Italo-Welt

LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. August 2009, 00:30

Gurt falsch/umgekehrt eingebaut?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

seht einfach selbst:
bild 1 fahrergurt
bild 2 beifahrergurt
sind die italiener wirklich sooo unfähig oder ist das normal?
mir ist ein klappern aufgefallen. als ich mir dann den beifahrergurt angeguckt hab dachte ich mir dass da was nicht stimmen kann...
»LeoLogisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0253.jpg
  • DSCI0255.jpg

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)


LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. August 2009, 00:33

wie man auf bild 2 auch sehen kann liegt der gurt nicht auf dem plastikblättchen auf. deshalb wohl das klappern.
ist es eigentlich normal dass dieses teil nur beim beifahrersitz vorhanden ist???
hab nochmal ein bild von dem teil angehängt dass jeder weiß was gemeint ist...
»LeoLogisch« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCI0256.jpg

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)


TaS3R

Punto-Profi

  • »TaS3R« ist männlich

Beiträge: 537

Aktivitätspunkte: 2 730

Dabei seit: 08.02.2009

Wohnort: Löhne

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. August 2009, 05:10

ja das hatte ich beim beifahrer auch... somit war das gummi nutzlos und es klapperte... in der werke wurd das gedreht, jetz is alles tutti!

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz, 17" Chrome Shadow, Blue & Me, Bosima 1x90, Innenraum-/Kofferraumbeleuchtung Weiss, rote Bremssättel, schwarz lackierter FK Grill, ESX Anlage, getönte Scheiben, Klimaautomatik,Eibach 50/30,schwarze Seitenblinker


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. August 2009, 06:07

Das ist ja kurios. Aber ist eben wie be Toyota: Nichts ist unmöglich :-)
Ja, musst eben auch in der Werke drehen lassen. Ist ja nichts schlimmes.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Orazio

Punto-Meister

  • »Orazio« ist männlich

Beiträge: 1 013

Aktivitätspunkte: 5 145

Dabei seit: 05.02.2008

Wohnort: Münchwilen TG (Schweiz)

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. August 2009, 08:53

Sorry aber....kannst du das nicht selber drehen? Das ist ne sache von 30 sek!?! oder ist LeoLogisch wirklich so UNFÄHIG???!!??

Mein Grande Punto: Punto 1.9 jtd sport crossover schwarz, OZ Record 7x18'' ET83 Felgen, H&R Federn 35 / 35, GS Heckspoiler,FK Frontgrill und Ragazzon endschalldämpfer 90mm


LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. August 2009, 09:40

im prinzip könnte man denken dass man nur unten die schraube aufmachen müsste um den gurt zu drehen. aber hinter der b-säule ist ja der gurt aufgerollt. und diese rolle müsste ja auch gedreht werden damit der gurt gerade läuft. da ich sowieso bald in die werke muss wegen 2 farbigen mittelkonsole, comfortblinker, knattern vorne beim tacho ("glas" klappert) können die mir das direkt auch mitmachen! am ende bricht mir noch ein häckchen ab und dann hab ich den salat. deshalb ist es aus meiner sicht LOGISCH dass ich dass direkt alles auf einen schlag in der werkstatt machen lasse 8-)
gruß

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)


Jenne

Punto-Profi

  • »Jenne« ist männlich

Beiträge: 413

Aktivitätspunkte: 2 245

Dabei seit: 06.02.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. August 2009, 09:48

Du brauchst doch nur das Gurtband über die Schlitz der Schnalle zu drehen ? Wozu willst Du da irgendwas aufschrauben ??

Einfach das Band durch den Schlitz in der Schnalle drehen, habe ich bei meinem Escort ständig machen müssen, da es sich immer wieder verdreht hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jenne« (10. August 2009, 09:49)

Mein Auto: Qubo 1,4 8V dynamic in funky orange


LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. August 2009, 09:58

hmm..
der gurt ist doch auf der rolle aufgedreht. wenn ich den gurt durch den schlitz drehe, drehe ich doch aber auch nicht die ganze rolle mit?? oder hab ich da falsche vorstellungen? was natürlich auch sein kann ist dass die rolle ja richtig drin sitzt und ich wirklich nur unten drehen muss. werde ihn später MAL ganz rausziehen um zu gucken was jetzt der fall ist.
aber denoch finde ich dass die fiat leute schon sehen dürfen was fiat fürn bullsh*t produziert. weil mein händler lobt die autos immer sooo sehr! soll er MAL langsam merken wies wirklich ist! klar ist halt seine verkaufsmasche...

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)


Jenne

Punto-Profi

  • »Jenne« ist männlich

Beiträge: 413

Aktivitätspunkte: 2 245

Dabei seit: 06.02.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. August 2009, 10:04

Ok, war falsch formuliert von mir... Du drehst dabei die Schnalle, nicht den Gurt. :-D

Das sich das verdreht, kann Dir übrigens immer wieder MAL passieren.

Mein Auto: Qubo 1,4 8V dynamic in funky orange


LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

10

Montag, 10. August 2009, 10:06

ahh ok!
also das klingt jetzt wirklich logisch ;-)
ps: ich mag deinen hund :-)

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)



To0obi

Mitgliedschaft beendet

11

Montag, 10. August 2009, 10:39

Zitat

Original von LeoLogisch
ist es eigentlich normal dass dieses teil nur beim beifahrersitz vorhanden ist???

Japp, dieses Gummiteil ist nur beim Beifahrer ...
Ich denke MAL es ist, damit der Gurt nicht klappert indem er bei der Fahrt gegen die "Wand" schlägt ... und da der Fahrer ja bei der Fahrt IMMER im Auto sitzt (wäre ja komisch wenn nicht :D) dachte sich FIAT da wahrscheinlich dass sie da sparen können und es an der Fahrerseite weglassen können ... :roll:

LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

12

Montag, 10. August 2009, 10:57

klingt logisch :-)

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)


JulianK89

Punto-Schrauber

  • »JulianK89« ist männlich

Beiträge: 283

Aktivitätspunkte: 1 570

Dabei seit: 16.07.2009

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 20. August 2009, 13:39

Warum nicht beim Fahrer?
Weil wenn ihr fahrt und es klappern könnte seid ihr Angeschnallt!
Zumindest will ich das hoffen ;)
Tuuuut

Mein Punto Evo: Punto Evo Linea Sportiva MultiairTurbo < Rakete ist aber auch okay! =D


KJohnson

Punto-Fan

  • »KJohnson« ist männlich

Beiträge: 86

Aktivitätspunkte: 455

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: Brandenburg an der Havel

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 20. August 2009, 14:15

Hi, ich hatte das Problem auch ist Garantiesache habs mit nen paar anderen Mängeln beim Händler machen lassen. Vorraussetzung du hast noch Garantie ^^
Das geklapper ging mir ziemlich auf die Tasche -.-

hab immer schon die Musik lauter machen müssen bei na Pflasterstrasse....
klaas geil >_<

Mein Grande Punto: 1.4 16V 95PS ambient weiss - Skydome - H&R Federn 50/40 - T-Jet Scheinwerfer - Singleframeoptik - Novitec Frontlippe - Auspuffblende - schwarze Seitenblinker - Original Fiat Alus 17" in schwarz matt


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!