Italo-Welt
  • »Kevin.Langewiesche« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 30.06.2014

Wohnort: Lüdinghausen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. November 2014, 18:03

Hilfe !!!! Feuchtigkeit im Punto

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute ..
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen .. :)
Ich habe seit Tagen morgens und Nachmittags total beschlagene Scheiben im Punto.
Habe mir schon einen Raum Entfeuchter für Auto geholt aber es bringt nichts. Habe das Gefühl das es bei der momentanen Wetterlage irgend wo Wasser oder Feuchtigkeit ins Auto kommt. Habe langsam keine Ahnung mehr woher es kommen kann. ?(
vllt könnt ihr mir weiter helfen
Bedanke mich schon mal im Voraus

Mein Grande Punto: 1.4 16 V 95 Ps, Hi-fi Kofferaum Ausbau, schwarze Seiten Blinker,Sportkühlergrill,Fiat Logo hinten neu Foliert, Abarth Scheinwerfer schwarz, Friedrich Motorsport Gruppe A Auspuffanlage ab Flexrohr ,


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 13. November 2014, 18:23

Lüftung bereits Filter getauscht und reinigen lassen?

  • »Kevin.Langewiesche« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 30.06.2014

Wohnort: Lüdinghausen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. November 2014, 18:26

Bis jetzt noch nicht aber habe ich auch schon dran gedachte da die Leistung von der Lüftung meiner Meinung nachgelassen hat.

Mein Grande Punto: 1.4 16 V 95 Ps, Hi-fi Kofferaum Ausbau, schwarze Seiten Blinker,Sportkühlergrill,Fiat Logo hinten neu Foliert, Abarth Scheinwerfer schwarz, Friedrich Motorsport Gruppe A Auspuffanlage ab Flexrohr ,


Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. November 2014, 18:28

Ich habe ebenfalls das Problem, das die Scheiben meines GP morgens wie Sau beschlagen!
Teilweise echt heftig und nervig - ich habe keine Ahnung warum oder woher das kommt.
Hoffentlich hat hier jemand den Tipp des Tages gegen das Übel!
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 13. November 2014, 18:32

Also ich Wechsel jedes Jahr meinen Filter innen und stelle dann eine Desinfektionsspraydose hinein. Dies säubert meine Lüftung ganz gut und meine Scheiben beschlagen wenn, nur außen. Vllt solltet ihr das auch mal machen. Kostet nicht viel. Glaube mit beiden nicht mehr wie 20€

  • »Kevin.Langewiesche« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 30.06.2014

Wohnort: Lüdinghausen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. November 2014, 18:33

@norman hast du in der letzten Zeit deine Rückleuchten Ausgebaut ? habe in einem anderen Tread gelesen das sie durch LED Rückleuchten Wasser in der Reserveradmulde hatten. ich habe vor 2 Wochen eine neue Birne hinten rechts verbaut. Weiß nur nicht ob es damit zusammen hängt.Aber mich nervt es auch.

Mein Grande Punto: 1.4 16 V 95 Ps, Hi-fi Kofferaum Ausbau, schwarze Seiten Blinker,Sportkühlergrill,Fiat Logo hinten neu Foliert, Abarth Scheinwerfer schwarz, Friedrich Motorsport Gruppe A Auspuffanlage ab Flexrohr ,


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

7

Donnerstag, 13. November 2014, 18:36

Das Wasser eindringt bei verbauten LED Rückleuchten kann ich bestätigen. Die daran befindliche Dichtung ist nicht gerade ausreichend und somit ist es sinnvoll mit Dichtungsmittel am Kabelausgang selbst ab zu dichten. Dann gibt's kein Wasser mehr im Auto hinten.

Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. November 2014, 18:40

Ja ich habe die LEd-Leuchten, ich hatte aber kein Wasser in der Reserveradmulde.
Ich habe die LED-Leuchten zusätzlich am Karosserieübergang mit Silikon abgedichtet.

Das hält schon seit 1 1/2 Jahren ohne Probleme - daran wird es bei mir nicht liegen.
Hast DU LEDs oder die normalen Leuchten?
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30


  • »Kevin.Langewiesche« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 30.06.2014

Wohnort: Lüdinghausen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. November 2014, 18:41

Okay habe ich auch so gelesen. Aber passiert das auch bei den (Noch) Standart Rückleuchten ? hast du damit Erfahrungen gemacht ?

Mein Grande Punto: 1.4 16 V 95 Ps, Hi-fi Kofferaum Ausbau, schwarze Seiten Blinker,Sportkühlergrill,Fiat Logo hinten neu Foliert, Abarth Scheinwerfer schwarz, Friedrich Motorsport Gruppe A Auspuffanlage ab Flexrohr ,


Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. November 2014, 18:43

Bein den Standardleuchten ist die Abdichtung deutlich besser als bei den LEDs - also daher dürfte es bei Dir nicht kommen.
Ich habe das Beschlag-Problem auch letzten Herbst/Winter/Frühling schon gehabt und suche seitdem das Problem - ich habe mich schon fast damit abgefunden und es leider hier auch schon oft gelesen.
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30



Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 13. November 2014, 18:44

kann passieren, wenn die Dichtung innen nicht mehr gut ist. Aber normal sollte es bei original nicht sein

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 613

Aktivitätspunkte: 33 655

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. November 2014, 18:57

Die beschlagene Scheibe von innen hatte meiner von Anfang an, mit originalen Rückleuchten und auch mit den Led's. Dicht ist bei meinem alles, auch im Kofferraum und lange Wege fahre ich auch, das der Wagen von innen immer gut warm wird, daran liegt es auch nicht, der Innenfilter wird regelmäßig gewechselt. Diesen Sommer habe ich so Kunststoff Regenabweiser an den Seitenscheiben verbaut, jetzt können die Seitenscheiben auch bei Regen/in der Nacht 2cm offen bleiben, doch genützt hat das auch nichts.
Keine Ahnung wo dran das liegt :thumbdown:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


T.J

Punto-Fahrer

  • »T.J« ist männlich

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 860

Dabei seit: 21.01.2014

Wohnort: Kreis Stade

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. November 2014, 19:04

Das kommt mir sehr bekannt vor. Bei mir sieht es ähnlich aus.

Besonders wenn das Wetter so nasskalt ist und ich zum Feierabend dann losfahre.

Über Nacht steht der kleine im Carport, morgens ist es nicht so extrem.

Ich werde wohl auch mal den Pollenfilter wechseln.

Könnte mir vorstellen dass dieser noch nie gewechselt wurde vom Vorbesitzer.

Abgesucht habe ich auch schon die bekannten Stellen (Radmulde, Türdichtungen ..) aber nichts, alles trocken.

Hatte auch die Rückleuchten im Verdacht.
Habe auf Abarth-Leuchten umgebaut aber dort auch nichts auffälliges zu entdecken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (14. November 2014, 06:23)

Mein Grande Punto: ´09 GP Sport in Exotica Red, 1.4 T-Jet ..


  • »Kevin.Langewiesche« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 30.06.2014

Wohnort: Lüdinghausen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 13. November 2014, 19:10

habe michz grade auch wieder schnell in den Blaumann geschmissen trotz 9 grad habe auch alles durchsucht den ganzen Kofferraum ausgeräumt (hifi Anlage und doppelten Boden) aber nichts... alles trocken zum glück. ja die filter habe ich auch noch nicht gewechselt glaube wurde vom Vorbesitzer auch nicht gemacht. ist das selber zu machen oder muss ich dafür in eine Werkstatt ? langsam wird es merkwürdig mit der Feuchtigkeit

Mein Grande Punto: 1.4 16 V 95 Ps, Hi-fi Kofferaum Ausbau, schwarze Seiten Blinker,Sportkühlergrill,Fiat Logo hinten neu Foliert, Abarth Scheinwerfer schwarz, Friedrich Motorsport Gruppe A Auspuffanlage ab Flexrohr ,


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

15

Donnerstag, 13. November 2014, 19:13

Filter kannst selber tauschen und die Dose für Desinfektion bekommst auch in nem Teilehandel.

  • »Kevin.Langewiesche« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 30.06.2014

Wohnort: Lüdinghausen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 13. November 2014, 19:16

Danke Dragonstiger GP 08

wo finde ich den Filter und was für einen Aufwand ist es ? Habe dies noch nicht selbst gemacht deshalb frage ich

Mein Grande Punto: 1.4 16 V 95 Ps, Hi-fi Kofferaum Ausbau, schwarze Seiten Blinker,Sportkühlergrill,Fiat Logo hinten neu Foliert, Abarth Scheinwerfer schwarz, Friedrich Motorsport Gruppe A Auspuffanlage ab Flexrohr ,


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

17

Donnerstag, 13. November 2014, 19:20

Eingebaut ist der von der Beifahrerseite unten hinter der Mittelkonsole. Wenn du unter dem Handschuhfach nach links guckst, da is ne längliche Plastikleiste. Dahinter befindet sich die Matte. Ich habe mir einen von MANN gekauft. Ging recht schnell zu wechseln.

  • »Kevin.Langewiesche« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 30.06.2014

Wohnort: Lüdinghausen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 13. November 2014, 19:27

danke werde ihn am we auch tauschen und dann auch mal die Dichtungen alle wieder einfetten und mal sehen ob es dann besser wird mit der Feuchtigkeit ansonsten bleibt es ein Rätsel was wir alle haben.

Mein Grande Punto: 1.4 16 V 95 Ps, Hi-fi Kofferaum Ausbau, schwarze Seiten Blinker,Sportkühlergrill,Fiat Logo hinten neu Foliert, Abarth Scheinwerfer schwarz, Friedrich Motorsport Gruppe A Auspuffanlage ab Flexrohr ,


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

19

Donnerstag, 13. November 2014, 19:29

Und gleich die Lüftung mit desinfizieren. Dann sind auch Bakterien aus der Lüftung komplett weg.

  • »Kevin.Langewiesche« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 30.06.2014

Wohnort: Lüdinghausen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 13. November 2014, 19:32

ja werde morgen nach der Arbeit zum Teilehändler fahren und ihm meine Einkaufliste auf den Tisch legen. Und dann kann am we Gebastelt werden :thumbsup:

Mein Grande Punto: 1.4 16 V 95 Ps, Hi-fi Kofferaum Ausbau, schwarze Seiten Blinker,Sportkühlergrill,Fiat Logo hinten neu Foliert, Abarth Scheinwerfer schwarz, Friedrich Motorsport Gruppe A Auspuffanlage ab Flexrohr ,


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!