Italiatec

Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. November 2012, 18:37

PlastiDip / FoliaTec Sprühfolie im Innenraum

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich würde gerne meinen Innenraum "überarbeiten" und anders gestalten.
Radio, Regler, etc. in Wagenfarbe und die Zierleiste mit dem Punto "P" - also die große verschweißte - soll glanzweiß werden.

Das Problem: Die Leiste ist nur schwer bis gar nicht zu entfernen da sie verschweißt ist und herausgebrochen werden müsste - das will ich nicht.

Wie sieht es mit PlastiDip oder der FoliaTec (die gibt es in glanzweiß) im Innenraum aus? ?(
Wenn man alles super gründlich abklebt und mit Folie zuklebt, sodass nur die Liste frei bleibt sollte es doch möglich sein es schnell und einfach zu dippen oder?
Was meint ihr? Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen diesbezüglich?
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30


bvbsoccer

Punto-Profi

  • »bvbsoccer« ist männlich

Beiträge: 513

Aktivitätspunkte: 2 595

Dabei seit: 10.08.2012

Wohnort: Mülheim

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. November 2012, 18:48

Also zu dem glanzweiß, ich bin mir nicht ganz sicher wie das da ist, aber ich hab hier schwarz glänzende Dosen und so richtig glänzend ist das (wie ich mir vorher schon gedacht habe) nicht, eher matt.
Allerdings hab ich das bisher nur am Frontgrill ausprobiert
aktuell : Abarth Punto Supersport - grigio campovolo
vorher : Grande Punto 1.4 16V Sport - schwarz

sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. November 2012, 19:42

Der Radioregler löst sich auf unter PlastiDip, google mal, dass hat schon jemand gemacht und hat's bereut... :(

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. November 2012, 20:33

Es geht nur um die Zierleiste - das Radio etc. wird in Wagenfarbe lackiert.
Wobei man da Radio ja dafür eh zerlegt und dann würde ja auch nichts auf den Regler kommen.

Es geht also lediglich um die große Leiste mit dem Punto "P" auf dem Amaturenbrett,
da man dies so bescheiden ausbauen kann.
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30


sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. November 2012, 22:59

:D verdammt, hab das Komma zwischen Radio und Regler in deinem Beitrag überlesen, Sorry!

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


Scorpfighter

Punto-Schrauber

  • »Scorpfighter« ist männlich

Beiträge: 269

Aktivitätspunkte: 1 425

Dabei seit: 21.09.2011

Wohnort: Straelen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. November 2012, 00:55

Das Zeug von Foliatec soll nicht ganz so gut sein wie das Originale plastidip hat ein Freund beides benutzt , allerdings fuer felgen , im Innenraum waere die Folie ja nicht solch Belastung ausgesetzt, eventuell einfach ausprobieren , will bei meinem evo die grau/silbernen Zierlinge auch schwarz machen oder weis in Wagenfarbe

Mein Punto Evo: Eibach 45/30,Dotz Shuriken 16",Ulter Sport 2x80 Black Edition, diverse Folierungen in Schwarz,Hifi-Alpine cde-134bt,AS X-ION 165,HX10SQ,Krüger&MAtz1004-Reserveradmulde,Ambientebeleuchtung


bine9666

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 16.11.2012

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. November 2012, 01:41

hast du schon erfahrung mit sprühfolie gemacht?





slog

Punto-Schrauber

  • »slog« ist männlich

Beiträge: 279

Aktivitätspunkte: 1 655

Dabei seit: 25.04.2013

Wohnort: Karlsruhe

K A
-
T * * * *

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. September 2013, 07:59

Eine andere Frage wie bekommt man den Dreck wieder von Plastik abgezogen ist sie.

Aber kleine Reste auf dem Lenkrad

Mein Punto Evo: KW Gewindefahrwerk, Ragazzon 2x80mm DTM ESD, 17 Zoll Alus, TT Chiptuning, Tachobeleuchtung in Blau ink. dem ganzen Inennraum und Kofferraum, LED Kenzeichenbeleuchtung, LED Standlicht, Inennraum Lackiert, K&N 57i Kit


racegp

Mitgliedschaft beendet

9

Mittwoch, 4. September 2013, 12:39

Also ich rate jeden davon ab vorallem noch im Innenraum. Zumindest bei dem Plasti Dip von FoliaTec ich weiß ja nicht obs beim anderen anders ist.

Es ist ne riesen sauerei. Und im Innenraum wenn du es doch machen solltest würde ich aber ordentlich alles abkleben wegen Sprühnebel das Zeug ist wie richtiger Lack nur aus Gummi eben.
Sprich Lenkrad / Scheibe / Dachhimmel ordentlich abkleben und mit offenen Türen am besten irgendwo im freien Lackieren.

Also ich hab mir damit eine Felge versaut und will nicht wissen wie das im Innenraum enden könnte 8o

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!