Augustin-Group

Scotswonder

Mitglied

  • »Scotswonder« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 11.06.2011

  • Nachricht senden

401

Samstag, 11. Juni 2011, 08:17

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also mein Vater hatte den Toledo vorher. Und das Auto war alle 15000 in der Inspektion. Meiner Meinung nach sehr oft aber für mich ist es ja jetzt gut.Nun steht eine neue an bei 50000 und nun frage ich euch was die so kosten darf. Ohne Luftfilter wechseln und Pollenfilter wechseln. Das mach ich selbst.Außerdem meinte eine Werkstatt dass man einen neuen Keilriemen drauf machen könnte. Den auf der Seite wo der keilriemen läuft Klappert es manchmal nachdem man das Auto startet.

Weidl

Mitglied

  • »Weidl« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 26.04.2009

Wohnort: NÖ

  • Nachricht senden

402

Samstag, 11. Juni 2011, 12:36

ich hab sage und schreibe 520 euronen für das 1. Service (t-jet) bei 30.000 km geblecht, die werkstatt sieht mich nie wieder

Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

403

Samstag, 11. Juni 2011, 23:15

Und wieder, hast du dir keinen schriftlichen Kostenvorschlag machen lassen?

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


PSCommander

Mitgliedschaft beendet

404

Sonntag, 12. Juni 2011, 11:31

Also ich habe 200,- Euro für die erste Inspektion bezahlt.Aber ich muss dazu sagen das ich vier neue Zündkerzen noch zuhause liegen hatte.Normalerweise hätte ich sonst noch ca:30-40,-Euro zusätzlich bezahlen müssen.
Bei meinem Grande war soweit alles in Ordnung.Einziger Mangel den ich noch beheben lassen werde ist ein defekter Schlauch der Heckscheibenwaschanlage.

Kostenpunkt bei meinem Fiat-Händler je nach Aufwand ca:30-80,-Euro.

mfg
PSCommander

Weidl

Mitglied

  • »Weidl« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 26.04.2009

Wohnort: NÖ

  • Nachricht senden

405

Donnerstag, 16. Juni 2011, 13:34

Zitat

Original von Viper3dc
Und wieder, hast du dir keinen schriftlichen Kostenvorschlag machen lassen?

nein, leider nicht, war mein erstes MAL service machen lassen..

ich war noch jung und unerfahren! jetzt bin ich schlauer

bertibond

Mitglied

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Dabei seit: 17.06.2011

  • Nachricht senden

406

Freitag, 17. Juni 2011, 18:44

1.Inspektion

Hallo,
habe den kleinsten Grande Punto Benziner.
Als ich meinen Punto vor einem Jahr kaufte,erhielt ich die Auskunft,dass die erste Inspektion nach einem Jahr,zum Preis von 200 Euro fällig würde,um die Garantie zu nicht zu verlieren.
Bei meinem Terminanruf hieß es dann,es würde 220 Euro kosten.
Ich hatte 11300 km auf dem Tacho,meist Autobahn.
Als ich den Wagen heute abholte betrug der Preis 258 Euro.
Gewechselt waren ÖL und Ölfilter,Luftfilter und Zündkerzen.
Da sich die Einträge in Wartungsbuch und Rechnung nicht deckten,zb.Wartungsbuch Zündkerzen-nein,Rechnung Zündkerzen 60 Euro, wurde ich aufmerksam und schaute erstmals in mein Handbuch.
Nach meinem Verständnis ist eine Inspektion erst nach 30000 km fällig,ein Öl und Bremsflüssigkeitswechsel spätestens nach 2 Jahren,Zündkerzenwechsel nach 30000 km,der Luftfilterwechsel erst nach 60000 km!!
Ich fühle mich total abgezockt!!
Nachtrag:
Nach einem Gespräch mit dem Meister wurden mir 80 Euro wegen Zündkerzen und Luftfilter zurückerstattet!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bertibond« (22. September 2011, 09:42)


kath

Mitgliedschaft beendet

407

Donnerstag, 23. Juni 2011, 22:48

Hab jetzt nach zwei Jahren und 25.000km die erste gehabt: 146€
davon 59€ für die Inspektion, Rest war Ölwechsel, Ölfilter, Ölentsorgung, Gurt schmieren, Scheinwerferbirne wechseln, Scheinwerfer insgesamt weiter rausschieben weil Loch in der Stoßstange und zuletzt Scheinwerfer einstellen.

Kann echt nicht meckern, nach 2 schönen Stunden am See hatte ich ihn wieder zurück.
Ich mag meine Werkstatt in Brockhagen :)

MW87

Mitgliedschaft beendet

408

Donnerstag, 7. Juli 2011, 20:32

meine Kosten: 145 Euro nach 2 Jahren und 27.500 km

-Ölwechsel
-Ölfitler
-Bremsflüssigkeit
-Lohn (inkl.Kontrolle der Flüssigkeitsstände usw.)

Luftfilter habe ich selbst gereinigt- ist noch so gut wie neu

Zündkerzen habe ich mir selber besorgt, liegen im Handschuhfach und werden bei 30.000 von mir selber gewechselt. Am günstigsten kommt man davon wenn man die Sachen selber macht, bzw wenn mans nicht kann dem Mechaniker vorschreibt was er zu tun hat oder im gar schon die Ersatzteile selber mitbringt 8-) = keine bösen Überaschungen auf der Rechnung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MW87« (7. Juli 2011, 20:33)


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

409

Freitag, 8. Juli 2011, 09:40

Leider lassen das nur wenige Werkstätten zu - und alle Dinge die man selbst gemacht hat, stehen leider auch nicht im Serviceheft.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


MW87

Mitgliedschaft beendet

410

Freitag, 8. Juli 2011, 11:32

ja das ist richtig- gebe ich dir völlig recht. ich mache eh nur Kleinigkeiten selber :)


springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

411

Donnerstag, 11. August 2011, 18:58

Hatte heute die 30.000 Inspektion mit meinem 1.4 8V

Hab vorher selbst Scheibenwischer erneuert, Wischwasser aufgefüllt, Pollenfilter getauscht und den K&N-Luftfilter bleibt auch drin.

Effektiv also: Ölwechsel, Ölfilter, Zündkerzen und ein poröser Schlauch wurde gewechselt.

Kosten für Arbeitszeit: 90€ - gesamt: 232€

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


marlow

Mitglied

Beiträge: 47

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 05.10.2009

  • Nachricht senden

412

Donnerstag, 1. September 2011, 19:28

30000er Inspektion 1.4 T-Jet nach 23 Monaten und gefahrenen 23000 Kilometer

415 Euro inclusive Werkstattersatzwagen und einem Lackstift.

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Sport


gasfuss

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 21.02.2011

  • Nachricht senden

413

Donnerstag, 1. September 2011, 20:02

Hallo,

bald is mein Termin bei der Fiat Werke für n 1,2er Active.

KM 20000, Bj. 09/2009. Laut telefonischer Auskunft ca. 330,-
Gemacht wird das Übliche (Bremsflüssigkeit, Öl).

Habs eigtl. vor dort machen zu lassen. Sinnvoll? Meinungen dazu?
(Denk an pro/contra Argumente. Z.B. Contra- teuer, pro- Original Werkstatt)

Danke! :-D

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

414

Freitag, 2. September 2011, 09:10

Sorry wenn ich die Information in den letzten 21 Seiten überlesen habe - wie sind denn nun die definitiven Intervalle beim T-Jet ?

30.000 KM und ein Jahr oder zwei Jahre?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sven1983« (2. September 2011, 09:10)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


MW87

Mitgliedschaft beendet

415

Freitag, 2. September 2011, 10:49

Also im Handbuch steht fettgedruckt: Alle T-Jets unbedingt sofort bei 30.000 Zündkerzenwechsel. Von einem Zeitinterwall steht aber soviel ich weiß nix.

marlow

Mitglied

Beiträge: 47

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 05.10.2009

  • Nachricht senden

416

Freitag, 2. September 2011, 11:02

24 Monate oder 30000 Kilometer.

Ich habe die Inspektion machen lassen, weil das Auto Ende September 2 Jahre alt wird, dann aus der Garantie ist und ich in Urlaub fahren werde. Auf Garantie wurde das zweitemal die schwarze Folie an der Türsäule Fahrerseite gewechselt und eine neue Softwareversion wurde aufgespielt.

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Sport


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

417

Freitag, 2. September 2011, 11:07

Okay, danke.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


kath

Mitgliedschaft beendet

418

Freitag, 2. September 2011, 11:33

30.000/2 Jahre
50.000/5 Jahre

Edit(h) wünscht mir einen guten Morgen. MAL dezent ne halbe Stunde zu langsam muss man auch erstmal schaffen -.-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kath« (2. September 2011, 11:33)


racegp

Mitgliedschaft beendet

419

Freitag, 2. September 2011, 16:10

Hadiho 8-)

Weiß jemand wie viel die Inspektion beim GP BJ 06 (blaues Fiat Zeichen)
1.4 8V 77PS kostet?

Hatte so mit ca. ~ 150 € gerechnet? Für´s wichtigste Zündkerzen / Ölwechsel / Filter / Filter / Bremsflüssigkeit? u.s oder was würdet ihr machen lassen?

DerTobi

Punto-Profi

  • »DerTobi« ist männlich

Beiträge: 442

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 19.03.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

420

Sonntag, 4. September 2011, 12:07

Also ich habe 212€ bezahlt also mit Mehrwert 252€
Mein Motorrad: Kawasaki ZX9R

Mein Grande Punto: Active 1,2L 8V, 65PS, 3Türer, rockn roll blau,


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!