Augustin-Group

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. November 2011, 07:54

Blende erstellen - aus welchem Material?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

anbei seht ihr ein Foto der Blende links neben dem Lenkrad. Dort soll meine Ölanzeige rein - und bestenfalls so schick und schlicht wie möglich. Ich möchte eine Blende vor das Loch setzen, die sich nach rechts leicht nach innen neigt.
Das ganze würde ich dann verspachteln, um einen sauberen Schwung in den Knick und die Übergänge zu bekommen. Meine Frage ist nun - welches Material nehme ich für diese Blende am Besten? Metall? Kann ich das so verbiegen, das es passt? Oder was müsste ich da nehmen?

Danke für eure Hilfe.
Gruß, Sven
»Sven1983« hat folgendes Bild angehängt:
  • GP-2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sven1983« (23. November 2011, 07:54)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. November 2011, 07:57

mh wenn du Metal willst geh MAL in den baumarkt in die gartenabteilung oder heimwerker abteilung. da gibt es diverse aluminium sorten die verschieden dick sind. die lassen sich auch einfach biegen und schneiden je nach dicke eben:)

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. November 2011, 09:56

Ich würd dir plastik empfehlen, unter hitze gut formbar und anschließend mit dem lötkolben recht easy einschweißbar,verspachteln und gut ist.
Gruß julian
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. November 2011, 10:07

Hallo Julian,

sorry für die blöden Fragen aber - was für Plastik? Wo bekomme ich es her? Worauf muss ich achten? Wie schweiße ich das mit einem Lötkolben ein?

Danke schön !

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. November 2011, 12:40

Hallo Sven1983
du weist aber schon das hinter dieser Ablage
der Sicherungskasten und der OBD Steckplatz ist? :roll:

Das bedeutet der muss bei jedem Tüv oder jedem 2. Werkstatt
besuch abgenommen werden!!

Ich habe an der Stelle ein paar Schalter, aber die sind so montiert,
das ein leichtes Demontieren des Deckels weiter möglich ist.
(liegen oben etwa 3-4 cm zurück)

Müstest dir ansonsten viel leicht noch ein paar Gedanken
zur Öffnugs hilfe machen. ;-)
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rala65« (23. November 2011, 12:41)

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. November 2011, 12:52

Ja, darüber hab ich mir auch schon Gedanken gemacht - aber einen anderen Platz finde ich im Cockpit einfach nicht ....

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. November 2011, 13:22

finde auch das die stelle ungünstig ist. die haltenasen brechen schon so sehr leicht weg. wenn die eingriffsmulde weg ist, ist die gefahr noch größer das beim demontieren die klippse wegbrechen.
dann war die ganze arbeit umsonst.

in der mittelkonsole beim getränkehalter würde es doch auch passen oder?
oder halt in der a-säulenverkleidung.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. November 2011, 13:25

Beides für mich sehr ungünstige Plätze - scheiden daher aus ..... echt nicht einfach. :-/

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. November 2011, 13:25

Plastik platten bekommste eigentlich im gut sortiertem baumarkt,am einfachsten ist es allerdings wenn du auf nem schrottplatz MAL guckst ob sich da nicht ein auto findet fas im armaturenbrett oder so etwas so ähnlich geformtes hat wie du suchst(am besten älteres auto wird dann nicht so teuer) das stück schneidest du dann aus,bringst es mit nem heißluftföhn noch richtig in die gewünschte form und machst dann das loch für das ich nehme MAL an rundinstrument. Passt alles schön an und fixierst es dann mit etwas klebeband oder so, so wie es später sitzen soll. Mit dem lötkolben verschmilzt du die beiden teile dann einfach.
Danach spachtel,schleifen,füllern,schleifen,grundieren und lackieren.
Das ausbau "problem" ist keins da du einfach in das kabel der anzeige eine steckverbindung einbauen kannst,problem gelöst.

Falls ihr rechtschreibfehler findet behaltet sie,schreib mitm handy:D

Gruß julian
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. November 2011, 08:00

Hallo,

leider wird das ganze wohl doch komplizierter, als ich es mir zuerst vorgestellt habe.
Den Sensor verbauen und das Kabel hochziehen - dürfte eigentlich nicht das Problem sein.

Aber die Anzeige wirklich schön und unauffällig im Armaturenbret zu verbauen? Das ist wirklich keine leichte Aufgabe.

Wahrscheinlich konzentrier ich mich jetzt erst MAL auf meine anderen 2 Vorhaben und komme dann darauf zurück. Ist zwar verdammt ärgerlich, aber ich hab da momentan einfach nicht den Kopf für. :-( :-( :-(

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!