Italo-Welt

netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

21

Montag, 17. Dezember 2007, 15:55

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe mir eben meine bei GTÜ geholt.
Hat 5€ gekostet.
Ist aber sehr groß das Teil. :evil:
Noch liegt sie bei meinen unterlkagen im Auto.
MAL sehen, wann ich die an die Scheibe klebe.
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung


-hYdro-

Punto-Schrauber

  • »-hYdro-« ist männlich

Beiträge: 293

Aktivitätspunkte: 1 520

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: Basel (CH)

  • Nachricht senden

22

Montag, 17. Dezember 2007, 21:58

Zum Glück wohne ich in der Schweiz.. :lol:
°°=-=-> MEIN GP<-=-=°°

Bitte eine virtuelle Spende!
-hYdros- Penner

Mein Grande Punto: Weisser Sport 1.9 MJET - 160 PS - H&R Federn - Sky Dome - Blue & Me - Interscope..


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 09:40

Zitat

Original von G-United
Ist eigentlich egal wo man die Plaketten hinklebt? Also oben oder unten oder so?

Hier ist die Antwort:
http://www.umwelt-plakette.de/plakettena…31a2d26ff71adf7

Ich hab mich MAL schlau gemacht und die entsprechende "Verordnung zum Erlass und zur Änderung von Vorschriften über die Kennzeichnung emissionsarmer Kraftfahrzeuge" durchgelesen.
In § 3 ABS. 2 heißt es:

Zur Kennzeichnung eines Kraftfahrzeuges ist die Plakette deutlich sichtbar auf der Innenseite der Windschutzscheibe anzubringen. Die Plakette muss so beschaffen und angebracht sein, dass sie sich beim Ablösen von der Windschutzscheibe selbst zerstört.

Somit wäre jede temporäre Anbringung mit Klebestreifen, so wie ich es z.B. vorhatte ein Verstoß gegen die Verordnung und unzulässig. Die Plakette muss also richtig auf die Windschutzscheibe aufgeklebt werden!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joerg« (19. Dezember 2007, 10:01)


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 12:17

Deutsch Logik:
Ich kaufe mir ein schadstoffarmes Auto und muss das mit einer
Extrazahlung für eine Plakette ausweisen.
Der andere, der mit einem "Russbolzen" durch die Gegend gurkt,
darf sich diese Extrazahlung sparen.
Richtiger wäre es wohl gewesen, wenn die Besitzer von "Stinkern" mit einer
Plakette belegt würden, die dann auch 20 Euro kosten darf.
Scheinbar wird da nicht genügend Geld in die "Duppeskassen" gespült.
Nebenbei, Man könnte eine entsprechende Kennung auch am Kennzeichen anbringen. Die Überprüfung wäre dann wahrscheinlich etwas schwieriger, weil
die Leute von der Kontrollbehörde sich bücken müssten und das würde
wiederum der Kreislauf belasten!!

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 12:19

ehrliche Antwort?!

das ist mir sowas von egal! Ich mein, wer will das schon kontrollieren?! Von aussen sieht man das nicht und um das festzustellen, müsste die Polizei die Plakette schon abmachen, nicht sehr wahrscheinlich, wenn sie bei korrekter Montage kaputt gehen würde!

Außerdem ist auf der Plakette ja sowieso das Kennzeichen und somit ist Missbrauch, wie es zum Beispiel bei der schweizer Autobahnplakette üblich ist ja gar nicht möglich.
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


uno-abarth

Punto-Fan

  • »uno-abarth« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 315

Dabei seit: 20.07.2007

Wohnort: Baunach

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 12:22

hi
...wenn der papper bloß net so häßlich währ!!!-verschandelt die ganze optik.
gruß uno-abarth

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,4 16V


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 20:55

Eigentlich müsste, nach deutscher Gründlichkeit, ein 20 cm breiter Farbstreifen
quer über die Motorhaube gemalt werden, der oben und unten ein Dienstsiegel
aufweist.
Der einfachste Weg wäre wohl gewesen, nur noch Fahrzeuge mit der höchsten
Schadstoffreduzierung zuzulassen. Da wäre die Autoindustrie gefordert und diese
unleidlichen Verordnungen würden wegfallen.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


cybercon

Punto-Fan

  • »cybercon« ist männlich

Beiträge: 48

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 30.12.2006

  • Nachricht senden

28

Samstag, 22. Dezember 2007, 15:31

Ich warte auch bis zum bitteren Ende, bevor ich mir mein Auto mit sowas versau.
Fliegt eh schon genug rum, Anwohnerparkausweis usw...

Mein Grande Punto: Sport, 1.9JTD 131PS, Blue&Me, Climatronic, Privacy Windows, Philips X-Treme Power H4 (+80%), Philips Vision Plus Brems- und Blinklicht hinten (+50%)


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

29

Samstag, 22. Dezember 2007, 23:47

mir kommt sowas nicht an die scheibe... muss mir da noch was überlegen... und bezahlen werde ich dafür auch nicht... bin schon stinkig das alte fahrzeuge nen zuschuss zur umrüstung auf partikelfilter bekommen und ich für meinen 600 eur hingeplättert habe. mich regt schon immer auf das meine werke mit den lichttest 2007 aufkleber einfach an die scheibe gemacht hat... muss das denen unbedingt sagen das sie sowas unterlassen sollen...

ich bin eher dafür das die autos welche die verordnung nicht einhalten eine plakete drauf bekommen und zahlen müssen. ist doch wieder idotisch die leute zu bestrafen die extra nen neuwagen fahren und damit nicht nur die umwelt schonen sondern gleichzeit auch die wirtschaft ankurbeln.

fesstellen welches auto diese plakette kaufen muss oder nicht kann man ja in einer übergangsphase durch den TÜV kontrollieren lassen. spätestens nach 3 jahren sind alle autos korrekt ausgezeichnet.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 23. Dezember 2007, 07:51

Zitat

Original von scub
ich bin eher dafür das die autos welche die verordnung nicht einhalten eine plakete drauf bekommen und zahlen müssen.

Dann machen die Betroffenen den Aufkleber einfach ab und dürfen dann überall fahren, oder wie stellst du dir das vor?
Bei deiner Variante ist das Betrugsrisiko zu groß. ;-)
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung



cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 23. Dezember 2007, 11:10

Och, des wär ganz einfach.
Alle Autos, die nicht fahren dürfen, bekommen ne hübsche Gravur in einer Ecke der Frontscheibe :-)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 23. Dezember 2007, 11:44

Wie wird das überhaupt kontrolliert mit den Feinstaub-Plaketten? Stehen da Personen an der Zufahrt zu diesen Zonen und begutachten die Aufklebersammlung an meiner Scheibe?

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 23. Dezember 2007, 11:48

Nein, aber die Politessen die in den Zonen rumlaufen werden das kontrollieren.
Darum sind die Strafen ja so heftig mit 40 Euro und einem Punkt bei einem Verstoß, wenn man ohne Plakette in einer Umweltzone erwischt wird.
Es spielt dabei übrigens keine Rolle, ob das Fahrzeug die Plakette bekommen würde, ist sie nicht an der Scheibe, gibts die Strafe.

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 23. Dezember 2007, 11:51

Auf dem öffentlichen Parkplatz, auf dem ich mein Auto abstell, wenn ich zur Arbeit fahr, wird sogar kontrolliert, ob die Reifen genug Profiltiefe haben und die AU/HU Plakette in Ordnung ist.
Allerdings von der Polizei.
Ob Politessen oder ihre männlichen Kollegen so einen Mängelbericht schreiben dürfen, bin ich mir nicht sicher.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Mailman

Punto-Fahrer

  • »Mailman« ist männlich

Beiträge: 138

Aktivitätspunkte: 745

Dabei seit: 17.01.2007

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 23. Dezember 2007, 13:21

Also... Ich hab eben noch gehört das NUR die Polizei das kontrollieren darf... Sie machen dies nicht extra (wegen dem aufwand) sondern nur wenn sie ein Fahrzeug eh kontrollieren...
Ps.. Wir haben unsre Firmenwagen mit Plaketten ausgestattet,für lau.. Wir sind öfters in Hannover unterwegs und die haben ab 1.1 Umweltzonen..
Gichtkralle beisst nicht, will nur spielen.. :twisted: MonstersGame
Google hilft

Mein Grande Punto: GP Sport 1.3 16V-Exotica Rot-Hifi System-2 Zonen Klimaautomatik-Komfortpaket-Getönte Scheiben-Parksensoren


Paulemann

Punto-Profi

  • »Paulemann« ist männlich

Beiträge: 724

Aktivitätspunkte: 3 655

Dabei seit: 12.05.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 23. Dezember 2007, 18:26

Nun sind meine Tage der Stickerfreien Windschutzscheibe gezählt, nächste Woche muß ich dieses nette Teil wohl oder übel anbappen.
Einer dieser vielen nachteile aus der Großstadt zu kommen.

Isch liebe Deutscheland, isch liebe Deutscheland, isch liebe Deutsche land, nanananana, nanana.......................

Mein Grande Punto: Grande verkauft


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 23. Dezember 2007, 19:18

Man sollte die Firma mit der Herstellung der Plaketten beauftragen,
die auch die "fälschungssicheren" Euros hergestellt hat. Dann können
wenigstens auch noch die alten Russbolzen unauffällig durch diese
Zonen fahren.
Die Doooofen kaufen diese Plaketten, andere klauen sie und wiederum
andere fälschen sie. Ist doch alles Humbug und "legalisierte" Abzocke der Blöden,
nämlich der umweltbewussten Autofahrer.

Der Vorschlag, eine Plakette beim TÜV mit auf das Kennzeichen zu kleben,
wäre der einfachste Weg, aber es muss ja auch umständlich gehen.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


fs153

Punto-Fahrer

  • »fs153« ist männlich

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 730

Dabei seit: 26.06.2006

Wohnort: Lüneburger Heide

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 25. Dezember 2007, 09:40

Habe meine schon seit ein paar Wochen kleben. Ich war ja sehr überrascht, dass ich ohne Partikelfilter eine bekomme, aber der GP erfüllt auf alle Fälle beim kleinen Diesel auch ohne DPF die strenge Norm....

Mein Grande Punto: 1.3 16V Multijet 75PS Dynamic Lederlenkrad, Mittelarmlehne, beheizbare Aussenspiegel, Aussentemperaturanzeige


phili1980

Mitglied

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 24.11.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 25. Dezember 2007, 11:27

Ich habe mittlerweile schon meine zweite Plakette. Meine erste (eine gelbe) KAM nicht mehr zum Einsatz, da mein Alfa 156 auf dem sie klebte die Füße hochgenommen hat. :0( Auf meinem Punto ist auch wieder eine drauf (diesmal ne grüne), da in Berlin innerhalb des S-Bahn Rings die Plakette ab Januar Pflicht ist.

Mein Grande Punto: Linea Sportiva Sport 1,9 Multijet, Bj. 07/07, Chemical grau, Skydome, Leder, Blue&me....


-007-

Mitgliedschaft beendet

40

Freitag, 28. Dezember 2007, 01:38

hab mir heute beim händler eine geholt.auch 5€.

auf der Plakette ist übrigends auch noch ein siegel vorne drauf.also ist nicht einfach so ein Sticker den man schnell fälschen kann

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!