Augustin-Group

RgB

Mitglied

  • »RgB« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 23.02.2008

  • Nachricht senden

41

Freitag, 28. März 2008, 11:31

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

das sind ja dann die selben wie die hier: http://www.newlongtain.com/shop/product_…338&language=de
allerdings steht da

Zitat

bei einer Stromunterbrechung schaltet der LED-Streifen automatisch in die OFF-Position (kein Speicher)


dann muss man den ja jedes MAL wieder erst an schalten. der soll doch aber mit der tür angehen. also wenn der schaltes sich nicht aus schalten würde, könnte ich auch nochmal darüber nachdenken das dann zu wechseln.

das mit den spotlights ist ja sone sache. denn hat man ja verschiedene helligkeitsstufen, wenn man nur die tür offen hat, nur das jeweilige spotlight an hat oder beides zusammen. dann ist es zumindest am licht selbst heller. na MAL sehen wie das wird.

der vorteil ist, dass man es dann über die innenbeleuchtung mit anschalten kann, der nachteil doch aber, dass man es während der fahrt an machen könnte, was ja soweit ich weiß nicht erlaubt ist.

Mein Grande Punto: 1.4 8V - Dynamic - Crossover schwarz - 3-Türer - Osram Nightbreaker als Flutlicht - Rote Fußraumbeleuchtung


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

42

Freitag, 28. März 2008, 11:48

Zitat


Das einzige, was ich noch haben will, ist eine Beleuchtung unter den Türen. Löchter sind zwar schon drinnen, aber keine Kabel. Und die Fassungen findet mein Händler irgendwie net :-(


Also die Fassung unter den Türen ist doch die Gleiche wie die von der Kofferraumbeleuchtung ansonsten sollte er MAL schauen was es da für ersatzteile bei einem Emotion gibt da ist ja die Leuchte in der Tür Standard

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Boogie

Mitgliedschaft beendet

43

Freitag, 28. März 2008, 13:44

Zitat

Original von sessantanove

Zitat


Das einzige, was ich noch haben will, ist eine Beleuchtung unter den Türen. Löchter sind zwar schon drinnen, aber keine Kabel. Und die Fassungen findet mein Händler irgendwie net :-(


Also die Fassung unter den Türen ist doch die Gleiche wie die von der Kofferraumbeleuchtung ansonsten sollte er MAL schauen was es da für ersatzteile bei einem Emotion gibt da ist ja die Leuchte in der Tür Standard


Ja, hab ja nen Dynamic....Ich werde jetz meinen Händler nochmal fragen, da mein Auto die Tage wieder dort war, da das Lüftungsgitter erneut defekt war. Nun zum 2. MAL :evil:

@RGB: Die Lichter gehen an, sobald die Tür aufmachst und gehen dann aus, so bald du sie schließt!

RgB

Mitglied

  • »RgB« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 23.02.2008

  • Nachricht senden

44

Freitag, 28. März 2008, 14:05

Zitat

@RGB: Die Lichter gehen an, sobald die Tür aufmachst und gehen dann aus, so bald du sie schließt!


ja das ist schon klar, nur wenn man das kabel direkt an die fassung macht, müsste es doch auch an gehen, wenn man per schalter an der lampe das deckenlicht anschaltet.

hab schon so viele widersprüchliche aussagen zur legalität gelesen. werd ja dann sehen, ob die polizei was zu bemeckern hat, bzw. der tüv wenn ich da 2010 hin muss

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RgB« (28. März 2008, 14:05)

Mein Grande Punto: 1.4 8V - Dynamic - Crossover schwarz - 3-Türer - Osram Nightbreaker als Flutlicht - Rote Fußraumbeleuchtung


Boogie

Mitgliedschaft beendet

45

Freitag, 28. März 2008, 17:25

Zitat

Original von RgB

Zitat

@RGB: Die Lichter gehen an, sobald die Tür aufmachst und gehen dann aus, so bald du sie schließt!


ja das ist schon klar, nur wenn man das kabel direkt an die fassung macht, müsste es doch auch an gehen, wenn man per schalter an der lampe das deckenlicht anschaltet.

hab schon so viele widersprüchliche aussagen zur legalität gelesen. werd ja dann sehen, ob die polizei was zu bemeckern hat, bzw. der tüv wenn ich da 2010 hin muss


Die Led's sind dann an, wenn du die Tür aufmachst, weil die ja über den gleichen Mechanismus geschaltet sind. Du kannst sie aber auch anmachen, ohne die Tür zu öffnen.

Ich habs so gemacht, dass die Lenke Lampe weiß bleibt und recht hab ich eine blaue LED rein gemacht. Wenn ich also den rechten Schalter umkippe, leuchtet somit nur das recht blaue Licht und die Fussraumbeleuchtung!

DaJakY

Punto-Schrauber

  • »DaJakY« ist männlich

Beiträge: 261

Aktivitätspunkte: 1 500

Dabei seit: 01.04.2008

Wohnort: Klein-Umstadt

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 1. April 2008, 21:14

Huhu ;)

Tschuldigt das ich hier MAL so frech reinschreib aber hab ne kleine Frage bezüglich einer Solchen Beleuchtung:

Ich bin ab Morgen Stolzer Besitzer eines GP 5 Türers.

Ich habe bisher mit Autos noch keine Erfahrung weil dies mein Erstes Auto ist.
Wie leicht ist es für einen Leien die Nötigen Technischen Sachen zu erlenen bzw zu beherschen um solche Um/Einbauten durchzuführen?
Ich kenne leider auch niemand der sich so mit auskennt deswegen dachte ich mir ich frage hier einmal : )

Gruss DaJaKY

- Polizeikontrollen überstanden 7/??

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic / 5 Türer / 78 PS / Chemical Grau Metalic / Isotta Einstiegsleisten / Eibach Pro Kit 30/30 mm / 15Zoll Alus / NSW / Getönte Scheiben / Ragazzon ESD / Blaupunkt TP 700 DVB-T Navi / Bald 89PS TT Chiptuning / Tatoo Motorhaube Skorpion /


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 2. April 2008, 22:56

Man lernt halt mit der Zeit immer was dazu :lol:
Würde dir aber extrem davon abraten mit nem Neuwagen
als erstes zu üben :roll:
Ist alles keine Hexerei aber Profis können es auch nur besser,
weil sie öfter üben und und deswegen mehr Ahnung und Gefühl
für das Werkstück haben. ;-)

Außerdem kann auch MAL was kaputt gehen. :oops:
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


RgB

Mitglied

  • »RgB« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 23.02.2008

  • Nachricht senden

48

Samstag, 5. April 2008, 13:52

so nun habe ich meine fußraumbeleuchtung auch drinnen. habe es so gemacht wie oben beschrieben. kaltlichtkathoden twin set (die kleinen 10cm damit das licht nicht so aufdringlich ist, sondern nur dezent leuchtet) unten links und recht je eine kathode. aus in der mitte diesen wandler und von da das kabel nach oben zur deckenleuchte und direkt an die fassung gehängt. somit habe ich keine veränderungen am auto selbst vorgenommen. kann es wieder entfernen und das auto ist wie vorher.

als ich das alles fertig eingebaut hatte und angeschlossen habe ging garnichts. ich habs dann wieder ausgebaut und dieses wandelteil geöffnet. siehe da, dort drinn ist eine kleine sicherung festgelötet. keine ahnung welche stärke. die ist durch gewesen. warum auch immer. da ich keinen lötkolben habe und auch nicht wusste, was das für eine sicherung ist habe ich ein neues twin-set gekauft. sehr schad eum die 10 euro, die ich weggeschmissen habe, aber nun leuchtet wenigstens alles ;)
ich habe es nun auch so verbaut, dass ich nicht einmal die pc-stecker abgemacht habe. könnte es also wieder ausbauen und in meinen rechner hauen^^

@DaJakY: dies ist auch mein erstes auto und ich hatte davon auch keine ahnung. habe mich einfach im internet und in verschiedenen threads hier im forum belesen und es ist garnicht so schwer.
auch denke ich, gerade im hinblick darauf, dass es ein neuwagen ist und man ihn später womöglich wieder verkaufen möchte, sollte man aufpassen bei den experimenten. es heißt aber nicht, dass man sie lassen soll. habe wie oben erwähnt extra darauf geachtet, kein kabel kaputt zu machen oder ähnliches, was original drinn war.

Mein Grande Punto: 1.4 8V - Dynamic - Crossover schwarz - 3-Türer - Osram Nightbreaker als Flutlicht - Rote Fußraumbeleuchtung


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

49

Samstag, 5. April 2008, 22:44

Fußraumbeleuchtung ist eine Super Sache für "Anfänger"
da keine Löcher oder grössere Demontagen erforderlich sind ;-)

Bei Ambiente und Türöffner Beleuchtung sind schon
aufwendiger aber auch keine Hexerei ;-)

Macht schön weiter so 8-)
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 6. April 2008, 20:30

Zitat

Original von RgB
so nun habe ich meine fußraumbeleuchtung auch drinnen. habe es so gemacht wie oben beschrieben. kaltlichtkathoden twin set (die kleinen 10cm damit das licht nicht so aufdringlich ist, sondern nur dezent leuchtet) unten links und recht je eine kathode. aus in der mitte diesen wandler und von da das kabel nach oben zur deckenleuchte und direkt an die fassung gehängt. somit habe ich keine veränderungen am auto selbst vorgenommen. kann es wieder entfernen und das auto ist wie vorher.

als ich das alles fertig eingebaut hatte und angeschlossen habe ging garnichts. ich habs dann wieder ausgebaut und dieses wandelteil geöffnet. siehe da, dort drinn ist eine kleine sicherung festgelötet. keine ahnung welche stärke. die ist durch gewesen. warum auch immer. da ich keinen lötkolben habe und auch nicht wusste, was das für eine sicherung ist habe ich ein neues twin-set gekauft. sehr schad eum die 10 euro, die ich weggeschmissen habe, aber nun leuchtet wenigstens alles ;)
ich habe es nun auch so verbaut, dass ich nicht einmal die pc-stecker abgemacht habe. könnte es also wieder ausbauen und in meinen rechner hauen^^


Hast du auch Fotos davon gemacht, wie es jetzt leuchtet???

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion



RgB

Mitglied

  • »RgB« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 23.02.2008

  • Nachricht senden

51

Montag, 7. April 2008, 17:34

Zitat

Original von sessantanove

Zitat

Original von RgB
[..]


Hast du auch Fotos davon gemacht, wie es jetzt leuchtet???


bisher noch nicht, da ich noch nicht wirklich im dunkeln gefahren bin seit dem einbvau. mein bruder ist meistens mit meinem auto unterwegs^^
man sieht aber auch nicht wirklich viel. habe mich ja extra für die kleinen röhren entschieden, die nur sehr dezent leuchten. da die deckenleuchte ja zwangsläufig mit an ist, sieht mane s eben nur wenn es relativ dunkel und die tür zu ist. aber genau so wollte ich es.

Mein Grande Punto: 1.4 8V - Dynamic - Crossover schwarz - 3-Türer - Osram Nightbreaker als Flutlicht - Rote Fußraumbeleuchtung


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 21. Mai 2008, 11:19

habe jetzt auch MAL was verbaut wobei ich noch nicht sicher bin was ich machen werde ob ich es dann vorne und hinten weiss mache oder in einer anderen Farbe...

Beifahrer Seite weiss




Fahrer Seite UV




Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


RgB

Mitglied

  • »RgB« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 23.02.2008

  • Nachricht senden

53

Freitag, 23. Mai 2008, 17:01

das weiß sieht schon geil aus. hätte ich vielleicht auch MAL drüber nachdenken können. habe ja bei mir rot verwendet, da das dem orange der armaturen sehr ähnlich ist.

Mein Grande Punto: 1.4 8V - Dynamic - Crossover schwarz - 3-Türer - Osram Nightbreaker als Flutlicht - Rote Fußraumbeleuchtung


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

54

Freitag, 23. Mai 2008, 17:34

ja das mit dem Rot hab ich mir auch noch überlegt... aber habe mich jetzt entschieden alle Innenraumbeleuchtungen weiss zu machen somit gibts jetzt auch noch eine Beleuchtung unter den Sitzen damit der Fussraum hinten beleuchtet ist...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

55

Freitag, 23. Mai 2008, 18:07

ich hab mir schon vor ner weile blaue neonroehren gekauft. war aber bis jetzt immer zu faul sie einzubaun 8-)

muss das MAL in angriff nehmen. aber bin mir noch nicht sicher wie ich das schaltern soll.. also ob es bei tuer auf mit deckenbeleuchtung angehen soll oder nur dann, wenn man oben die deckenleuchte anmacht :?:

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


dragonsucker

Punto-Fan

  • »dragonsucker« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 485

Dabei seit: 03.08.2007

Wohnort: Italien/Deutschland

  • Nachricht senden

56

Freitag, 23. Mai 2008, 18:28

muss mir auch welche bestellen...;-)

Wenn dann will ich welche habe wo man die Tür aufmacht und sie angehen. Einmal im Fußraum und im Unterboden! Die sollen dann aber auch ausgehen wenn die Tür halt zu ist...

Mein Grande Punto: 1,4 T-JET SPORT


RgB

Mitglied

  • »RgB« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 23.02.2008

  • Nachricht senden

57

Freitag, 23. Mai 2008, 19:55

ja also mit der deckenleuchte geht es natürlich mit etwas verzögerung an und aus, bzw schon beim aufschließen an. also so genau mit der tür stelle ich mir schwieriger vor.
finde das mit der deckenleuchte nicht nur aus rein rechtlicher sicht das beste, sondern auch, weil ich dann dafür keinen knopf brauche.

ich will, dass man da unten was sieht und auch, dass es jemand sieht ;) wenn ich es erst anschalten müsste wäre mir das immer zu aufdringlich. wenn man dann sagt "schau her was ich habe" oder so. ist einfach nicht meine art.

Mein Grande Punto: 1.4 8V - Dynamic - Crossover schwarz - 3-Türer - Osram Nightbreaker als Flutlicht - Rote Fußraumbeleuchtung


weller

Mitgliedschaft beendet

58

Dienstag, 27. Mai 2008, 03:19

Sorry jungs, ich habs nun alles gelesen und alle sagen 'an der Deckenleuchte anschliessen'...wie bekomm ich denn bitte kabel zu der deckenleuchte? zwischen dem 'himmel(stoff)' und der karrosserie? wäre echt nett wenn jemals 3-4 bilder reinpacken könnte wo genau ihr die kabel langeführt habe.. will es so machen, dass es genau dann an ist wenn auch das deckenlicht an ist... Tür auf -> licht an -- von hand anmachen -- ganz aus.


Danke euch junx...

RgB

Mitglied

  • »RgB« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 23.02.2008

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 27. Mai 2008, 16:16

Zitat

Original von weller
Sorry jungs, ich habs nun alles gelesen und alle sagen 'an der Deckenleuchte anschliessen'...wie bekomm ich denn bitte kabel zu der deckenleuchte? zwischen dem 'himmel(stoff)' und der karrosserie? wäre echt nett wenn jemals 3-4 bilder reinpacken könnte wo genau ihr die kabel langeführt habe.. will es so machen, dass es genau dann an ist wenn auch das deckenlicht an ist... Tür auf -> licht an -- von hand anmachen -- ganz aus.


Danke euch junx...


das ist wirklich ganz simpel. war für mich auch kein problem und ich hatte so etwas noch nie gemacht.

den himmel kannst du so lassen wie er ist musst lediglich den deckel von dem sicherungskasten unten links neben dem lenkrad ab machen und die plastikverkleidung an der a-säule ab machen. zumindest zum teil. ganz ab habe ich sie auch nicht bekommen. ich habe oben erst den gummi von der türdichtung bei seite gedrückt und dann das plastik ab gemacht. das ist festgeklipst. man muss also etwas zeihen, es geht aber nicht kaputt. das habe ich so weit wie möglich nach unten abgemacht, eben bis es nicht mehr weiter ging. dahinter sieht man schon die originalkabel von der deckenleuchte liegen. das stück links neben dem araturenbrett kann mand as kabel nach unten durchstecken. das kommt dann schon an.

wenn du MAL vorne an den übergang zwischen deinem dachhimmel und der frontscheibe fühlst, merkst du einen spalt dazwischen. dort legst du das kabel entlang und das letzte stück bis zur deckenleuchte (diese natürlich vorher auch raus nehmen) kann man es durch stecken. wenn es wirklich nicht durch gehen sollte, nimm dir ein stück draht oder so und zieh es damit durch.

guck es dir einfach MAL an. um bilder machen zu können, müsste ich das jetzt wieder alles aus einander nehmen. hoffe mein verwirrender text hat dir jetzt nicht noch mehr unklarheiten beschert^^
guck es dir einfach MAL an udn du wirst sehen, dass es wirklich kein problem dar stellt.

Mein Grande Punto: 1.4 8V - Dynamic - Crossover schwarz - 3-Türer - Osram Nightbreaker als Flutlicht - Rote Fußraumbeleuchtung


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 27. Mai 2008, 16:20

sobald ich meine endgültige Leuchten verbau werde ich das mit Fotos dokumentieren... geht aber sicher noch ein bisschen... :roll:

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!