Augustin-Group

scuro

Mitgliedschaft beendet

61

Freitag, 17. April 2009, 05:43

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

also wenn ich in der stadt fahre brauch ich pro woche 1/4 tank, wenn ich aber auf der autobahn fahre z.b. urlaub... komme ich mit einer tankfüllung 700 km weit... dann ist aber die nadel ganz ganz ganz unten :lol:

ich kann nur sagen, wir können froh sein, dass die motoren spritsparender geworden sind, früher bin ich mit meinem punto 176 sporting 90 ps grad MAL 400 km weit gekommen. ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scuro« (17. April 2009, 05:44)


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

62

Freitag, 17. April 2009, 08:56

Hab gestern in meinen 45 Liter Tank für 60 Euro MAL 50 Liter reingepresst :lol:
Also sozusagen bis zum anschlag oben :razz: Die Nadel von der Anzeige ist 5mm über den VOLL Strich und hat sich noch keinen Milimeter bewegt is ja klar muss erstmal das Bezin raus was jetzt noch im Einfüllschlauch drin ist bevor sich da was bewegt. Hab auch ein Pic gemacht stell ich später mit rein :lol:
Hab gleich den BC resetet.

Achso was ich noch sagen wollte, bin letztes Jahr von Holzkirchen bei München bis an die Grenze von Slowenien mit nem Halben Tank gefahren :twisted: Das Geheimnis:" Es hat von Holzkirchen bis an die Grenze von Slowenien so Geregnet das meine Wischer garnicht mehr hinterher gekommen sind was die Folge hatte das ich bis nach Slowenien von Deutschland aus mit 70-80 km/h gefahren bin.
Vorteil: Nur nen halben Tank verbraucht.
Nachteil: Ertsmal 13 Stunden nach Kroatien gebraucht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Black Devil« (17. April 2009, 09:01)


Colinchen

Mitglied

  • »Colinchen« ist weiblich

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 20.02.2009

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 21. April 2009, 20:15

Bei mir sind es bisher ca. 750 km. Der durchschnittliche Verbrauch lag bisher bei ca. 7 l. Hab das Auto aber erst seit 2 Wochen ... also noch keine "Langzeiterfahrung" - 1500 km sind es allerdings schon. Bin eigentlich sehr zufrieden mit dem Spritverbrauch ... hatte schlimmeres erwartet. Aber hängt natürlich davon ab, wie "vernünftig" man fährt.

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet; 120 PS; 5-türig; New Orleans Blau; Colorverglasung; Klimatronic; Blue & Me; Stylingpaket


  • »h-town grande« ist männlich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 12.04.2009

Wohnort: herzogenaurach

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 21. April 2009, 21:07

hi komm mit meinem 1.9 jtd immer so ca 700-780km fahr aber auch viel kurzstrechen und das nicht gerade spaßarm

Mein Grande Punto: Schwarzer 1.9 Multijet Chiptuning 158ps, Eibach 50-30, 8*18 Oxigin acht vollchrom, Soundsystem helix rs6 competition, Emphaser, devil eyes, beiges bra vom sattler mit stickerei


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 21. April 2009, 21:19

Also bin nach Ostern mit einer Tankfüllung 860km gefahren, bei nem Durschnittsverbrauch von 5,3l / 100km. mittlere Geschwindigkeit lag bei 103km/h
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


zerocool

Mitgliedschaft beendet

66

Dienstag, 21. April 2009, 22:35

Wie schaffst Du mit einem T-Jet einen Schnitt von 7 Litern? Das schaffe ich wenn ich normal fahre bei meinem 95 PS nicht, und wenn dann nur auf langen Autobahn/Landstraßen Strecken.

Colinchen

Mitglied

  • »Colinchen« ist weiblich

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 20.02.2009

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 21. April 2009, 22:43

@zerocool: vernünftig fahren halt; fahre zur Arbeit knapp 50 km; großer Teil Autobahn; dabei entspannte 120 km/h im Schnitt; z.T. lag der durchschnittliche Verbrauch auch schon bei 6,3 l. Ich denke, mein Fahrstil ist recht spritsparend und im Alltag muss ich einfach nicht heizen; ich habe auch immer den Momentanverbrauch in der Anzeige aktiviert ... da habe ich die direkte "pädagogische" Rückmeldung zu meiner aktuellen Fahrweise. Spaß hab ich aber auch ab und an mit meinem Auto ;-)

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet; 120 PS; 5-türig; New Orleans Blau; Colorverglasung; Klimatronic; Blue & Me; Stylingpaket


zerocool

Mitgliedschaft beendet

68

Dienstag, 21. April 2009, 23:01

Gut das mit der Arbeit macht wahrscheinlich viel aus. Ich hab knapp 6 km jeden Morgen auf die Arbeit.

Mattitude

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 19.02.2009

  • Nachricht senden

69

Freitag, 24. April 2009, 10:00

Ok

meiner ist zwar gerade MAL 2 Tage alt, hat aber jetzt doch schon 300km gelaufen. Ich leuige zur ZEit im Schitt bei 7,4l.

Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

70

Freitag, 24. April 2009, 10:54

Zitat

Original von Colinchen
@zerocool: vernünftig fahren halt; fahre zur Arbeit knapp 50 km; großer Teil Autobahn; dabei entspannte 120 km/h im Schnitt; z.T. lag der durchschnittliche Verbrauch auch schon bei 6,3 l. Ich denke, mein Fahrstil ist recht spritsparend und im Alltag muss ich einfach nicht heizen; ich habe auch immer den Momentanverbrauch in der Anzeige aktiviert ... da habe ich die direkte "pädagogische" Rückmeldung zu meiner aktuellen Fahrweise. Spaß hab ich aber auch ab und an mit meinem Auto ;-)

Jup ist bei mir genauso. Siehe Link links ;)

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome



totti89

Punto-Fan

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 410

Dabei seit: 07.04.2009

  • Nachricht senden

71

Freitag, 24. April 2009, 11:29

Bin mit meiner letzten Tankfüllung sage und schreibe 937 Kilometer gekommen..

Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

72

Freitag, 24. April 2009, 12:22

Dann müsstest du so ca. 4,5-4,7 Liter Verbrauch gehabt haben (Vorausgesetzt du hast den Tank nicht komplett leergefahren).

Da bist du aber extrem "getuckelt" ;)

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


totti89

Punto-Fan

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 410

Dabei seit: 07.04.2009

  • Nachricht senden

73

Freitag, 24. April 2009, 12:30

bin ich auch :)

Shiver_HN

Mitgliedschaft beendet

74

Montag, 4. Mai 2009, 13:20

RE: Wie weit kommt ihr mit einer Tankfüllung?

< 400 km

Alexchen78

Punto-Fan

  • »Alexchen78« ist männlich

Beiträge: 72

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 23.02.2009

Wohnort: Nord-Westen

  • Nachricht senden

75

Montag, 4. Mai 2009, 13:34

Ich bin positiv erstaunt vom Verbrauch:

BC zeigt 5,9 Liter an (aber kann man dem BC trauen?), ist aber noch in der Einfahrphase. Tank ist halb leer, sind damit 390 KM gefahren. Die 45 Liter sollten also für 750-800 KM reichen.

Alex.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.2 Active in underground-grau-metallic


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

76

Montag, 4. Mai 2009, 13:37

komme meist mit ca 7 Litern auf 100km aus....

vor ner woche von köln nach stuttgart, freiburg etc getuckert....da hatte ich 5.5 oder sowas in die richtung...meist 140 oder 150 gefahren, wo offen war eben geschaut wie schnell er rennt...
Grüße,
puntostyling

ben_der

Mitgliedschaft beendet

77

Montag, 4. Mai 2009, 13:39

500+ km,
aber anständig 130-140 auf ner Freien Autobahn zu fahren is verdammt schwer :D

speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

78

Montag, 4. Mai 2009, 15:00

7,80 Liter/100Km kommt hin, logo, bei dosiertem Tempo auch weniger. Mein voriger alter 1,8er Golf4 GTI Turbo mit 150 PS hat bei gleicher Fahrweise nen Liter mehr verbrannt.

Also, so viel sparsamer wie uns die Technik immer wieder vormachen will, sind die heutigen Turbo-Benziner auch nicht.............

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

79

Montag, 4. Mai 2009, 18:11

Ja wie auch? Der T-Jet ist ne recht simple Konstruktion ohne Direkteinspritzung - da sind keine Verbrauchswunder zu erwarten. Die Sparsamkeit resultiert einzig und allein aus dem hohen Drehmoment, welches eine schaltfaule und damit drehzahlsenkende Fahrweise zulässt.

Im Grunde genommen schon eher nen Armutszeugnis für Fiat, dass der 2,0 T(F)SI von Audi/VW bei WESENTLICH besseren Fahrleistungen in größeren und schwereren Autos trotzdem nur max. gleich viel verbraucht.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

80

Montag, 4. Mai 2009, 18:40

Also, komm so 550km mit meiner Fahrweise weit bei meinem T-Jet.

Benzinsparen kann man nur in Stadt oder Überland, keinesfalls auf der AB, da steigt mein DV immer so auf die 8l- 8,6l.
Wenn ich ohne Spaß fahre, komm ich auch auf 6,5l auf 100km, aber das ist dann kein Fahren mehr, sondern schleichen

Mein Punto Evo: APE


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!