Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »GrandePuntoPhil« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 295

Dabei seit: 14.09.2015

Wohnort: Schwebheim

S W
-
J P * * * *

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. März 2017, 18:24

Versicherung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hei

Ich wollte mal eine Umfrage starten, was zahlt ihr so an Versicherung
Alter, SF klasse, Versicherung, Typ Modell Auto Ps, km

:)

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V, EZ: 2009/im Besitz seit 12.10.2014/Black/77PS/nachgerüstete Nebenscheinwerfer & Anhängerkupplung/Bremsen rot lackiert/Bi-Xenon Scheinwerfer/Sportausstattung/Sportfahrwerk/Spurverbreiterung VA/HA 10/20mm/Shark-Antenne/silber original 17 Zoll Speichendesign FIAT Felgen/nachgerüstet Kofferraumbeleuchtung blaue LED-Strips mit BM


JT-GP

User-alt: JT-GP

  • »JT-GP« ist männlich

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 460

Dabei seit: 16.08.2008

Wohnort: Bayern, Nürnberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. März 2017, 13:18

Allgemein kann man sagen, dass die Versicherung teuer ist.
Wir haben einen 1.3 M-Jet (90 PS) BJ 2007 (ca. 630 Euro) und einen 1.4 (77 PS) BJ 2006 (ca. 550 Euro). In den 10 Jahren kamen uns die Beiträge immer relativ hoch vor (trotz mehrmaligem Versicherungswechsel). Zur Zeit sind beide bei der Huk versichert. Inzwischen ist es sogar so, dass wir für den 185 PS Seat Leon Kombi weniger Versicherung (ca. 600, bei gleicher SF-Einstufung) zahlen als für den Diesel. Entsprechend verärgert sind wir, da ja früher als ich diesen kaufte man mir immer sagte: "Kleinwägen sind in allen Belangen billiger". Das stimmt jedenfalls für den GP seit gut 9 Jahren nicht. Im Übrigen gilt dies auch für die Steuer. Der Leon kostet ca. 230 Euro, der GP ca. 200 Euro.
Wer also aus Kostengründen mit dem GP liebäugelt, sollte es lieber sein lassen. Ich habe ihn trotzdem liebgewonnen, da er damals beispielsweise zum Polo 9N bedeutend schöner und zuverlässiger war.
Ps.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Mein Grande Punto: 1,3 M-jet 90 PS Dynamic in Metallic New Orleans Blau 5-türig mit Klimaautomatik, Blue+Me, Lederlenkrad, DPF, Marderschreck


  • »GrandePuntoPhil« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 295

Dabei seit: 14.09.2015

Wohnort: Schwebheim

S W
-
J P * * * *

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. März 2017, 07:39

Wow, das sind ja krasse zahlen und die sind mit meinen nicht zu vergleichen.

Steuern zahle ich 60€ und Haftpflichtversicherung für meinen 1.4 8V 77 PS von EZ 04.2009 in der SF Klasse 4 340€ für das Jahr. Ich bin mit 18 2 Jahre lang mit dem Auto von meinem Dad gefahren. Danach bin ich in seine Versicherung mit 100% eingestiegen, hatte dann gewechselt, weil es mir zu teuer war und der Versicherungsberater von ist mir unsympathisch. Die 100% wurden dann bei der AchnerMünchner über der DVAG übernommen.

Ist bei dir noch Teilkasko dabei?

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V, EZ: 2009/im Besitz seit 12.10.2014/Black/77PS/nachgerüstete Nebenscheinwerfer & Anhängerkupplung/Bremsen rot lackiert/Bi-Xenon Scheinwerfer/Sportausstattung/Sportfahrwerk/Spurverbreiterung VA/HA 10/20mm/Shark-Antenne/silber original 17 Zoll Speichendesign FIAT Felgen/nachgerüstet Kofferraumbeleuchtung blaue LED-Strips mit BM


Mithras

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 24.04.2016

Wohnort: München

- *
-
* * 1 3 3 7

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. März 2017, 14:40

Fahrzeug: Grande Punto Sport, EZ 2007, 1,9L Diesel, 130PS, 9.000km im Jahr
SF klasse: 25 (Von Opa - und über die Mutter versichert, ich bin als Hauptnutzer eingetragen)
Versicherung: Direct Line Teilkasko mit 150 € SB -> Ich wechsle jedes Jahr da es immer 80-100€ Prämien gibt.


Zahle 214 € (294 € - 80 € Neukundenprämie) im Jahr inklusive Schutzbrief und Rabattretter.

Steuern ist ne andere Nummer: 308 € im Jahr.

Mein Grande Punto: 1.9L Sport - EZ 07 - 154tkm


Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 619

Aktivitätspunkte: 3 255

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. März 2017, 19:26

Fiat GP Racing 1,4 16V. Bj.: 2009

Mit "arme Leute Rabat" liege ich bei ca 400€ im Jahr an Versicherung Voll- und Teilkasko ohne Selbstbeteiligung
Garagenfahrzeug Tag und Nacht

Steuertechnisch liege ich meine ich bei 62 € im Jahr
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


Unbekannt

Punto-Schrauber

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 16.02.2016

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. März 2017, 19:25

62€ mit einem 1.4 16v steuern? Meiner war 2008 mit 94€. Laut Berechnung sollte ein 1.4 16v mit ca. 149gr co2 bei 86-94€ liegen

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

JT-GP

User-alt: JT-GP

  • »JT-GP« ist männlich

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 460

Dabei seit: 16.08.2008

Wohnort: Bayern, Nürnberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. März 2017, 15:54

@GrandePuntoPhil: Alle Fahrzeuge haben Versicherungspolicen mit Haftpflicht und Vollkasko (bzw. -Plus).

Nächstes Jahr werden wir beim Beziner die Vollkasko rausnehmen, da das Fahrzeug aufgrund des Alters (und Laufleistung) sowieso nichts mehr im Sinne der Versicherung wert ist.
Ps.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Mein Grande Punto: 1,3 M-jet 90 PS Dynamic in Metallic New Orleans Blau 5-türig mit Klimaautomatik, Blue+Me, Lederlenkrad, DPF, Marderschreck


Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 619

Aktivitätspunkte: 3 255

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. März 2017, 19:18

62€ mit einem 1.4 16v steuern? Meiner war 2008 mit 94€. Laut Berechnung sollte ein 1.4 16v mit ca. 149gr co2 bei 86-94€ liegen

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
hmm, hab grad extra nochmal nachgeschaut und ich muss sagen.: 62€ war zu optimistisch. In Wahrheit zahle ich 66€ Steuern für den 1,4 16V
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


paposch

Mitglied

  • »paposch« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 26.07.2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. April 2017, 15:28

Hallo,


Also ich zahle monatlich 55€

Bin 25 Jahre alt, SF Klasse weiß ich nicht, versichert bei der Württembergischen und das Auto ist nen 1,4er T-Jet 120PS EZ:07
JahresKm 9.000Km
KFZ Steuern 95€

Puntorianer

Punto-Schrauber

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 1 020

Dabei seit: 09.04.2013

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. Mai 2017, 13:21

Mein Alter: 22 Auto BJ: 2008
SF- Klasse: 4
Auto: 1.4 T-Jet 120 PS
Versicherung:
HUK Coburg/ Teilkasko/ 150 Euro Selbstbeteiligung/ Quartalszahlung: 161 Euro pro Quartal mit 18tkm Jahreslaufleistung

Vorher bei Provinzial, trotz einem Jahr früher ebenfalls SF-4 (da Familienkonditionen bestanden): Quartalsbeitrag waren wenn ich mich richtig errinere 220 Euro

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet , Carribean Orange , ATS Streetrallye , Ragazzon ESD , Schwarze Frontscheinwerfer , Rückleuchten geändert , Fußraumbeleuchtung ( nachgerüstet ) , Sitzheizung (nachgerüstet )



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!