Augustin-Group

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 01.03.2016

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. März 2016, 13:49

Kratzer in Heckklappe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

bei mir hat sich heute in der Tiefgarage ein mittelschweres Drama ereignet :sleeping: .
Kann mir einer sagen ob und wie ich die Kratzer im Lack von meiner Heckscheibe am schönsten losbekomme?

Mir ist klar dass man den Schaden immer sehen wird, allerdings wüsste ich gern was bei euch schon funktioniert hat.

Ist smartrepair evtl. eine Option?

Vielen Dank schon mal.

Gruß,

blubbergeist

Hier das Bild:
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/…3u3y0tned4z.jpg

WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. März 2016, 17:25

Junge junge wie passiert denn sowas?? 8o

Aber egal, reinige erstmal die betreffenden Stellen und stell erneut ein Foto ein, so kann man da keine objektive Einschätzung geben.

Mein Punto Evo: APE


Star Rider

Punto-Fahrer

Beiträge: 153

Aktivitätspunkte: 780

Dabei seit: 28.11.2015

Wohnort: Biberach

B C
-
* * * * *

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. März 2016, 20:16

Zum Lackierer gehen und die Heckklappe neu lackieren lassen, bei der Größe wird das nichts mit Smart Repair.

Dann ist wenigstens das Ergebnis wie vorher.
Gruß Marcus

'14 Punto Twinair

Mein Punto: Punto Twinair


KMAG

Mitgliedschaft beendet

4

Mittwoch, 2. März 2016, 17:03

Sind das Kratzer oder ist das evtl. Farbe von der Decke? Mit dem ganzen Schmutz drauf schwer zu sagen.

Auf jeden Fall waschen und neue Fotos machen.

Aktuell bin ich was Smart Repair angeht eher skeptisch.

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 01.03.2016

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. März 2016, 20:10

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Antworten.

Hier noch weitere Bilder. Besser bekomm ich es nicht hin.
Die Kratzer gehen auf jeden Fall ziemlich tief rein :pinch:


http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/…75nqijwetvr.jpg


http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/…7azcm9tgdr0.jpg


http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/…7jekb43w0rq.jpg


http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/…7phszmv63yw.jpg


Es handelt sich nur bei den vertikalen Streifen um Kratzer.

Evtl. ist beilackieren lassen eine Idee? Wenn ich die ganze Heckklappe lackieren lasse kann ich mir ja vermutlich direkt eine neue bei ebay kaufen.

Gruß,
blubbergeist

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blubbergeist« (2. März 2016, 20:18)


debugger79

Punto-Fan

  • »debugger79« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 15.07.2015

Wohnort: Bonn

B N
-
A X * *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. März 2016, 08:40

Vielleicht ne gute Gelegenheit das Logo zuzuspachteln vor dem Lackieren ? :thumbsup:

Mein Punto: Punto "S" , 1.2, 69PS, Bj. 2015 ║ Rollt auf 205/45/17 Zoll ║ Tiefer: Eibach 30mm ║ Breiter: 40mm HA - 24mm VA


KMAG

Mitgliedschaft beendet

7

Donnerstag, 3. März 2016, 19:15

Bin immer noch skeptisch. Abe ich bin auch kein Lackierer.
am besten fährst du mal zu 2-3 Lackierer und Smart-Repair -Betrieben. Oft gibt es auch beides in einem.
Lass dir einfach mal ein Angebot machen und höre was die sagen.
Mit Polieren usw. ist es definitiv nicht getan.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!