Italo-Welt

meister.512

Punto-Profi

  • »meister.512« ist männlich

Beiträge: 382

Aktivitätspunkte: 2 150

Dabei seit: 06.01.2010

Wohnort: Aldingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Juni 2010, 21:26

keine funktionierende Innenraumbeleuchtung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.
udn zwar habe ich bei mir im fußraum und im kofferraum zusätzliche neonröhren reingebaut.
da ich dann aber die röhre im kofferraum an die hutablage gemacht habe wollte ich mir noch ein stecker an dei kabel machen zum ab und dran klemmen.

dummerweise habe ich nciht weiter gedacht und die kabel einfach durchgeschitten ohne die sicherung oder den strom abzumachen.
zack war dann überall das lciht wweg und es ging nichts mehr an licht. habe dann nach der sicherung geschaut aber die scheint auch nciht durchgebrannt zu sein.

auto fährt ganz normal und es kommt auch keine bordcomputermeldung. nur die innenraumbeleuchtung tut nicht.

an was kann es leigen das diese nicht geht, aber die sicherung nciht kaputt aussieht?

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto - Mjet 1,3l 66kw/90PS - Merengue Orange - Emotion - Einparkhilfe - Winter Paket - Blue&Me


meister.512

Punto-Profi

  • »meister.512« ist männlich

Beiträge: 382

Aktivitätspunkte: 2 150

Dabei seit: 06.01.2010

Wohnort: Aldingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Juni 2010, 17:08

RE: keine funktionierende Innenraumbeleuchtung

weiß neimand eine lösung?

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto - Mjet 1,3l 66kw/90PS - Merengue Orange - Emotion - Einparkhilfe - Winter Paket - Blue&Me


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Juni 2010, 17:16

sicher das du die richtige sicherung gecheckt hast? weil das ist eigentlich die einzigste logische erklärung vllt hängt die woanders mit zusammen. denk da an meinen ziggianzünder dessen Sicherung im motorraum war. am besten mitm Spannungsprüfer alle Sicherungen checken. geht am schnellsten
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


meister.512

Punto-Profi

  • »meister.512« ist männlich

Beiträge: 382

Aktivitätspunkte: 2 150

Dabei seit: 06.01.2010

Wohnort: Aldingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Juni 2010, 18:15

laut dem handbuch habe ich dich richtige sicherung MAL rausgezogen und gecheckt. und der draht war ncith durch.

gibts es vllt noch eine andere sicherung für die innenraumbeleuchtung außer die eine 10 ampere sicherung bei der fahrerseite am lenkrad?

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto - Mjet 1,3l 66kw/90PS - Merengue Orange - Emotion - Einparkhilfe - Winter Paket - Blue&Me


Grande Alex

Punto-Fahrer

  • »Grande Alex« ist männlich

Beiträge: 186

Aktivitätspunkte: 990

Dabei seit: 17.08.2008

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Juni 2010, 19:24

ja es gibt eigentlich nur eine. Hab damals beim Umbau des Dachhimmels ausversehen die Sicherung zerschossen. Hab dan ebenfalls MAL geguckt und es war auch ganz die Sicherung. Hab dann aber versucht noch MAL im Handbuch zu schauen und siehe da Sicherung im aus zufall hab ich ebenfalls ne 10Ampere Sicherung rausgezogen die im Arsch war.

Sorry kann dir aber leider net sagen welche das gewesen war.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!