Italiatec

Teckel

Mitglied

  • »Teckel« ist männlich

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 17.10.2007

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 18:09

Fahresitz-Höhenverstellung hält eingestellte Position nicht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

:evil: Habe bei meinem PG ein Problem mit der Höheneinstellung des Fahrersitzes.
War schon 4-mal in der Werkstatt (2x irgend etwas an dem Hubmechanismus verstellt, 2x Hubmechanismus gewechselt), ist aber keine Besserung zu erkennen. Fahre jetzt schon wieder 5 Tage a 60 Km und sitze wieder so ca. 4 cm tiefer als nach der Reparatur eingestellt.
Mein alter Punto hatte dieses Problem nicht, also kann es nicht am Körpergewicht (100Kg) liegen, wurde mir auch von der Werkstatt bestätigt.
Es ist einfach lästig alle paar Tage den Sitz wieder hochzupumpen. Hatte das Problem schon MAL beim Brava (nach 2 Tagen saß ich da schon auf dem Boden), dort wurde dann der Stoßdämpfer gewechselt und alles OK.
Komme mir schon langsam blöd vor wieder da vorzusprechen, da ich in meiner Werkstatt der Einzigste Fall bin. Aber nützt ja nichts ist nur noch 1/2 Jahr Garantie drauf.
Vielleicht kann mir ja jemand einen Rat geben oder jemand hat dasselbe Problem! :cry:

Mein Grande Punto: 1,2 8 Ventiler 60 PS Dreitürer


altrip2000

Mitglied

  • »altrip2000« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 09.08.2007

Wohnort: ludwigshafen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 20:51

RE: Fahresitz-Höhenverstellung hält eingestellte Position nicht

da sag ich nur wilkommen im club muss jeden morgen wieder hochpumpen ist zum kinder kriegen war auch schon in der werkstatt langsam hab ich das echt leid

Mein Grande Punto: 1.4 16v


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 22:03

Vielleicht kommst du öfter MAL beim Aussteigen unbeabsichtigt an den Hebel und verstellst so den Sitz?

altrip2000

Mitglied

  • »altrip2000« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 09.08.2007

Wohnort: ludwigshafen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 11:36

das ist es nicht das hab ich auch schon gedacht

Mein Grande Punto: 1.4 16v


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 12:07

Ja das ist echt nervig. Ich hab den Sitz auf der untersten Stufe eingestellt, da kann sich nichts verstellen. Ansonten muss die Werkstatt denn ganzen Sitz tauschen.



gruss
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 13:10

Also ich habe den Sitz auch zu unterst.. wäre selber froh wenn der von alleine noch weiter runter gehen würde... ;-)

Aber ansonsten wenn meine Freundin fährt haben wir noch nicht festgestellt das der runter geht wobei sie keine 100 kg auf den Sitz bringt...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


KWE

Punto-Schrauber

  • »KWE« ist männlich

Beiträge: 266

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 26.07.2006

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Oktober 2007, 16:49

Oha, mir ist auch schon aufgefallen, dass sich mein Sitz immer verstellt.

Ich dachte allerdings immer das wäre nur Einbildung.

Bei mir wackelt der Fahrersitz und meine Werkstatt ist der Meinung da könnte man nichts machen.

Selbst bei einem Austausch würde das Wackeln bald wieder kommen, da es sich dabei um einen Fehler in der Konstruktion handelt.

Das sei halt der Stand der Technik!

Nun hat dieser Satz eine völlig neue Bedeutung für mich.

KWE
Grüße aus Hohenlohe

KWE

Mein Grande Punto: WAR MAL: 1.3 MJ/90PS •3-Türer •Dynamic •Weiß/innen Denim-Schwarz •ESP •RPF •heizb. Vordersitze/Außenspiegel •Skydome •Blue&Me •Komfortpaket •RDS Highclass CD Radio •Kofferraumsteckdose •abschl. Tankdeckel •AHK nachgerüstet •Zusatzsteckdosen für Tel.


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Oktober 2007, 21:51

Mit dieser Aussage (Konstruktionsfehler), würde ich eine Kaufpreisminderung verlangen. ;-)

possi

Punto-Fahrer

  • »possi« ist männlich

Beiträge: 127

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 21.07.2007

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 11:24

am Gewicht liegt es wirklich nicht. Wiege auch über 100 kg und mein sitz bleibt oben

mscho

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 12. November 2007, 14:32

Kennen das mit dem Sitz auch... in der Werkstatt wurde auch nur unterstellt ungewollt an den Hebel zu kommen... das kanns aber eigentlich nicht gewesen sein... denn irgendwas haben die halt doch am Sitz gemacht und seit dem gehts...


mikaell

Punto-Schrauber

  • »mikaell« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 295

Dabei seit: 27.01.2007

Wohnort: Winterthur

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. November 2007, 15:51

Zitat

Original von KWE
Oha, mir ist auch schon aufgefallen, dass sich mein Sitz immer verstellt.

Ich dachte allerdings immer das wäre nur Einbildung.

Bei mir wackelt der Fahrersitz und meine Werkstatt ist der Meinung da könnte man nichts machen.

Selbst bei einem Austausch würde das Wackeln bald wieder kommen, da es sich dabei um einen Fehler in der Konstruktion handelt.

Das sei halt der Stand der Technik!

Nun hat dieser Satz eine völlig neue Bedeutung für mich.

KWE


mein sitz wackelt auch etwas. ich merke das vorallem in kurven und am "metall.knatter" geräusch das ich manchmal höre ) wie denn die schrauben in den löchern nicht richtig befestigt sind und daher der sitz zuviel spielraum hat.
ist halt schwierig zu beschreiben. nerve mich schon etwas, getraue mich aber nicht in der garage dies zu reklamieren, da ich auch etwas schwerer bin (über 100kg) und sicher dumme sprüche gemacht werden und dies auf mein gewicht zurückgeführt wird. :oops:
auch wenn ich nicht draufsitze und etwas den sitz hin und her bewege merkt man das man leicht spiel hat.
wie wackelt er denn bei dir? sehr deutlich oder ähnlich wie meine schilderung?
0 Promille ist für mich selbstverständlich beim Fahren

Mein Grande Punto: 1.9 JTD, 120PS, schwarz metallic, Tempomat, Blue&Me, Nebelscheinwerfer, DPF, Heckspoiler, Parksensoren, akt. Kopfstützen, el. Fensterheber


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. November 2007, 17:51

ich hab ja auch ein paar kilo mehr... ich habe den sitz immer ganz unten eingestellt aber ich habe auch schon gemerkt das der sitz spiel hat und hab und zu auch MAL ein wenig knarzt. naja die kleinen italiener bauen halt keine autos für und großen starken muskulösen germanen ;-) ... MAL schauen ich werde das nochmal in der werke reklamieren... hatte ich schonmal gemacht. zum abnehmen lasse ich mich von fiat nicht zwingen. mein 188ger punto musste bei mir damals noch 10kg mehr ertragen und der hat nach 5 jahren nicht geknarzt. ärgerlich das ganze
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


lissbed

Mitglied

  • »lissbed« ist weiblich

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 22.01.2008

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 4. März 2008, 08:51

RE: Fahresitz-Höhenverstellung hält eingestellte Position nicht

Hallo,
Gott sei Dank!! Ich habe keine Hallos! :-))
Mein Mann schimpft schon immer weil der Sitz so weit unten ist > obwohl ich ihn immer nach oben beame!
Ich muss eh die Woche zum Händler !
Gruß
Lissbed

Mein Grande Punto: GP Linea Sportiva Racing 1,4 16V 5-Türen Grau


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. März 2008, 12:45

Also an Größe verliere ich nicht. :lol:
Obwohl vielleicht so noch nicht beobachtet? *kopfkratz*

Aber in der Kurve wackelt es schon - kippt immer ein bischen.
Nervt schon das Gekippel - bin doch kein Wackeldackel.
Hatte mir auch schon vorgenommen das in der Werke anzusprechen.
Muß eh bald wieder hin. :-?

edit: Das Wackeln hat nix mit dem "germanischen" Gewicht zu tun.
Bei mir sind's nur 75kg. Und der GP hat gerade 5000 auf der Uhr.
Also werden wohl auch die Italiener wackeln - ab Werk versteht sich. :-)
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kuame« (4. März 2008, 12:49)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 1. Juli 2008, 16:33

Habe das Problem in der Werkstatt MAL angesprochen.

Ergebnis: Höhenverstellung ausgeschlagen - wurde mir gesagt.
Provisorisch wurden alle Schraubverbindungen nochmal nachgezogen.
Wird irgendwann demnächst MAL gewechselt.
Aber komisch finde ich es schon, daß nach knapp 5000 km die Sitzkonstruktion hin ist.
Also kommt das Kippeln und Versinken in beiden Fällen wohl von der Höhenverstellung.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 05.11.2008

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 5. November 2008, 11:06

Sitzhöhenverstellung hält nicht

Servus. Ich fahre seit einem guten 3/4 Jahr einen Grande Punto (5-Türer).
Ich hab folgendes Problem: Die Sitzhöhenverstellung hält nicht. Wenn ich den Sitz einstelle, sitze ich ein paar Tage später wieder im Keller. Der Händler (kein Fiathändler) hat schon einen Regler ausgetauscht. Funktionieren tut die Höhenverstellung aber noch immer nicht.
Kennt jemand dieses Problem und was habt ihr dagegen unternommen?
mfg Marcus

kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 5. November 2008, 17:20

Hier gehts zum kippeln und versenken durch Sitzhöhenverstellung - Thread

@Mod:
Warum nicht zusammenfügen und Thema anpassen?
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 5. November 2008, 17:24

Das ist mir bei noch keinem GP aufgefallen, aber ich kann mir schon vorstellen, das einem das nach einer Zeit aufn Sa** geht.
Bei meinem eigenen kann ich es aber auch nicht merken, da ich so schon ganz unten sitze und mir das immer noch ein paar cm zu hoch ist. :lol:
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 5. November 2008, 17:32

Ich habe das Problem auch durch verstellen der SHV auf die unterste Position behoben. :-( Tolle Lösung. :evil:
Weil einfach eine neue rein, wie von der Werke vorgeschlagen, wird wohl nicht viel bringen. Scheint mir eher ein Defekt ab Werk. :-(
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 5. November 2008, 17:33

Habe MAL gelesen das sogar ganze Fahrersitze deswegen ausgetauscht wurden. Das soll Abhilfe schaffen.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!