Italiatec
  • »sabi_is_a_penguin« ist weiblich

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 03.06.2020

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Juni 2020, 14:26

Lackstift für Farbcode 348/B?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo! Ich hab einen Evo in der Farbe argento grau, laut Plakette in der Motorhaube hat diese Farbe den Code 348/B. Mit besagtem Code habe ich jetzt schon zwei mal einen Lackstift gekauft und zwei mal eine falsche Farbe bekommen.

In einem Laden hab ich das Auto mal genau ansehen lassen, mir wurde auch hier ein Lackstift angeboten, aber auch dieser hat einen ganz anderen Farbton. Weiß irgendjemand, was hier schief gelaufen sein könnte? Heißt die Farbe inzwischen anders/hat einen anderen code? Die codes auf den Stiften sind eindeutig richtig, aber immer um Welten dunkler als der Originallack. Ich bin langsam am verzweifeln :|
PS: es geht um das ausbessern von Steinschlägen auf der Motorhaube, trotz Klarlack passt die Farbe nicht.

Mein Punto Evo: fährt, aber lässt zu wünschen übrig.


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 559

Aktivitätspunkte: 33 385

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Juni 2020, 20:12

Wenn die originalen Lackstifte farblich nicht mehr passen, da die Farbe durch die Sonne zB aufgehellt wurde, würde ich zu einer Lackiererei gehen, die angepasste Lackstifte herstellen kann.

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Overload

Punto-Schrauber

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 385

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Juni 2020, 20:00

Lacke bleichen mit der Zeit immer aus, hier mal „aufpolieren“ lassen. Es gibt auch Firmen die sich auf Farben und Lacke spezialisiert haben,die anhand Farbpaletten relativ genau anmischen können, Problem hierbei ist aber trotzdem immer noch das dicke auftragen mittels Pinsel. Hier sollte wenn dann ein Kosmetikpinsel oder ggf. mit ordentlich abkleben, die Sprühdose verwendet werden.

Hier vor Ort haben wir z.B. Farben Lehmann. Wie Hydro aber schrieb kann dir da ein Lackierer ggf. auch helfen.
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Lack, Lackstift, Steinschlag

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!