Italiatec

dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Juni 2013, 13:59

Luftansaugung im Innenraum für Umluft - Lüftung desinfizieren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Forum,
wo versteckt sich denn beim GP die Ansaugung, durch die bei Drücken der Taste "Umluft", die Luft aus dem Innenraum gezogen wird?
Ich hatte angenommen, im Beifahrerfußraum, da finde ich in so einem Lüftungskanal hinter dem Handschuhfach (von unten etwas akrobatisch nach oben geguckt) auch 2 Öffnungen.
Beim Betätigen der Umlufttaste hatte ich aber nicht den Eindruck (Hand drangehalten), dass dort Luft angesogen wird. Meines Erachtens sind das nur die Austrittsöffnungen für die Fußraum Beifahrer.

Hintergrund: Ich desinfiziere von Zeit zu Zeit immer mal die Lüftung, durch die Klima entsteht ja manchmal so oller Muffgeruch. Beim GP wollte ich das jetzt auch machen, fand aber nicht die Ansaugung.

Hat jemand da Infos, wo die ist?

Besten Dank.
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Juni 2013, 14:45

Genauso wie bei VW, Audi ... auf der Beifahrerseite unter dem Wischdüsen irgendwo da unten.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. Juni 2013, 15:05


Die meint er doch garnicht!
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. Juni 2013, 15:11

aso... für Rückbank die Umlüftung? Hab' bei mir nie den Unterschied gemerkt - außer es kommt von außen keine Luft rein.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Juni 2013, 15:23


...und genau die Ansaugöffnung sucht er.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. Juni 2013, 15:24

Neinnein, auch nicht für die Rückbank. Also nicht die Öffnungen, durch die die Luft IN den Wagen geblasen wird, egal ob in Richtung Füße, Scheibe oder sonstwo.
Sondern die Stelle, an der die Luft AUS dem Wageninneren genommen (angesaugt) wird, um sie im Umluftmodus (manuelle Klimaregelung Taste rechts von der Klimaschneeflocke) wieder reinzublasen.

Ich weiß es von unserer Familienkutsche, da ragt wie eine Art Trichter in den Beifahrerfußraum, der dort die Luft bei Umlufteinstellung ansaugt. (Scénic)

EDIT: @DerRoteBaron: Jetzt bin ich ganz verwirrt. Ihr meint demnach Beide NICHT die Austrittsöffnungen für die hintere Belüftung? Die unterm Sitz?
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. Juni 2013, 15:45

Sorry, hatte das mit der Rückbank irgendwie falsch gelesen.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

KMAG

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 24. Juni 2013, 17:49

Die Ansaugung für die Umluft ist beim Grande Punto im Fußraum auf der Beifahrerseite.

Du willst die Lüftungskanäle mittels Klimadesinfektion aus der Dose reingen, richtig?

1. Schieb den Beifahrersitz ganz nach hinten,
2. Pollenfilter vorher ausbauen und am besten NACH dder ganzen Geschichte einen neuen einsetzen.
3. Klimafunktion auss, Umluft an, Regler auf kalt, höchste Gebläsestufe. Luft auf Front (Armaturenbrett) blasen lassen
4. Tief einatmen, Luft anhalten, die "Bombe" zünden und schnell die Beifahretüre schliessen.
5. 15-20 Minuten die Türen geschlossen halten und dann weit öffnen. Im Idealfall noch die Heckklappe öffnen.
6. Lüftung auf Frischluft stellen und weitere 5-10 Minuten laufen lassen.
Danach Lüftung aus und neuen Pollenfilter einsetzen.

Klimafunktion deshalb aus, weil nur die Lüftungs kanäle gereinigt werden. Der Klimakreislauf ist ja ein in sich geschlossenes System und bleibt davon unberührt. Abgesehen davon funktioniert die Klimafunktion nur mit laufendme Motor.

Habe das ganze erst letzte Woche erst mit einem Mittel bei uns aus der Firma beim Grande und beim Golf gemacht.
Gibt ja verschiedene Hersteller für die Klimadesinfektion.
Wichtig ist halt bei Fahrzeugen mit innenliegendem Pollenfilter, den vorher auszubauen udn nachher durch einen neuen zu ersetzen. Denn da sitzen in der Regel sehr viele Bakterien. drin.
Bei Fahrzeugen mit aussen liegendem Pollenfilter (z.B. Golf 4) kann man den Filter drinn lassen, da die Umluft nicht über den Filter geht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerRoteBaron (24.06.2013)

dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. Juni 2013, 19:50

Genauso!
Hab ich auch auf Verdacht so gemacht, bin mir aber nicht sicher, ob das Spray wirklich auch angesaugt oder nur durch die Kiste geblasen wurde.
Ich hab da immer noch meine Zweifel, gerade weil ich kein Ansaugen an den beschriebenen Stellen emfpunden habe. Mir ist schon klar, dass dabei kein Vakuum entsteht oder meine Hand eingesaugt wird, aber so gar nichts?
Gibt es neben den 2 Austritts"löchern" im Luftkanal hinterm Handschuhfach denn eine eigentliche Ansaugöffnung?

Weil: Wenn ich im Umluftbetrieb die Luftstromrichtung auf die Füße stelle, denn "käme" das System doch eigentlich "durcheinander", wenn es dieselben Löcher für Ansaugen wie Reinblasen nutzt. Einerseits soll er dadurch die Luft reinsaugen, andererseits aus dieser Stelle wieder ausgeben? Das geht doch zeitgleich gar nicht.

Deswegen ist meine Hypothese, dass es eine separate Ansaugöffnung geben müsste.
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


KMAG

Mitgliedschaft beendet

10

Dienstag, 25. Juni 2013, 07:00

Für die Desinfektion ist es im Prinzip egal, wo die Luft angesaugt wird.
Die Dose drückt das Mittel ja senkrecht nach oben raus und verteilt es im vorderen Bereich.

Hier das Mittel, was wir in der Firma verwenden.
Gibt es in vier Duftrichtungen. Citrus, Ocean, Neutral und New Car.
Wobei der Duft extrem schnell verfliegt und man spätestens am nächsten Tag nichts mehr davon riecht.


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 25. Juni 2013, 19:45

So ganz zufrieden stimmt mich das noch nicht (keine Kritik an Deiner Aussage).
Aber gut, ich werde die Wirkung ja feststellen, bis jetzt kann ich nicht über Modergeruch klagen.

Hab von Caramba schonmal Zeugs probiert, bin aber bei Sonax hängengeblieben, weil es antibakteriell wirkt / wirken soll und in der Langzeitwirkung bessere Kritiken bekommen hat.

OT: Zu den Sicherungskästen - überarbeitest Du da Dein pdf Upload KMAG?
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!