Italo-Welt

GPgaso

Punto-Fahrer

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 550

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Frankfurt umgebung

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. April 2010, 13:59

Gurtwarner Lautsprecher?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute.

Wo ist denn der Lautsprecher, der von dem Gurtwarner angesteuert wird??? (ist auch der gleiche vom Blinker etc.)
ein leicht erreichbares Kabel mit dem der Lautsprecher angeschlossen ist, ist auch OK? Farbe, Ort?

Grüße Danny
Fiat GP natürlich... 57 KW --> 78 PS

noch nicht viel bissl schnick schnack chrom...
Gasumbau

Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. April 2010, 14:02

Soweit ich weis, steckt dieser kleine Lautsprecher in der Tachoeinheit, oder?

Gruß Stephan
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


GPgaso

Punto-Fahrer

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 550

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Frankfurt umgebung

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. April 2010, 23:33

Weiß das vielleicht noch jemand genau?

Eine Antwort mit einem "oder?" am Ende ist mir dann doch bissl zu ungenau.
Nicht persönlich nehmen ;-) bin schon heilfroh das ich überhaupt MAL ne Idee habe wo der sein könnte. Hiermit also schon MAL Danke!

Gruß
Fiat GP natürlich... 57 KW --> 78 PS

noch nicht viel bissl schnick schnack chrom...
Gasumbau

puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. April 2010, 23:51

ich hatte den tacho ja noch kürzlich in der hand - aber einen lautsprecher oder sowas habe ich nicht entdecken können!

peer-sp könnte aber mehr zum tacho sagen, der hat ihn ja schon ca 100mal auseinander genommen
Grüße,
puntostyling

Peer-SP

Punto-Profi

  • »Peer-SP« ist männlich

Beiträge: 808

Aktivitätspunkte: 4 195

Dabei seit: 19.03.2008

Wohnort: Holzwickede

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. April 2010, 23:53

Also ich wüsste jetzt ehrlich gesagt auch nicht wo das Geräusch genau her kommt :-(
Freundliche Grüße aus Hengsen

Peer

Mein Grande Punto: *1,4L 8V *3-Türer *Psychodelic Blau *Dynamic Ausstattung *Dayline Scheinwerfer *schwarze LED Rückleuchten *Dotz Shuriken 17" *Single Frame Optik *Shark Antenne *Lester Heckspoiler *NTC Scheinwerferblenden *Kofferraumausbau


Lucachris

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 26.01.2010

Wohnort: Aus meiner Mutter

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. April 2010, 21:27

Hallo,man kann den Gurtwarner bei jeder Fiatwerkstatt ausschalten lassen, Steht auch in der Bedienungsanleitung.
Wurst, formte diesen schönen Körper!! :-)

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,9 Multijet Sport, Leder Klimaautom., Tempomat, Sitzheizung,Novitec Steuergerät(158PS) 7x17 Dynamics Jet hyper Black


GPgaso

Punto-Fahrer

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 550

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Frankfurt umgebung

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. April 2010, 17:25

Ich will ihn aber nicht entgültig ausschalten.

Will mir nen Schalter dazwischen bauen, das ich ihn ein bzw ausschalten kann wie ich es will.

Muss doch bestimmt jemand wissen wo sich der Pieper befindet???
Nen Schaltplan würde auch reichen, um dann das Kabel ausfindig zu machen

Brauche eure Hilfe...

Gruß
Fiat GP natürlich... 57 KW --> 78 PS

noch nicht viel bissl schnick schnack chrom...
Gasumbau

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. April 2010, 17:34

Dir ist aber schon klar, dass darüber auch die ganzen anderen Systemtöne rauskommen? Also um es MAL länger ausgeschaltet zu lassen würde ich eine andere Idee in Erwägung ziehen ... zumindest sollte es dir bewusst sein. :)
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

GPgaso

Punto-Fahrer

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 550

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Frankfurt umgebung

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. April 2010, 17:39

Ja genau! bzw. ja, ist mir bewusst ;-)

Nur zum ausschalten für kurze Zeit.

Und dann mit ner Betriebsleuchte das man dann sieht ob es "aus" od. "ein" geschaltet ist.
Somit kann man es dann wieder einschalten, sobald man Lust dazu hat...
Und man dann zB das Blinkergeräusch wieder hören kann :)

So hatte ich mir das vorgestellt!
Fiat GP natürlich... 57 KW --> 78 PS

noch nicht viel bissl schnick schnack chrom...
Gasumbau

supergrobi

Punto-Profi

  • »supergrobi« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 2 035

Dabei seit: 21.07.2009

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. April 2010, 18:25

Zitat

Original von Lucachris
Hallo,man kann den Gurtwarner bei jeder Fiatwerkstatt ausschalten lassen, Steht auch in der Bedienungsanleitung.


auf welcher seite??

meine werkstatt will mir den nämlich nicht ausstellen!!
DIESEL - only the brave !!!

Mein Grande Punto: M-Jet - 1,3 - 90PS - Crossover Schwarz - Serie 0 - BJ: 03/2007 - Blue&me - 185/65/15 - noch alles ziemlich orginal - Verbrauch ca. 5,1 - 5,8l + GT AVALANCHE ´97 - ball burnished - 18"



Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 966

Aktivitätspunkte: 4 835

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. April 2010, 21:33

Hi,
das steht im Kapitel "Kontrollleuchten und Meldungen".
Gruß,
Werner
»Wolfi« hat folgendes Bild angehängt:
  • gurt1.jpg
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


Topse

Punto-Fan

  • »Topse« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 345

Dabei seit: 18.12.2007

Wohnort: Bokeloh

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. April 2010, 22:25

Nerviges Geräusch.

Also wenn du nur das Piepen abschalten willst musst du nur den Kontakt überbrücken! Hab ich bei mir auch gemacht. Vor den Sitzen im Fussraum Plastikkappe abnehmen kleinen Stecker der zum Gurtschloss geht rausziehen und en Stück Alufolie reinstecken! Und schon Piept nix mehr! :-)
Wer nicht kommt zur rechten Zeit......................................
der fährt übern Bürgersteig........^^

Mein Grande Punto: 1,4 16v, Sport in Caribbean Orange (innen Inox Orange/Schwarz), 17" Alufelgen Chrome Shadow, getönte Heckscheiben,Alpine Radio Spectron Monoblock + Sub . 40mm Tiefer von Novitec. Ragazzon Auspufanlage Cup Rohr und Esd 2 mal 80mm. Angel Eyes, Xenon 80


GPgaso

Punto-Fahrer

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 550

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Frankfurt umgebung

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. April 2010, 22:41

Ja so hatte ich es auch gedacht.

Damit simulierst du dann, als ob du angeschnallst wärst. Nicht die feine Art aber ja, könnte man auch so machen! :)
Fiat GP natürlich... 57 KW --> 78 PS

noch nicht viel bissl schnick schnack chrom...
Gasumbau

GPgaso

Punto-Fahrer

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 550

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Frankfurt umgebung

  • Nachricht senden

14

Samstag, 17. April 2010, 08:41

Hier gabs doch auch Leute die bei Fiat arbeiten!?
Wissen die vielleicht wo sich der Lautsprecher befindet??

Oder irgendjemand hier???

dieses gepiepe kann man nur ganz schlecht orten... ich bin echt verzweifelt.

Gruß
Fiat GP natürlich... 57 KW --> 78 PS

noch nicht viel bissl schnick schnack chrom...
Gasumbau

T-Jet Power

Punto-Fan

  • »T-Jet Power« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 05.05.2010

  • Nachricht senden

15

Freitag, 7. Mai 2010, 22:28

Als jemand der bei Fiat arbeitet. Muss ich sagen, das die Alofolien geschichte nicht erlaubt ist. Aber nunja regeln sind da um gebrochen zu werden.

Leider befindet sich der sogenannte Lautsprecher im Tacho selber und kann nicht überrück oder ausgeschalttet werden.

Ebendfalls klappt es nicht ein schalter wischen ein Kaber zu verbauen. Das die Instrumententafel das signal über CAN-Bus vom AirBag Stg erhält.

Die Fiatwerkstatt kann es ausschalten. Wenn es ausgeschaltet ist, findest du im Tachomenü einen punkt um es wieder einzuschalten. Allerdins musst du dann wieder zur Werkstatt um es ausschalten zu lassen.

Um vielleicht eine bessere variante preis zu geben, als zur Alufolie. Den dort können induktionen oder Wackkelkontakte entstehen die das Airbag Stg zerstören können.

Eine möglichkeit wäre einen Schalter Parallel zu den Gurtsensorekabeln zuschalten.
so kannst du sie mit einem schlater zeitweise überbrücken.
Aber wiegesagt. Allgemein ist so eine variante verboten.

springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

16

Samstag, 8. Mai 2010, 00:08

Wie kann es den verboten sein das Signal auszuschalten?
Ich würde eher sagen, es ist verboten sich nicht anzuschnallen ;-)

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


T-Jet Power

Punto-Fan

  • »T-Jet Power« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 05.05.2010

  • Nachricht senden

17

Samstag, 8. Mai 2010, 20:14

sry ist nicht verboten. hab nochmal nachgelssen. aber ohne einen airbagschein ist es verboten solche eingriffe in der airbag anlage durchzuführen. und der gurtwarner gehört zur airbag anlage.
meines wissens nach.

dogano05

Punto-Fan

  • »dogano05« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 325

Dabei seit: 11.06.2011

Wohnort: kreis kleve

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Montag, 20. Juni 2011, 17:30

der ton soweit ich weiß! durch den ausbau meiner tachoblende, kommt von oben links am tacho!!!!

Mein Grande Punto: gp 1.9mjet sport,org mittelarmlehne nachgerüstet, org tempomat nachgerüstet, ab werk pdc, nfs ansatz, dayline scheinwerfer mit bi-xenon umbau, getönte scheiben, innendekor schwarz glänzend lackiert,gelochte bremmscheiben, ebc greenstuff Bremsbeläge, bremsssättel rot lackiert, abarth esd,k&n filter, org Subwoofer, ambientebeleuchtung (mito) 215/35/18 oz ultraleggera, rote led klarglass Rückleuchten.


WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

19

Samstag, 25. Juni 2011, 13:56

Geh in deine Werkstatt und lass dir das Anschnallpiepsen deaktivieren...
Definitiv darf man auch ohne Warnton fahren....
Weiterhin ist nach Deaktivierung im Bordcomputermenü ein Unterpunkt automatisch drin, wo man den Warnton nach belieben aktivieren und deaktivieren kann...

Hoff damit ist das Thema geklärt :)

Mein Punto Evo: APE


Cobra

Punto-Schrauber

  • »Cobra« ist männlich

Beiträge: 254

Aktivitätspunkte: 1 410

Dabei seit: 16.11.2006

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Samstag, 25. Juni 2011, 14:28

Der Lautsprecher ist auf der Platine vom Tacho verlötet und ist für alle Warn- sowie Blinker-töne zuständig. (merkt man wenn man blinkt und nicht angeschnallt ist dann piepst der Gurtwarner aber das Geräusch vom Blinker wird nicht erzeugt)
Error 404
Die angeforderte Signatur wurde nicht gefunden.

Mein Grande Punto: 1.4 8V in New Orleans Blau, Blinker silver, Scheinwerfer Philips Xtreme Vision + D-lites, FK Grill in schwarz, Singleframe Optik in Mattschwarz , Punto Schriftzug entfernt und Hinten getönte Scheiben, Sub in Reserverdmulde


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!