Italo-Welt

Karo

Punto-Fan

  • »Karo« ist weiblich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 08.01.2011

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. November 2014, 21:17

Punto Evo -Alternative Stoßstange

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Die Stoßstangen vom Punto Evo gefallen mir optisch nicht wirklich.
Vor allem die unlackierten Einsätze stören mich.

Die normale Grande Stoßstange gefällt mir deutlich besser.
Aber dann passen ja auch die normalen Scheinwerfer nicht mehr, da der EVO die Blinker in der Stoßstange hat.
Die Scheinwerfer sollen aber auf jeden Fall bleiben

Da ich die Stoßstangen vorne + hinten sowieso tauschen muss...
-> gibt es für vorne eine Stoßstange die passt und die Blinker auch integriert hat?
-> welche Stoßstangen passen hinten plug-and-play beim Evo?

Danke Euch!

Gruß
Karo

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Karo« (20. November 2014, 21:36)

Mein Punto Evo: Punto Evo Racing 1.4


winner961

Punto-Fahrer

  • »winner961« ist männlich

Beiträge: 110

Aktivitätspunkte: 575

Dabei seit: 21.01.2014

Wohnort: Schwäbisch Gmünd

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. November 2014, 21:58

Warum nimmst dann nicht die Stoßstangen vom Abarth Evo oder vom Punto 2014

Mein Punto Evo: Fiat Punto Evo, Gelatto Weiß, 1.2 8v 69PS


hekktor1

Punto-Profi

  • »hekktor1« ist männlich

Beiträge: 412

Aktivitätspunkte: 2 325

Dabei seit: 01.08.2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. November 2014, 22:53

APE= Muss angepasst werden. Punto 2014 passt.

Karo

Punto-Fan

  • »Karo« ist weiblich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 08.01.2011

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. November 2014, 14:02

Die Stoßstange vom Abarth Evo hat zwar auch den unlackierten Kunststoffeinsatz, sieht dafür ansonsten top aus.
Was kostet die denn neu?

Ist das die Stoßstange vom 2014er Punto?
http://www.indiancarsbikes.in/wp-content…-2014-panda.jpg


Hat jemand da eine Teilenummer und Preis für mich?

Wie sieht es hinten aus? Passt da jede vom Grande? Auch mit dem Licht?

Gruß
Karo

Mein Punto Evo: Punto Evo Racing 1.4


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 344

Aktivitätspunkte: 6 780

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. November 2014, 14:39

Abarth Stoßstangen neu?
Summa sumarum bist du locker 1000 euro an teilen los, bis das ordentlich aussieht!
Denn du brauchst dann nicht nur die Stoßstangen, sondern auch die Verbreiterungen sowie die Schwellerverbreiterungen.
Dann kommt das Lackieren noch oben drauf!

besserer Tip!
lass die Einsätze Lackieren! :!:

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

6

Freitag, 21. November 2014, 15:04

Da muss ich Fiatracer zustimmen! Lackier die Einsätze und du kommst günstiger weg

Karo

Punto-Fan

  • »Karo« ist weiblich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 08.01.2011

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. November 2014, 15:24

Die spinnen ja....

Danke trotzdem für die Info!

Wie sieht es denn mit der Stoßstange aus?
Ist das die Stoßstange vom 2014er Punto?
http://www.indiancarsbikes.in/wp-content…-2014-panda.jpg

Hat jemand da eine Teilenummer und Preis für mich?
Passt die ohne weiteres?

Mein Punto Evo: Punto Evo Racing 1.4


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

8

Freitag, 21. November 2014, 15:30

Die müsste auch passen ohne Probleme. Jedoch wirst du auch mit dieser Stoßstange nicht günstiger, als wenn du deine Einsätze lackieren lässt.
Du brauchst ja entweder ne neue oder gebrauchte und dann muss diese ja auch noch exakt lackiert werden. Kosten wird die Stoßstange original plus Lackierung bestimmt auch um die 500€ rum


Edit: solche online Angebote "in ihrer Wagenfarbe lackierte Stoßstange" für um die 250/300€ passen auch nicht unbedingt.

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 344

Aktivitätspunkte: 6 780

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. November 2014, 15:33

Spar dir das Geld !

Die "neuen" Stoßstangen sehen optisch so aus als wären die Einsätze lackiert....
Guckst du Punto Evo gesichtet

Post 45.

Karo

Punto-Fan

  • »Karo« ist weiblich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 08.01.2011

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. November 2014, 15:51

Edit: solche online Angebote "in ihrer Wagenfarbe lackierte Stoßstange" für um die 250/300€ passen auch nicht unbedingt.
meinst du das

Mein Punto Evo: Punto Evo Racing 1.4



Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

11

Freitag, 21. November 2014, 16:52

Schon hinter mir. Orangener Grande Punto. Solche eine Stoßstange mit Farbcode Angabe bestellt und dennoch passte der Ton nicht. Problem ist einfach, dass die dein Auto nicht da haben. Dein Farbcode gilt bei der Herstellung oder Neulackierung vom Fahrzeug. Mit der Zeit verändert sich aber der Ton deiner Farbe. Auch weiß und schwarz! Und eine Lackiererei ermittelt anhand deine Fahrzeugs die korrekte Farbe um das es am Ende stimmig und gut aussieht

hekktor1

Punto-Profi

  • »hekktor1« ist männlich

Beiträge: 412

Aktivitätspunkte: 2 325

Dabei seit: 01.08.2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. November 2014, 23:12

Dragon: Ich kann dir da nur bedingt zustimmen. Ich kann auch Positiv über diese angebote berichten. 1 Jahr dran und kein Farbunterschied. Das Lacke altern ist klar aber zur heutigen Zeit nicht mehr so stark. Eine Politur kann da auch helfen. Und ich muss hinzufügen, dass ich ebenfalls einen schweren Farbton habe wie du. Das Metallic Bolero Rot ist nicht soo einfach zu lackieren wurde mir öfters gesagt. Und bis jetzt habe ich 2 Mal lackieren lassen (Stoßstange und Heck) da sind keine Farbunterschiede zu sehen.

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

13

Samstag, 22. November 2014, 09:29

Und da ist auch schon der Unterschied von deiner Farbe zu meiner! Du hast Metallic, ich Uni. Jeder Lackierer mag metallic, aber kein Uni!

hekktor1

Punto-Profi

  • »hekktor1« ist männlich

Beiträge: 412

Aktivitätspunkte: 2 325

Dabei seit: 01.08.2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 23. November 2014, 14:31

Dass dein Lackierer den Farbton nicht anständig getroffen hat oder mist gebaut hat, tut mir leid für dich. Ich kann aber definitiv positives berichten. Ich weiss nicht ob naheliegende teile zwecks Farbangleich bei dir mitlackiert wurden. Ich kenne einen mit dem selben Farbton wie du, bei denen ist die Lackierung nicht verblasst (Stoßstange vor einem Jahr lackiert).Ich sag mal so, wenn ein Lackierer schei** baut, muss es nicht bedeuten dass andere genau so schlecht arbeiten.
Dass ein Lackierer lieber Metallic als Uni lackiert hmm, weiss ich nicht, wieso sollte er. Er soll lediglich seinen Job anständig machen. Was er lieber lackiert kann dir bzw. dem Kunden egal sein...

PS: hast du schon versucht dein Auto zu polieren? Evtl kannst du dadurch noch was machen? Ich weiss ja nicht wie deine Lackierung aussieht bzw wie die sich verändert hat.

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

15

Sonntag, 23. November 2014, 14:58

Die Lackierung bei meinem ist völlig im (auf deutsch gesagt) Arsch! Die Frontstoßstange ist nicht mehr rettbar durch polieren, nur noch folieren oder lackieren. Und die Beifahrerseite, da hat letztens nen Kumpel vom Sven gesagt, hätte man anscheinend den Härter vergessen. Man kann dort imnernoch mit'm Fingernagel den Lack eindrücken und der ist weich. Also bleibt nur eins, so lassen bis ich Geld für eine komplett neue Lackierung in Focus St orange oder Focus Rs grün habe!

hekktor1

Punto-Profi

  • »hekktor1« ist männlich

Beiträge: 412

Aktivitätspunkte: 2 325

Dabei seit: 01.08.2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 23. November 2014, 17:40

Ist natürlich schei`* sowas, hast du keine Möglichkeit das zu reklamieren? Immerhin hast du recht darauf anständige arbeit zu bekommen, wenn man dafür schon so viel Geld bezahlen muss. Immerhin sind zufriedene Kunden die beste Werbung. Wenns sein muss soll der Typ den alten lack komplett runter nehmen und neu Lackiern, anständig. Ich weiß ja nicht, wie lang es her ist. :/

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

17

Sonntag, 23. November 2014, 17:49

Blöd, die scheiße trat erst später auf. Und beim Lack hat man wie viel Jahre für Reklamation?

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 344

Aktivitätspunkte: 6 780

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 23. November 2014, 17:55

Ich möchte ja kein Spielverderber sein... aber ihr kommt vom Thema ab!

hekktor1

Punto-Profi

  • »hekktor1« ist männlich

Beiträge: 412

Aktivitätspunkte: 2 325

Dabei seit: 01.08.2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 23. November 2014, 22:14

@Fiatracer zu den Stoßstangen wurde alles gesagt und wir kommen zudem nicht wirklich oder nur bedingt vom Thema ab. Immerhin ist für die Threaderstellerin lackieren auch eine möglichekeit und wir sprechen hier über Lackierungen von Stoßstangen und was man beachten soll.
@Dragon: Geh einfach zu denen hin. Sag denen das da offensichtlich kein Härter verwendet wurde. seit einigen Monaten sich die Farbe an der Stoßstange sich verändert hat. Sag denen das Fahrzeug wird nicht draußen geparkt. Und das du ein Anrecht auf ne ordentliche Lackierung hast. Sollte klappen. :)

Karo

Punto-Fan

  • »Karo« ist weiblich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 08.01.2011

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 14:21

Ich war mal auf der Fiat.de -Webseite.

Der aktuelle Punto (KLICK ) hat ja genau solche Stoßstangen, wie ich mir das vorstelle.

Kann mir jemand sagen, ob die an den Evo passen und ob das mit den Scheinwerfern und Neblern passt?
Wie kann ich das sonst rausfinden?

Danke Euch!

Gruß
Karo

Mein Punto Evo: Punto Evo Racing 1.4


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!