Italiatec

alfredo89

Punto-Profi

  • »alfredo89« ist männlich

Beiträge: 702

Aktivitätspunkte: 3 885

Dabei seit: 17.04.2008

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. April 2011, 21:19

Gestank entfernen?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Forum!

kleine Frage. ich hab heute ne pflanze im meinem Auto transportiert.. dachte das es kein Wasser hatte... leider kippte diese um ( obwohl ich sie eigentlich "gut" befestigt hatte) nachdem ich diese schnell raus genommen habe, ist mein Teppich im Koofferraum nass geworden... und diese Scheiss pflanze stinkt abartig.. als hätte jemand gerade gekotzt.. ich habe mein Teppich sofort rausgenommen... diesen muss ich separat gut auswaschen, doch leider stinkt es im innenraum immernoch.. jetzt wollte ich euch fragen was ich machen kann, damit dieser scheiss Gestank aus meinem Auto raus kommt? ich habe für heute abend mein Auto draussen parkiert und die Fenster ein bisschen offen gelassen und mein Panoramadach auch leicht offen... hilft das schon?

hat jemand erfahrung? ich will wiirklich nicht mit einer Maske auto fahren müssen.
http://alfredopoli89.myminicity.com

Mein Grande Punto: Fiat GP Sport 1.4 16V | Blue&Me | Skydome | Weitec Gewindefahrwerk | Novitec N8 matt black Felgen 7,5 x 18 auf 215/35/18 Falken FK-452 | Ragazzon Cuprohr inkl. 2 x 80mm ESD | Schwarze Blinker | FK - Grill | Daylines


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. April 2011, 21:25

Kaffeepulver ist gut. Einfach 2-3 Tassen ins Auto stellen und 24 - 48 Stunden warten. Danach ist der Gestank weg - und es mieft auch nicht nach Kaffee.

Alternativ gibts so Chemiebomben im Autozubehör. Nippel ziehen, reinstellen, Tür zu, ein paar Stunden warten. Da kommt so ein Nebel raus, der das Auto einräuchert.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Discobär

Punto-Schrauber

  • »Discobär« ist männlich

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1 010

Dabei seit: 20.01.2011

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. April 2011, 02:15

ansonsten da wo das wasser war rasierschaum hin bissl ziehen lassen und dann nach 2-3 stunden wegwischen (tipp von oma) :D

ps: hanf-pflanzen transportiert man auch nich einfach so im auto :D immer diese schweizer/holländer :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Discobär« (19. April 2011, 02:16)


Abarth81

Punto-Profi

  • »Abarth81« ist männlich

Beiträge: 959

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 22.10.2010

Wohnort: Troisdorf

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. April 2011, 09:01

Zitat

Original von Sven1983
Kaffeepulver ist gut. Einfach 2-3 Tassen ins Auto stellen und 24 - 48 Stunden warten. Danach ist der Gestank weg - und es mieft auch nicht nach Kaffee.

Alternativ gibts so Chemiebomben im Autozubehör. Nippel ziehen, reinstellen, Tür zu, ein paar Stunden warten. Da kommt so ein Nebel raus, der das Auto einräuchert.


beides sind sehr gute alternativen, mit nem pfund kaffee holen wir immer den gestank aus den überseecontainern raus.

Und die kleinen chemiebomben werden des öfteren in den zugmaschinen von uns gezündet...

Mein Grande Punto: Abarth -> Nahtlos weiß!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!