Italo-Welt

KMAG

Mitgliedschaft beendet

1

Dienstag, 18. August 2009, 01:45

Scheinwerfer - wieviel Kelvin sind erlaubt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mir KAM gerad ein Gedanke.
In verschiedenen Online-Shops oder im Handel werden ja immer öfters sogenannte Xenon-Birnen angeboten.
Mir fiel auf, das dort oft mit "echtem" Xenon verglichen wird.
Z.B. "extrem blau durch 8500 Kelvin"

Bei "richtigen" Xenon Kits steht z.B. bei Ebay oft 4300k, 600, oder 8400k.

Auf der Verpackung meine Philips X-treme Power steht z.B. nichts zu dem Thema drauf.
Auch auf der Verpackung meiner alten Osram Night Breaker kann ich dazu nichts finden.

Bin mit meinen X-treme Power Birnen sehr zufrieden und habe nicht vor mich auf irgendwelche Experimente diesbezüglich einzulassen und was anderes auszuprobieren.
Ich finde das weiß der Birnen sehr angenehm.

Wenn ich das ganze richtig verstanden habe, ist das Licht umso blauer, je höher die Kelvinzahl ist.

Gibt es eine Vorgabe durch den Gesetzgeber wieviel Kelvin eine H1, H4 H7 Birne usw. maximal haben darf? Bzw. wie blau das Licht sein darf?

Kann mir nicht vorstellen, das es Sinn der Sache ist, wenn die Strasse vor mir wirklich in einem Blauton ausgeleuchtet wird.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!