Augustin-Group

sosh57_GP

Punto-Schrauber

  • »sosh57_GP« ist männlich

Beiträge: 338

Aktivitätspunkte: 1 830

Dabei seit: 01.03.2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 27. August 2009, 17:40

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

och du bist aber ein " ferckel" hihii
GP T-Jet 5T Sport

Mein Grande Punto: T-Jet 5 T Sport ,Inoxcar ESD 120*80 , Abarth Heckleuchten und Getönte Scheiben Focal 25er Aktivsubwoofer Tieferlegung 35mm, FK Grill, Einsteigleisten


Alex A8

Punto-Fahrer

  • »Alex A8« ist männlich

Beiträge: 188

Aktivitätspunkte: 945

Dabei seit: 21.08.2009

Wohnort: Rumänien

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 27. August 2009, 18:28

Auf keinen Fall impfen lassen. Sämtliche Grippeimpfungen sind Mogelpackungen. Selbst die Impfung gegen die normale Grippe ist ein Witz, beruht sie doch auf dem Grippevirus der Vorsaison (und es ist jedes Jahr ein anderer Grippevirus, es ist nie derselbe), von daher taugt die nichts, man bekommt höchtesns noch einmal die Grippe der Vorsaison, das wars auch schon.
Die ganze Schweinegrippeimpfung ist Geldmacherei, es wird gesagt:
"an Schweinegrippe starben schon soundsoviel tausend Menschen"
das ist auch wahr, aber in derselben Zeit starben zigfach mehr Menschen an der normalen Grippe, aus dem einfachen Grund, dass man an Grippe sterben kann, wenn man bereits andere schwere Basiserkrankungen hat, oder die Grippe nicht auskuriert.
Wo Impfungen was bringen, ist gegen die typischen Kinderkrankheiten etc, aber nicht gegen Grippeviren. Am Anfang wurde den Menschen sogar empfohlen, sich mit Tamiflu zu impfen!!!! Total verrückt, Tamiflu ist ein Produkt gewesen, dass nicht darauf spezialisiert war, den momentanen Schweinegrippevirus zu bekämpfen. Es konnte ihn unter Umständen kurzfristig aufhalten, aber nicht töten. Außerdem bot es dem Virus dadurch die Möglichkeit, resistenter zu werden und sich möglicherweise zu wandeln (und dadurch gefährlicher zu werden).
Lasst Euch bloß nicht impfen, die Nebenwirkungen sind deutlich höher, als der Nutzen!!

Ich bin übrigens kein Arzt!!! (nur Medizinstudent :oops:), aber man kriegt halt so einiges mit in Krankenhäusern/Arztpraxen :shock:
Gruß
Alex

-----------------------------
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen, das letzte Auto stillgelegt, die letzte Autobahn begrünt ist, werdet Ihr feststellen, dass Greenpeace nachts kein Bier verkauft.

Mein Grande Punto: A8 4.2


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

23

Freitag, 28. August 2009, 07:08

Wenn die Schweinegrippe im tatsächlichen Sinne auch eine Grippe ist (ich kenn mich da
jetzt nicht so gut aus, weil ich auch keinen TV schau - nur Sky) ist es wirklich nicht sehr
sinnvoll, sich impfen zu lassen. Die Grippeviren ändern sich fortlaufend, deswegen bekommt
man die Grippe auch nie in den Griff.

Ich lass mich auf jeden Fall nicht impfen und treff auch keine besonderen Vorkehrungen.

Zu Zeiten der BSE-Erkrankungen bin ich z.B. immer in McDonalds essen gegangen. Da hatte
ich meine Ruhe :-)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Kugelfang

Punto-Schrauber

  • »Kugelfang« ist männlich

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 27.04.2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

24

Freitag, 28. August 2009, 08:59

Ich habe mir bisher einmal eine Grippeimpfung geben lassen. Daraufhin war ich fast ne Woche krank :twisted: Super Plan gewesen.. :roll: Vor Allem weil ich ne richtige Grippe bisher nur einmal hatte. Ich red da grad nicht von Erkältungen oder so, was die meisten schon zur "Grippe" erklären.
Das die "Schweinegrippe" nicht ist, was der Name vermuten läßt war letztens schonmal im TV, für mich ein Grund mehr die Impfung nicht machen zu lassen.

@Cingsgard
So mach ich das auch :lol: Abgesehen von der Ruhe haste da die Sicherheit, das das Fleisch extrem überprüft wird in solchen Zeiten..man muß sich -meiner Meinung nach- mehr Gedanken über Sorten machen, von denen lange nichts mehr zu hören/lesen war ;-)
Wenn MAL was in den Medien ist, schieben irgendwie alle Panik. Beispiel: Nach dem 11.Sept 2001 (meine Güte, SO lange schon her??!!) konnte man wochenlang bei KFC ne Stecknadel fallen hören. Bin da öfter alleine gewesen, fand das richtig angenehm ;-)

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Blue&Me/Chemical Grey


speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

25

Freitag, 28. August 2009, 18:58

RE: Schweinegrippe

Meine Freunde sagen alle, Du haste wohl die Schweinegrippe,
Bin sogar stolz drauf.................

Warum wohl ? Ich fahr wie die Sau :-D :-D

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


horst

Punto-Fan

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 275

Dabei seit: 30.07.2009

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 3. September 2009, 18:21

RE: Schweinegrippe

-Schweinegrippe kommt mir nicht ins Haus-
( die Impfung kann ja nicht die Erkrankung verhindern, sondern nur das keiner darann stibst )
-ich bin gegen Schweinegrippe-

GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

27

Montag, 26. Oktober 2009, 20:02

Schweinegrippe Song

Hier MAL ein Satirischer Beitrag zur Schweinegrippe :-) :

http://www.youtube.com/watch?v=1E-cLJtAcd0
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


SDH-Tuning

Punto-Profi

  • »SDH-Tuning« ist männlich

Beiträge: 734

Aktivitätspunkte: 3 905

Dabei seit: 12.03.2008

Wohnort: 72336 Balingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

Montag, 26. Oktober 2009, 22:56

@ cings: Dann haste ja das gleiche gemacht wie ich :D

An sämtlichen Fleischertheken war das beste vom besten noch da, da hatten wir ständig super geile grillabende mit dem leckersten Fleisch ^^

Oder wie war des Thema nochmal mit dem Gammelfleisch? also ich habs Genossen :D

Ich lass mich auch net impfen, vorallem nicht von nem Impfstoff der so gut wie nicht bekannt ist und nicht gut genug getestet wurde, bin bisher auch immer ohne medikamente ausgekommen sodass ich nie krank wurde, bzw mein Immunsystem sich nicht von den Medikamenten abhängig machen lies.
Und siehe da ich bin Gesund, und dass schon ne ganze weile :)

Letztes Jahr den ganzen Winter noch mitm Roller zur arbeit gefahren, nie krank gewesen oder erkältet, hat sogar spaß gemacht, und die leute die mitm auto immer gefahren sind zur Arbeit waren nur noch am schnupfen :D

Naja, selbst wenn eine Pflichtimpfung in kraft treten sollte, sage ich immer wieder:

Don't touch a running system
Mein Grande Punto

- Gib GFK keine Chance -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SDH-Tuning« (26. Oktober 2009, 23:00)

Mein Grande Punto: Racing 1.4 16V 116PS Serie 1 1/2 | Diverse Kleinigkeiten :D | Mein Coupe: 2.0 16V Turbo ;D


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 27. Oktober 2009, 06:09

Das ist auch meine Meinung. Ich lass mich weder gegen die Schweinegrippe noch gegen
eine andere Grippe impfen. In meinem ganzen Leben hatte ich bisher nur 1 Grippe. Das
ist zwar nicht lustig (die meisten Leute sagen, sie hätten eine Grippe, sobald auch nur
die Nase läuft - ist aber nicht so) bin da 3 Tage lang nonstop flachgelegen. Seitdem war
aber Ruhe.

Letzte Woche war ich zwar auch krank (1 Woche). Dies war aber nur eine Virus-Infektion.
Da nutzt auch die beste Grippe-Impfung nichts. Außer Sinupret als Schleimlöser und Ibu
gegen Schmerzen habe ich auch keine Medikamente zu mir genommen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 27. Oktober 2009, 10:47

Ich war bis jetzt jedes jahr grippe impfen und hab SIE NIE BEKOMMEN!
Also ich geh schon impfen. 1. Mich kostet sie nix^^ 2. bisher hatte ich keine krankheit bekommen nach einer impfung - aber ok mein immunsystem sagt der arzt ist generell sehr aggressiv. Nachteil: Wenns mich MAL hat dann ordentlich (Angina + Grippe vor 2 jahren -> 3 wochen adieu ^^

aber sonst... aber ist bei jedem anders .... solangs passt, passts :)
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"



Cobra

Punto-Schrauber

  • »Cobra« ist männlich

Beiträge: 254

Aktivitätspunkte: 1 410

Dabei seit: 16.11.2006

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 27. Oktober 2009, 13:34

Tag @ all

naja was soll man dazu schon sagen^^ ich halte von diesen Impfungen nicht viel, bin nicht einmal gegen die normale Grippe geimpft. also werde ich mich auch nicht gegen die Schweinegrippe Impfen lassen. Und was noch dazu kommt wir Normalbürger bekommen doch eh die letzte soße also von dem her.

grüße Cobra
Error 404
Die angeforderte Signatur wurde nicht gefunden.

Mein Grande Punto: 1.4 8V in New Orleans Blau, Blinker silver, Scheinwerfer Philips Xtreme Vision + D-lites, FK Grill in schwarz, Singleframe Optik in Mattschwarz , Punto Schriftzug entfernt und Hinten getönte Scheiben, Sub in Reserverdmulde


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 10. November 2009, 14:24

RE: Schweinegrippe

Auf Userwunsch habe ich noch eine Umfrage hinzugefügt.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


marci

Mitgliedschaft beendet

33

Dienstag, 10. November 2009, 14:32

Ich habe mich vergangene Woche impfen lassen!

Ich bin einfach der Meinung, dass es kostenlos ist und es sicherlich einen nicht schadet, sich impfen zu lassen! Bitte kommt mir jetzt nicht mit:"Das zeug ist nicht ausreichend getestet" oder "Es wird aus toten Krebszellen gemacht" ... wenn es wirklich so gefährlich wäre, würde es mit Sicherheit nicht weltweit freigegeben werden!!

Ich würde mir schon Gedanken machen, wenn immer mehr Leute sich anstecken und sterben!

Wo ich viele bestätigen muss, ist das Thema Medien! Die übertreiben immer sehr gerne, aber das ist ja leider immer so!!

Naja, ich bin geimpft und lebe noch!

Greetz Marcel

P.S: Stellt MAL in die Umfrage noch ein: "Ich bin bereits geimpft", oder so!

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 10. November 2009, 14:43

Dein Wunsch war mir Befehl ;)
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 10. November 2009, 15:35

Zitat

Original von marci
wenn es wirklich so gefährlich wäre, würde es mit Sicherheit nicht weltweit freigegeben werden!!

Da wäre ich mir nicht so sicher. Mit den Impfmitteln lässt sich in der Pharmaindustrie ein Vermögen verdienen. Was kümmert die die Gesundheit der Menschen... Die denken nur an den Profit.

Übrigens, an der normalen Grippe sterben jährlich weltweit mehr Menschen und wer lässt sich dagegen impfen? Kaum einer. Und nur wegen dieser Medienhysterie soll ich jetzt dem Arzt die Bude einrennen? Nein danke.

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


NozzY

Mitgliedschaft beendet

36

Dienstag, 10. November 2009, 15:44

Solangsam nervt auch das ganze gequatsche im TV :(

marci

Mitgliedschaft beendet

37

Dienstag, 10. November 2009, 15:57

Zitat

Original von acseven

Zitat

Original von marci
wenn es wirklich so gefährlich wäre, würde es mit Sicherheit nicht weltweit freigegeben werden!!

Da wäre ich mir nicht so sicher. Mit den Impfmitteln lässt sich in der Pharmaindustrie ein Vermögen verdienen. Was kümmert die die Gesundheit der Menschen... Die denken nur an den Profit.

Übrigens, an der normalen Grippe sterben jährlich weltweit mehr Menschen und wer lässt sich dagegen impfen? Kaum einer. Und nur wegen dieser Medienhysterie soll ich jetzt dem Arzt die Bude einrennen? Nein danke.

Selbstverständlich verdient auch die Pharmaindustrie an der Schweinegrippe und der Medienhype unterstützt diese auch ungemein, aber das Impfzeugs wird bzw. wurde ja auch von vielen anderen Instituten überprüft und für unbedenklich erklärt! Glaube kaum, dass alle "lügen" und Menschenleben riskieren, damit Kohle verdient wird!

Ich kann deine Meinung sehr gut verstehen und teilweise wird auch ein wenig Wahrheit dabei sein, aber im großen und ganzen bin ich der Meinung, dass eine Impfung einen nicht schadet und man geimpft, auf der sicheren Seite ist! ...und der Staat bezahlt es sogar!

@Bimmerkiller: Danke, hab natürlich sofort meine Stimme abgegeben ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marci« (10. November 2009, 15:58)


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 10. November 2009, 16:10

Wie damals mit der Vogelgrippe wird es durch die Medien MAL wieder richtig hoch-gepuscht. Damals sind keine Menschen an der Vogelgrippe in D gestorben. (Ich glaube 5 Leute auf der ganzen Welt)

Schweinegrippe ist ein ähnlicher Fall, die Grippe ist nicht aggressiver als die normale Grippe, noch dazu sterben an einer normalen Grippe mehr Leute als an der Schweinegrippe. Außerdem wenn man sich die Verstorbenen genauer ansieht, haben die alle gewisse Vorerkrankungen, also schon ein geschwächtes Immunsystem. Da kann schon eine leichte Erkältung ausreichen das die sterben.

Ich lasse mir auch kein Quecksilber spritzen, am Schluss bin ich noch ein wandelndes Fieberthermometer. :lol:
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 10. November 2009, 16:19

Zitat

Original von marci
Ich kann deine Meinung sehr gut verstehen und teilweise wird auch ein wenig Wahrheit dabei sein, aber im großen und ganzen bin ich der Meinung, dass eine Impfung einen nicht schadet und man geimpft, auf der sicheren Seite ist! ...und der Staat bezahlt es sogar!

Nicht schädlich?
Die Nebenwirkungen versprechen was anderes. Außerdem gibt es schon die ersten Todesfälle, von denen die sich geimpft hatten.

Und solang es eine 2-Klassen-Therapie gibt, sollte es sowieso jeder 2.-Klasse Bürger die Impfung verweigern, dass die Gewissen Leute da oben MAL aufwachen, was hier so falsch läuft.
Außerdem verstößt diese 2-Klassen-Impfung gegen das Grundgesetzbuch, genauer gesagt um den Artikel 3.

Zitat

GGB Artikel 3 (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. (2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin. (3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 10. November 2009, 16:19

Ich lass mich nicht impfen...der ganze rotz geht mir am Arsch vorbei, wird eh nur hochgepuscht durch die medien. :roll:
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!