ich würd da eher fragen, wie der Verarbeitungsunterschied ist, zudem haben die Recaros sicher ABE bei denen vom MW weis ichs grad nicht.

ich bin eh der Meinung man sollte einen Sitz probesitzen. Weil die Markensitze meist komfortabler gepolstert sind als ihre "billigen" Kopien

Vorallem ists aber auch ne Geldfrage, der Recaro kostet doch locker das dreifache als der RS6 von MW

der RS6 von MW kostet das stk. 239€ ohne rabatt

die günstigste Ausführung von Recaro knapp 900€ (also kunstleder, ohne Airbag etc.)

denk auch dran, das du nochmals ca 150€ pro Sitzkonsole liegen lassen musst und 40€ fürs Airbagstillegungskit

Ah die Airbagstillegung darf offiziell nur durch einen Fachbetrieb geschehen (ist aber eigentlich nicht wirklich nachweisbar)
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (28. Januar 2011, 16:37)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


lloydschoki

Punto-Schrauber

  • »lloydschoki« ist männlich

Beiträge: 208

Aktivitätspunkte: 1 070

Dabei seit: 08.12.2010

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. Januar 2011, 11:42

sehr hilfreich :-) danke!

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport 1.4 T-Jet 16V, Gas-Anlage


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

4

Montag, 31. Januar 2011, 11:45

Gibt es denn eigentlich gute und schöne Lederbezüge für die Originalsitze?

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

5

Montag, 31. Januar 2011, 14:17

naja du kannst meines wissens nur die orginal Ledersitze fürn GP nachkaufen, oder beim Sattler Passgenau anfertigen lassen. Alles andere sieht meiner meinung eher billig als schön aus, und das sag ich, der an seinem Alten Twingo 4 Stunden drangesessen ist um Überzüge so zu befestigen, das sie aussehen, als wären sie maßangefertigt xD
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

6

Montag, 31. Januar 2011, 14:19

Schad, hab beim googeln nur ein wirklich hässliches Set für 270 € gefunden.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!