Italiatec

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

21

Samstag, 27. Juli 2013, 07:51

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich bitte alle Mitglieder, beim Thema zu bleiben. Hier geht es nicht um Abstände, rechts überholen oder dergleichen, sondern allein um die Rettungsgasse. Daher:

Back To Topic !!!

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


KMAG

Mitgliedschaft beendet

22

Samstag, 27. Juli 2013, 08:25

Wir sind gestern erst nach Österreich in urlaub gefahren. Ca. 1000m vor jedem AB Tunnel kommt ein Schild "Rettungsgasse bilden".

Vorher gabs auf der A9 oder wars die A8 zwischen München und Salzburg auf deutscher seite nen Unfall.
Da hat ausser mir niemand von vorne rein Platz gemacht. Entweder wissen es die Leute nicht oder es ist ihnen egal. Ich mache immer Platz. Bin aber diesbezüglich auch pingelig. Hab bei der Feuerwehr ständig das Problem das Autos im Weg stehen.
Als dann die Rettungskrãfte kamen war das Chaos natürlich wieder groß.

Gesendet von meinem Xperia U mit Tapatalk 4

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

23

Samstag, 27. Juli 2013, 10:08

in österreich funktionierts auch wegen aufklärung ,ich denke das einiege in deutschland überhaupt nich wissen wie man ein rettungsgasse richtig bildet.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

24

Samstag, 27. Juli 2013, 10:23

Viele von Euch werden wohl zu jung sein, einige kenne diese Serie aber bestimmt trotzdem noch:

Der 7. Sinn

Damals wie heute Kult!

Wenn solche Spots wieder im TV laufen würden, gäbe es eine Chance, Wissen über den allgemeinen Verkehr zu vermitteln.

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

25

Samstag, 27. Juli 2013, 10:40

meine eltern haben diese sendung selber regelmäßig geschaut ,un meine mutter meinte auch :solche serien fehlen heutzutage.
ich denke auch wenn sowas mit den grundlagen des straßenverkehrs laufen würde dann wüssten einiege wie sie sich korrekt verhalten müssen.

ich schärme ja immer für österreich, aber da haben die das gemacht mit einem werbespot von der asfinag.
und sie haben jede menge schilder und plakate aufgehangen zur erinnerung.
dort wird aber auch heftiger bestraft :2500euro wenn man keine rettungsgasse bildet, meiner meinung nach kann die strafe gar nich hoch genaug sein denn es geht immer um menschenleben :!:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Overload

Punto-Schrauber

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 1 975

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 28. Juli 2013, 15:36

Es gibt halt so einiges was Autofahrer nicht wissen, wenn sich Blaulicht nähert.

Es gibt "dumme" die an einer grünen Ampel versuchen eine Rettunggasse zu bilden, obwohl sie Gas geben könnten und so den Rettungsfahrzeug "mehr" platz machen um später an den Rand zu fahren. Das gleiche gilt bei einer roten Ampel. Wenn man schon den Fehler gemacht hat und mitten im Weg steht, kann man dann unter Beachtung der Vorfahrt die rote Ampel missachten um Platz zu schaffen! Meist sieht man aber nur wildes gekurbel und "berechtigt" ausrastende Rettungsfahrzeugführer die aufgrund solcher Unwissenheit wertvolle Zeit wegschwimmen sehen!

Man muss halt als Autofahrer sehr viel nachdenken, wenn es denn mal passieren sollte und viele dies tun, würden sicher auch einige Leben mehr gerettet werden können.
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


bvbsoccer

Punto-Profi

  • »bvbsoccer« ist männlich

Beiträge: 513

Aktivitätspunkte: 2 595

Dabei seit: 10.08.2012

Wohnort: Mülheim

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 28. Juli 2013, 15:39

Gestern passend zum Thema ne Situation gehabt . Auf dem Weg zum Stadion Stau auf der A40 (wie immer), diesmal wegen Fußball, und alle standen Kreuz und quer, dann kam der Bayern Bus mit Blaulicht Begleitung und einige brauchten schon ne zeit um Platz zu machen

Gesendet von meinem GT-I9505 Galaxy S4 LTE mit Tapatalk 4
aktuell : Abarth Punto Supersport - grigio campovolo
vorher : Grande Punto 1.4 16V Sport - schwarz

SteveO

Punto-Meister

  • »SteveO« ist männlich

Beiträge: 1 738

Aktivitätspunkte: 9 675

Dabei seit: 05.02.2009

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 28. Juli 2013, 16:02

Gestern Abend auf der A7 erlebt: Vollsperrung weil ein Rettungshubschrauber auf der AB landen musste.
Ich war auf der linken Spur, konnte also problemlos ganz nach links fahren. Aber was machst du bei einer 2-spurigen Autobahn wenn du auf der rechten Spur stehst und außer dir keiner an die Rettunsggasse denkt? Sprich alle stehen so, dass es zwar keine Rettungsgasse gibt, aber der Seitenstreifen breit genug für ein Abschleppfahrzeug ist und du, wenn du dich ordnungsgemäß verhälst, nach rechts fährst und den Standstreifen blockierst? Dann hat auch keiner was gewonnen.
Und so wie der Abschleppwagen dann ohne akustisches oder optisches Warnsignal auf den Standstreifen vorbeigeholzt ist hätte ich da echt nicht stehen wollen :pinch:

Biete: OZ Ultraleggera Komplettradsatz 7x17" 4x100 mit Continental SportContact 215/45/17

2014-06-02 15.20.11.jpg

von SteveO (Heute, 11:29 - Preisvorstellungen: 899 - 0 Kommentare) - Grande Punto

Zum Verkauf steht ein Satz OZ Ultraleggera Felgen (7Jx17, ET37, 4x100) mit Conti...

 

Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 28. Juli 2013, 22:19

Zitat

Gestern passend zum Thema ne Situation gehabt . Auf dem Weg zum Stadion Stau auf der A40 (wie immer), diesmal wegen Fußball, und alle standen Kreuz und quer, dann kam der Bayern Bus mit Blaulicht Begleitung und einige brauchten schon ne zeit um Platz zu machen
Der Bayern Bus hat aber kein Recht eine Rettungsgasse zu benutzen...

Da hätt ich aus Prinzip keinen Platz gemacht


In Österreich gibt´s mit der Rettungsgasse auch noch genug Problem und reichlich Kritik, spätestens seit das Staatsoberhaupt die Rettungsgasse zur "Politikergasse" umfunktioniert hat
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing


bvbsoccer

Punto-Profi

  • »bvbsoccer« ist männlich

Beiträge: 513

Aktivitätspunkte: 2 595

Dabei seit: 10.08.2012

Wohnort: Mülheim

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 28. Juli 2013, 22:46

Joa was soll man machen wenn vorne und hinten Polizei in Begleitung ist? :)
aktuell : Abarth Punto Supersport - grigio campovolo
vorher : Grande Punto 1.4 16V Sport - schwarz


KMAG

Mitgliedschaft beendet

31

Sonntag, 4. August 2013, 22:38

Gestern Abend auf der A7 erlebt: Vollsperrung weil ein Rettungshubschrauber auf der AB landen musste.
Ich war auf der linken Spur, konnte also problemlos ganz nach links fahren. Aber was machst du bei einer 2-spurigen Autobahn wenn du auf der rechten Spur stehst und außer dir keiner an die Rettunsggasse denkt? Sprich alle stehen so, dass es zwar keine Rettungsgasse gibt, aber der Seitenstreifen breit genug für ein Abschleppfahrzeug ist und du, wenn du dich ordnungsgemäß verhälst, nach rechts fährst und den Standstreifen blockierst? Dann hat auch keiner was gewonnen.
Und so wie der Abschleppwagen dann ohne akustisches oder optisches Warnsignal auf den Standstreifen vorbeigeholzt ist hätte ich da echt nicht stehen wollen :pinch:


Definitiv ne beschissene Situation.
In dem Fall wäre ich vermutlich auch stehen geblieben, denn wenn der Schlepper durch kommt, kommen Rettungsfahrzeuge ebenfalls durch.

Wird nur blöd, wenn einer mit ner Panne auf dem rechten Streifen steht.

konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 678

Aktivitätspunkte: 3 500

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

32

Montag, 5. August 2013, 09:08

Vielleicht sollte man das wie in Österreich machen, das der Radiomoderator bei Stauansagen mit Unfallbeteiligung extra betont eine Rettungsgasse zu bilden.

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.


bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 6. August 2013, 08:57

ich fahre selten autobahn und komme noch seltener in einen stau... bilde aber immer eine rettunggasse, meist links :D ist sehr interessant wie weit man nach vorne und hinten sehen kann, wenn man so weit links ist... nachmachen kommt da meistens bei den anderen auch nicht in den sinn... schade

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


KMAG

Mitgliedschaft beendet

34

Dienstag, 6. August 2013, 20:03

Vielleicht sollte man das wie in Österreich machen, das der Radiomoderator bei Stauansagen mit Unfallbeteiligung extra betont eine Rettungsgasse zu bilden.
Wilfried

Schaden kann es jedenfalls nicht.
Und evtl. geht dem einen oder anderen dann ein Licht auf.


ich fahre selten autobahn und komme noch seltener in einen stau... bilde aber immer eine rettunggasse, meist links :D ist sehr interessant wie weit man nach vorne und hinten sehen kann, wenn man so weit links ist... nachmachen kommt da meistens bei den anderen auch nicht in den sinn... schade

Warum auch. Die regen sich höchstens auf, das du ihnen die Sicht versperrst.

Solidus

Punto-Fan

  • »Solidus« ist männlich

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 07.08.2011

Wohnort: Köln

K
-
* * * * * *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 6. August 2013, 20:43

Ich stehe zwar Öffters im Stau aber zu 99,9 % wegen zu hohen Verkehrsaufkommen (A3,A4 Heumarer Dreieck) , oder dämlichen Autofahrern.
Deswegen mache ich erst Platz wenns blau blitzt im Rückspiegel.
"Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können."(Enzo Ferrari)

Mein Punto Evo: Abarth Punto Evo essesse,schwarz-metalic, Kit Estetico rot, d.h. Noch original


KMAG

Mitgliedschaft beendet

36

Dienstag, 6. August 2013, 21:39

Wenn aber vor dir nicht genügend Platz ist, was machst du dann?
Guck dich im nächsten Stau mal um, wie dicht einige Idioten auffahren.

Es spielt letztendlich keine Rolle, warum der Verkehr stockt.
Denn wenn du am hinteren Stauende ankommst, kannst du nicht wissen, ob es einfach nur der normale Stau zum Feierabendverkehr ist, oder evtl. ein Unfall.
Das um 16.30 Uhr die AB Richtung Flughafen von Gremberhoven aus im Zufluß von der A3 jeden Abend wegen Feierabendverkehr dicht ist, heißt aber nicht, das nicht evtl. Rettungswagen durch müssen.

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

37

Samstag, 22. Februar 2014, 15:09

Diese Woche war ich mal wieder täglich auf der Autobahn unterwegs zwischen Ludwigsburg und Wendlingen. Diese Strecken sind bekannt für ihre Staus während des Berufverkehrs. Es ist wirklich erschreckend, daß so gut wie niemand an die Bildung der Rettungsgasse denkt. Es bestärkt mich wieder, daß dieses Thema nicht nur in unserem Forum aktuell gehalten werden sollte, sondern auch allgemein in den Medien. Ich werde die nächsten Tage mal eine Email an den ADAC schreiben. Vielleicht rücken sie dieses Thema in eine der nächsten Ausgaben von der Motorwelt.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

38

Samstag, 22. Februar 2014, 15:20

Das Gute im Berufsverkehr ist's das es kein Unfall gegeben hat, sondern normales Stau ohne wirklichen Grund ist.
Wenn sich Stau bildet, kennen die Leute den Grund und machen sich keine Gedanken.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Grande Azzurro

Punto-Profi

  • »Grande Azzurro« ist männlich

Beiträge: 709

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 08.02.2013

Wohnort: Velbert

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

39

Samstag, 22. Februar 2014, 15:32

Naja wenn sich aber Stau bildet hat entstehen öfters Unfälle.

Habs vor paar Wochen 2 mal gesehen. & ich bin sehr selten auf der Autobahn unterwegs.

Genauso habe ich beobachtet wie ein Fahrer nicht wusste wohin er fahren soll weil von hinten die Polizei ankam...
Er ist natürlich von der mittleren Spur in die Link... & hat somit die Polizisten blockiert ein paar Sekunden.
Weil er ja dann zurück setzten musste wieder nach vorne wieder zurück wieder nach vorne bis er nach rechts konnte weil kein Platz da war.

Mein Grande Punto: Grande Airzzurro | 1.4 8v 77 Ps | Bj 10.2009 | Proline Pxx Felgen 17" 7.5J ET 38 195/40 Falken ALT | KW Gewindefahrwerk Jetzt Airride | Tacho/Mittelkonsolen Beleuchtung umgelötet auf Weiß & Blau | Abarth Sabelt Sitze


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

40

Samstag, 22. Februar 2014, 15:57

Ich fahr immer gleich rechts oder links rüber, damit genug Abstand zum benachbarten Fahrzeug ist. Außerdem halte ich immer deutlich Abstand zum Vorderman, halte auch immer meinen Rückspiegel im Blick, um eventuell einem Depp von hinten noch davon zu kommen!

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!