Augustin-Group

Stefan2410

Mitgliedschaft beendet

1

Montag, 28. Dezember 2009, 06:51

Beifahrersitz defekt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, seit gestern stimmt etwas mit meinen Beifahrersitz nicht und zwar wenn ich die Rücklehne umklappe, damit man hintern einsteigen kann geht der Sitz nicht mehr von allein nach vorne. Was könnte das denn sein?

Dank euch im voraus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stefan2410« (28. Dezember 2009, 06:51)


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Dezember 2009, 10:24

unterm sitz sind federn, um den sitz nach vorne zu schieben bzw. damit er ausrastet und du ihn dann schieben kannst....

die dürfte evtl auch rausgesprungen sein oder sonst was...

kann dir leider nit 100pro sagen ob du so dran kommst oder den sitz ausbauen (lassen) musst..
Grüße,
puntostyling

Thomeek

Punto-Fahrer

  • »Thomeek« ist männlich

Beiträge: 151

Aktivitätspunkte: 920

Dabei seit: 09.05.2009

Wohnort: Königsbrunn

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Dezember 2009, 12:30

gehen die sitze von allein vor?
Ich muss die immer nach vorne ziehen. Bei mir war das aber schon so seit ich ihn habe

Mein Grande Punto: T-Jet 1.4 16V Sport - 120 PS || weiß || Hintere Scheiben getönt || 17'' Leichtmetallfelgen TAKE OFF || Novitec Tieferlegungsfedern || G-Tech ESD || Singleframeoptik || Dayline Scheinwerfer || LED Rückleuchten


dopsi87

Punto-Meister

  • »dopsi87« ist männlich

Beiträge: 1 825

Aktivitätspunkte: 9 145

Dabei seit: 28.10.2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Dezember 2009, 12:32

bei mir ist es das gleiche !

*Hebel rauf sitz klappt vor
*dann sitz nach vor ziehen

:/
:PDT_alc: |---***greets***---| :PDT_kngt:
Mein gEPee - will wieder zum Edersee

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport exotica rot, 2 Zonen Klima, Regensensor, Webasto Standheizung, Blue & Me, MB Vito Düsen; Brillenfach; Sitzheizung :)


Thomeek

Punto-Fahrer

  • »Thomeek« ist männlich

Beiträge: 151

Aktivitätspunkte: 920

Dabei seit: 09.05.2009

Wohnort: Königsbrunn

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Dezember 2009, 12:52

die lehne muss ich auch noch nach vorne klappen. also bei mir ist da echt überhaupt nix mit automatisch nach vorne

Mein Grande Punto: T-Jet 1.4 16V Sport - 120 PS || weiß || Hintere Scheiben getönt || 17'' Leichtmetallfelgen TAKE OFF || Novitec Tieferlegungsfedern || G-Tech ESD || Singleframeoptik || Dayline Scheinwerfer || LED Rückleuchten


lautrer222

Punto-Schrauber

  • »lautrer222« ist männlich

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 125

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: sippersfeld

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Dezember 2009, 16:29

ich muss auch lehne umklappen und dann sitz nach vorne ziehen!also auch nichts automatisch!aber ich denke er meint vll das man den sitz nicht mehr nach vorne ziehen kann?das es einzigste was ich mir vorstellen könnt!weil automatisch geht da wirklich nichts!!!!

Mein Grande Punto: active 1.2 mit ffb, ambient weiß, getönte scheiben, schwarze seitenblinker, tieferlegungsfedern novitec 40/40, Dotz mugello 17“,bosima esd


Stefan2410

Mitgliedschaft beendet

7

Dienstag, 29. Dezember 2009, 07:47

Genau das meinte ich, daß der Sitz sich nicht mehr nach vorne schieben lässt wenn ich die Rückenlehne nach vorne klappe. Naja am 4.1 habe ich einen Termin in der Werke dort wird dann der Sitz ausgebaut und wenn notwendig, die defekten Teile ausgetauscht. Nur gut daß ich noch Garantie habe.

Stefan2410

Mitgliedschaft beendet

8

Freitag, 8. Januar 2010, 08:50

So, Auto war nun in der Werkstatt und was war es? Die Sitzschienen waren scheinbar defekt, war immer das heißen soll.

puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Januar 2010, 13:36

defekt? wie kann das denn passieren?

ich hab das problem auch noch, aber erst seitdem ich die sitze getauscht habe..hatte die schienen vom alten sitz abgeschraubt und auf den neuen drauf - seitdem tun es die nimmer...weiß nicht ob ich da nur was vergssen habe...

werd i wohl auch MAL in die werke müssen.
Grüße,
puntostyling

lloydschoki

Punto-Schrauber

  • »lloydschoki« ist männlich

Beiträge: 208

Aktivitätspunkte: 1 070

Dabei seit: 08.12.2010

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

10

Montag, 3. Januar 2011, 13:26

ähnliches problem jetzt bei mir. hab ja nen gebrauchten gekauft, 2,5 jahre alt.

habe festgestellt, wenn ich beim beifahrersitz den sitz nach vorne mache, kann ich den zwar nach vorne ziehen (also bischen anderes problem als hier) aber wenn ich den sitz wieder zurückfahren will muss ich den sitz bis anschlag zurückfahren damit der einrastet. wenn jemand mit langen beinen hinten drin sitzt ist das natürlich fast unmöglich.

habe MAL mit dem fahrersitz verglichen, da ist ein kleines graues teil auf der schiene, das fährt beim fahrersitz mit dem sitz mit, beim beifahrersitz nicht. scheint gebrochen oder so.

hab da meinen händler MAL angeschrieben, und gefragt wie ich mich da verhalten soll, immerhin war das sicher schon bei übergabe so, nur hab ichs natürlich nicht getestet, wieso auch?! :-? kann ich da mit ner kostenlosen reparatur rechnen?

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport 1.4 T-Jet 16V, Gas-Anlage



Masder

Punto-Fan

  • »Masder« ist männlich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 265

Dabei seit: 05.07.2009

Wohnort: Lichtenfels

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. Januar 2011, 13:39

also ich behaupte MAL das das normal ist, wenn der Sitz vorm umklappen ganz hinten ist. Ist bei mir auch so, dass der Sitz in der Position einrastet wo du ihn umgeklappt hast.

Mein Grande Punto: [3T] 1.4 8V


lloydschoki

Punto-Schrauber

  • »lloydschoki« ist männlich

Beiträge: 208

Aktivitätspunkte: 1 070

Dabei seit: 08.12.2010

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

12

Montag, 3. Januar 2011, 14:39

das ist ein super hinweis, das würde erklären warum der beim beifahrersitz deutlich weiter hinten ist. ich teste es MAL aus, danke!

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport 1.4 T-Jet 16V, Gas-Anlage


To0obi

Mitgliedschaft beendet

13

Dienstag, 4. Januar 2011, 12:39

Zitat

Original von dopsi87
bei mir ist es das gleiche !

*Hebel rauf sitz klappt vor
*dann sitz nach vor ziehen

:/


Kann mich anschließen >.< :lol:

lloydschoki

Punto-Schrauber

  • »lloydschoki« ist männlich

Beiträge: 208

Aktivitätspunkte: 1 070

Dabei seit: 08.12.2010

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. Januar 2011, 12:58

Zitat

Original von Masder
Ist bei mir auch so, dass der Sitz in der Position einrastet wo du ihn umgeklappt hast.


so ist es

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport 1.4 T-Jet 16V, Gas-Anlage


To0obi

Mitgliedschaft beendet

15

Dienstag, 4. Januar 2011, 13:03

Zitat

Original von Stefan2410
So, Auto war nun in der Werkstatt und was war es? Die Sitzschienen waren scheinbar defekt, war immer das heißen soll.


Ähm, also bei mir lässt sich der Sitz halt auch umklappen, aber net nach vorn schieben.
Aber wenn man unter'm Sitz am Bügel zieht mitdem man den Sitz nach vorn und hinten verschieben kann geht es ohne Probleme ...
Also du weißt nicht, was genau an den Schienen kaputt war?

Mein Gedanke war, dass bei mir vlt der Seilzug im Sitz (vom Hebel um den Sitz nach vor zu klappen und zu ziehen) kaputt sein könnte oder so ...

Wenn man öfters MAL mit mehreren Leuten unterwegs ist nervt das nach ner Zeit wirklich :/

lloydschoki

Punto-Schrauber

  • »lloydschoki« ist männlich

Beiträge: 208

Aktivitätspunkte: 1 070

Dabei seit: 08.12.2010

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 4. Januar 2011, 14:30

ich glaub wir müssen hier noch differenzieren, wir reden glaub ich von unterschiedlichen modellreihen, sitzen etc. der sport so wie ich den jetzt habe lässt sich nach dem lehne nach vorne holen auch weiter nach vorne schieben, und rastet dann beim zurückschieben genau an der stelle ein wo er vorher auch war.

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport 1.4 T-Jet 16V, Gas-Anlage


scalarfisch

Punto-Fahrer

  • »scalarfisch« ist männlich

Beiträge: 159

Aktivitätspunkte: 815

Dabei seit: 30.06.2009

Wohnort: Krefeld

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 4. Januar 2011, 14:52

Serie 2 EZ 07/09 Dynamic

Hebel ziehen Sitz nach vorne klappen+nach vorne ziehen.
Sitz zurück-schieben + zurück-klappen.


Arretiert nicht an Ausgangsstellung. Also ganz hinten.NACHJUSTIEREN


Gruß Michael
R.I.P. GP199

Mein Grande Punto: Ist halt ein richtiger Italiener. Die können auch Rumzicken!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!