Italo-Welt

elaxer

Punto-Profi

  • »elaxer« ist männlich

Beiträge: 679

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 11.07.2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Januar 2007, 13:45

Feuchtigkeit/Frost im Innenraum

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute,

bis vor kurzem dachte ich ja, ich hätte einen der ersten GP's die keinerlei Probleme haben (Lenkung, Achse, etc.).

Jetzt ist jedoch etwas aufgetreten was mich schon arg stört.

Steht der Wagen über nacht draußen ist morgens die Scheibe von innen beschlagen und feucht und sogar die Scheibe vorm Tacho ist beschlagen. Der Spiegel innen auch. Das deutet doch wohl darauf hin das irgendwo Feuchtigkeit ins Auto eindringt. Hat das Problem noch jemand?

Wüsste das gerne bevor ich meinem Händler damit auf die Nerven gehe. Dem statte ich nächste Woche sowieso einen Besuch ab, weil mein Soundsystem wohl n Wackler hat und bei schnell Rechtskurven und/oder Bodenwellen Aussetzer hat die sich vorher mit einem fiesen knacken hinten rechts bemerkbar machen (wird sich wohl n Kabel gelöst haben).

Danke und Gruß,

Stefan

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V Sport in Car. Orange mit getönten Scheiben, Interscope, Komfort-Paket, 40er Novitec Federn, Novitec Distanzscheiben HA, Novitec Front, Single-Frame Grill


netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Januar 2007, 13:49

Wenn du mit nassen Schuhen ins Auto gehst,
saugt sich die Feuchtigkeit in die Fussmatten
und wenn du dann wieder zum Auto kommst,
kann es schon durch aus möglich sein, dass
deine Scheiben etc. beschlagen sind.
Sollte das aber nicht der Fall sein, würde ich das
unbedingt der Werke mitteilen.
Vielleicht vorher noch prüfen, ob wirklich alle
Fenster zu sind oder ob der Antennenfuß
richtig sitzt, da kann auch Wasser eindringen.
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung


Brolbo

Mitgliedschaft beendet

3

Dienstag, 2. Januar 2007, 13:56

kann das Problem bestätigen mit der Feuchtigkeit...keine Ahnung wo die reinkommt oO

ich vermute MAL auf die weniger wirksammen Scheibendichtungen (Fahrerseite mittlerweile ausgewechselt und endlich funktionstüchtig)...Beifahrerseite läuft das Wasser immer no die Scheibe runter in die Tür rein bei stärkerem Regen oO

elaxer

Punto-Profi

  • »elaxer« ist männlich

Beiträge: 679

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 11.07.2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Januar 2007, 16:14

Also in die Türe reinlaufen tut bei mir zum Glück nix, dann wäre ich aber sofort beim Händler! Na da bin ich MAL gespannt!

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V Sport in Car. Orange mit getönten Scheiben, Interscope, Komfort-Paket, 40er Novitec Federn, Novitec Distanzscheiben HA, Novitec Front, Single-Frame Grill


Bubbles

Mitglied

  • »Bubbles« ist weiblich

Beiträge: 29

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 18.04.2006

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Januar 2007, 18:05

Das Problem habe ich auch...
Hatte heute auf der Arbeit im Forum ein Mädel, dem es auch so geht. Sie war wohl in der Werkstatt und die komplette Lüftung wurde auseinandergebaut oder getauscht. Danach war's wohl behoben.

Bei meinem nächsten Besuch in der Werkstatt, werde ich das auch MAL ansprechen. Weiß aber noch nicht wann...
Ich denke, also bin ich.... dagegen!

Mein Grande Punto: endlich da: Grande Punto 3 Türen Sport 1.9, Blue & Me, Komfortpaket, Klimaautomatik, Parksensoren, Exotica Rot


marks

Punto-Profi

  • »marks« ist männlich

Beiträge: 770

Aktivitätspunkte: 4 035

Dabei seit: 17.02.2006

Wohnort: NRW -- Königswinter / Siebengebirge

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. Januar 2007, 21:11

Bei mir muß auch wo Feuchtigkeit rein kommen. Jetzt wo es wieder um die NULL Grad sind....
Scheibe von Ausen mit Eis zu, Auto an, weis das soll man nicht, drausen die Front Scheibe frei machen, Gebläse an......
und siehe da, von innen auch ne leichte Eis schicht, :-(

Muß ich auch MAL ins Werk wegen.
WEIS.....

Mein Punto Evo: WEIS..........


marks

Punto-Profi

  • »marks« ist männlich

Beiträge: 770

Aktivitätspunkte: 4 035

Dabei seit: 17.02.2006

Wohnort: NRW -- Königswinter / Siebengebirge

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 17:03

Hat das jetzt auch noch wer gehabt ???
Bei mir Gerstern / Vorgestern wieder.

Drausen unter Null Grad
Habe die Scheibe von außen frei gemacht, Gebläse an, volle pulle mit der Scheiben frei Taste und dann kommt wieder ne leichte Eis / Reif Schicht von innen auf die Scheibe!

Wer hatte das auch schon mal???!!!!

In meinem Werk konnten sie mir nicht direckt weiter helfen, meinten aber soetwas schon MAL gehabt zu haben, machen sich jetzt MAL schlau!!

Gruß, Mark
WEIS.....

Mein Punto Evo: WEIS..........


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 17:09

Das ist normal, wenn du mit dem Auto fährst machst du dir bestimmt die Heizung an, und warme Luft nimmt viel Feuchtigkeit auf. Stellst du dann dein Auto über Nacht ab und der Innenraum kühlt sich von z.B. 25 Grad auf 5 Grad ab, kondensiert das Wasser an den Scheiben, und da kann es passieren das das auch gefriert.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


marks

Punto-Profi

  • »marks« ist männlich

Beiträge: 770

Aktivitätspunkte: 4 035

Dabei seit: 17.02.2006

Wohnort: NRW -- Königswinter / Siebengebirge

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 17:20

Die Scheibe ist erst frei von Innen, erst nach ner kurzen Zeit wenn die Klima an ist kommt die Feuchtigkeit, Eis
WEIS.....

Mein Punto Evo: WEIS..........


marks

Punto-Profi

  • »marks« ist männlich

Beiträge: 770

Aktivitätspunkte: 4 035

Dabei seit: 17.02.2006

Wohnort: NRW -- Königswinter / Siebengebirge

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 07:33

hatte noch keiner das Prob oder weis wer was das ist.....!!????
WEIS.....

Mein Punto Evo: WEIS..........



Brolbo

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 1. November 2007, 14:15

doch, ich hab das gleche probleme...stelle mittlerweile sofort die klima auf den fussraum....dann hält sich das mit den beschlagenden scheiben relativ gut in grenzen...und wenn ich bissl gefahren bin stell ich erst die heizungsfunktion an...

anders gehts bei mir au nich ohne sofortigen blindflug =/

GrandeMichi

Punto-Fan

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 350

Dabei seit: 22.03.2006

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 1. November 2007, 15:36

so ich will auch MAL meinen senf dazu geben!!
habe gestern meine winterreifen drauf gemacht, und als ich die radbolzen aus dem bordwerkzeug holen wollte hat mmich der schlag getroffen!! in der reserveradmulde stand ca 5cm hoch das wasser drinn!! hab dann geschaut wo es herkommt und alles trocken gelegt !! heut hab ich das auto gewaschen und es ist wieder alles nass das einzigste was ich weiß das es von der rechten seite irgendwo reinläuft es ist alles feucht bis unter die rückbank!! auto werde ich morgen gleich in die werkstatt bringen weil das kanns ja wohl net gewesen sein das mir die ganze karre absäuft!!!
mfg michi

marks

Punto-Profi

  • »marks« ist männlich

Beiträge: 770

Aktivitätspunkte: 4 035

Dabei seit: 17.02.2006

Wohnort: NRW -- Königswinter / Siebengebirge

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 1. November 2007, 17:05

Zitat

Original von Brolbo
doch, ich hab das gleche probleme...stelle mittlerweile sofort die klima auf den fussraum....dann hält sich das mit den beschlagenden scheiben relativ gut in grenzen...und wenn ich bissl gefahren bin stell ich erst die heizungsfunktion an...

anders gehts bei mir au nich ohne sofortigen blindflug =/

@Brolbo
warst MAL im Werke, was haben die da gesagt!?
Deine Scheibe eist dann auch von innen zu nach dem einschalten der defrost Taste....
WEIS.....

Mein Punto Evo: WEIS..........


Brolbo

Mitgliedschaft beendet

14

Samstag, 3. November 2007, 00:44

hatte bis dato no keine chance in die werke zu fahren....werd kommende woche wohl MAL ne vorlesungen ausfallen lassen und nachfragen ob man was machen kann...

aber ich tippe eher darauf dass man nix machen kann...

Frederic

Punto-Fahrer

  • »Frederic« ist männlich

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 10.09.2007

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 18. Dezember 2007, 18:30

.. Ich kann nicht recht glauben dass eine Eisschicht von innen normal ist, habe das jeden morgen!
Irgendwo muss ein Fehler liegen, sowas habe ich noch nie erlebt, die scheibe von innen kratzen - oh man..

Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 18. Dezember 2007, 19:05

@Frederic: So lange du keine Schaufel im Innenraum brauchst gehts ja noch :lol:...ne Scherz beiseite. Ich hoffe die finden bald ne lösung dafür, ich bin zwar (noch) nicht betroffen, aber man weis ja nicht was nächsten Winter ist.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Frederic

Punto-Fahrer

  • »Frederic« ist männlich

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 10.09.2007

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 18. Dezember 2007, 19:07

Du lachst xD Ich mach das nächste MAL 'en Bild, das ist echt viel mehr eis als aussen, und innen kommste so schlecht dran, ich werd mir MAL ne vorrichtung bauen, die das automatisch macht :P

Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 18. Dezember 2007, 19:21

nich das du dann noch am lenkrad hängst wie en zitteraal, weil die suppe in die elektronik läuft
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


PuntoGL

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 26.06.2007

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 18. Dezember 2007, 21:52

Na dann bin ich ja froh, dass ich nicht der einzige bin, der morgens unter dem Amaturenbrett klemmt, um die Scheibe freizuschaufeln :roll:

Mein Grande Punto: GP Sport 1,4 16 V Exotica rot


Punto188

Punto-Schrauber

  • »Punto188« ist männlich

Beiträge: 351

Aktivitätspunkte: 1 825

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Gaggenau

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 17:30

Da meiner in der Garage steht, habe ich kein Eis auf der Innenscheibe, aber grad an den beiden kleinen "Gucklöchern" vorne kondensiert bei mir auch Wasser, es ist also definitiv Feuchtigkeit im Innenraum vorhanden. Bei meinem alten Punto 188 war es aber auch manchmal so, dass er von innen "gefror", so dass ich Eis von der Innenscheibe kratzen mußte.

Ich glaube allerdings, dass das normal ist, es bleibt nun MAL Feuchtigkeit zurück wenn man das Auto verläßt und irgendwie muss sie ja hin. Vielleicht helfen ja so Raumentfeuchter oder sowas, wenn man die nachts einfach ins Auto stellt um die Nässe zu binden.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V mit 95 PS, Interscope Hifi-System, Parksensoren, Komfortpaket in Exotica Rot.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!